Freitag, 4. August 2017

Projekte im August

Kennt Ihr solche Tage? Alles läuft rund. Die Sonne scheint, man hat gute Laune, der Bäcker bewundert den tollen Pullover, man genießt einen Cappuccino in einem netten Café, der Bus steht abfahrtbereit und man findet nach langem Suchen den richtigen Friseur. Was für ein Glück! Ich sitze im Bus und denke, dass das Sahnehäubchen das neue Rowan-Magazin im Briefkasten wäre. Was soll ich sagen, es steckte tatsächlich drin. Kein Scherz!

Das neue Heft enthält viele fantastische Modelle. Man kann schwach werden! Leider kann ich es noch nicht verlinken, denn ich habe ein Abo und im Handel ist es noch nicht erhältlich. Bei Wolle & Design solltet Ihr es in Kürze sehen können. Neben dem Rowan Magazin gibt es auch das neue Rebecca-Heft, Augabe 71 und das Filati-Magazin Nr. 54



Zwei Pullover gefallen mir sehr gut:


Links ein Modell von Rowan und rechts ein Pullover aus der Rebecca. Das Blätterdesign hatte es mir schon auf der h+h in Köln angetan, aber für mich ist das Laub zu üppig, so dass ich zu einem dünneren Garn gegriffen habe (Silkhair 2.0, Lana Grossa) . Über den Pullover und das Garn werde ich in einem separaten Beitrag berichten. Schmuseweich und federleicht wird das Projekt.

:
Als Kontrastprogramm stricke ich ein Modell von Lana Grossa aus dem neuen Filati-Magazin.
Es heißt "Cozy on the beach" und sieht auch so aus:


Der Pullover wird aus "Cloud" von Lana Grossa gestrickt. Ich finde die A-Linie des Modells sehr weiblich und auch die Ärmel im Ajourmuster sind Eyecatcher. Eine gute Idee ist der separate Loop, denn die Wolle mit einen Anteil von 48 % Alpaka und 37 % Schurwolle ist voluminös und kann sehr warm werden. Den Ausschnitt finde ich persönlich zu weit. Ich habe ihn enger gestrickt und ein Blende angefügt. Für diejenigen unter Euch, die ein schnelles Erfolgserlebnis haben möchte, ich das das richtige Projekt. Ich stricke mit ND 8,0 und bin bald fertig :-)


Meine Stricknotizen für den "Thunderstorm-Pulli" habe ich nicht vergessen. In dieser Woche habe ich ein bisschen viel um die Ohren. Die Notizen kommen aber in Kürze.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli,
    solche Tage sollte es häufiger geben...
    Das neue Rebecca-Magazin habe ich mir auch schon gerne angeschaut und was soll ich sagen: Als ich den Blätter-Muster-Pullover gesehen, habe ich direkt an dich gedacht!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,
      herzlichen Dank! Du kennst mich schon ganz gut :-)
      Der Blätterpulli ist klasse, aber es sind noch andere schöne Modelle in dem Heft. Findest Du das auch?
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    der „Cozy on the Beach“ ist das Highlight. Ehrlich. So lässig und feminin. Oah! Viren, Viren, Viren.
    War ja klar, dass Du noch etwas anderes auf den Nadeln hast. Die 2.0 scheint auf dem Weg zu sein Dein Lieblingsgarn abzulösen. Ich bin dann mal go-og-eln.
    Ein noch schöneres Wochenende
    wünscht Dir
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      ich danke Dir! Oh, wie schön, dass ich Dich gleich infizieren konnte :-). Der Pulli zählt zu den Fast-Knit-Modellen. Den nadelst Du auch schnell nebenbei, oder auch langsam, ganz, wie die Hände es erlauben. Ich bin nicht sicher, ob die Silkhair 2.0 mein neues Lieblingsgarn wird, aber darüber werde ich noch berichten. Stricken lässt sie sich auch jeden Fall prima.
      Liebe Grüße
      Anneli
      PS: Ich muss heute arbeiten :-/

      Löschen
  3. Liebe Anneli,
    ich mag beide deine Projekte. Nadelstärke 8 mm - alle Achtung. Das könnte ich nicht. Die Farbe ist aber sehr schön und wird bestimmt dir sehr gut stehen.
    Der Blätteranfang ist ein Traum. Ich bin sehr gespannt wie der Pulli dann aussieht. Ich wünsche dir ein strickiges und schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Aurelija,
      ND 8 kommt auch bei mir nicht sehr häufig vor, aber manchmal packt es mich einfach. Ich bin selbst gespannt wie der Blätterpulli wird. Neuerdings ertappe ich mich dabei, dass ich einfach drauf losstricke, ohne zu wissen, was am Ende dabei rauskommen wird. Das macht aber auch Spaß.
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende mit viel Zeit für´s Handnähen.
      Anneli

      Löschen
  4. Liebe Anneli,
    die "Blätter" schauen echt mega-gut aus! Sogar besser als das Original! ♡ Die kleineren Blätter sind viieeel schöner!
    Auch ich bin schon neugierig auf die neue Rowan... :-)
    Ich plage mich durch die Hitze (38° waren's heute, jetzt um 22.30 noch 31°). Ich besprühe mich mit Wasser und liege unterm nassen Tuch. Aber ich stricke weiter! Nur langsamer...
    Ein schönes Wochenende!
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nora,
      herzlichen Dank! Oh nee, Ihr tut mir echt leid im Süden! Wenn schon nasse Tücher zum Einsatz kommen, muss es wirklich furchtbar warm sein. Die kleinen Blätter haben es maschenmäßig ganz schön in sich. Darum geht es mit dem Pulli nur langsam voran. Ich werde das Rückenteil wohl glatt links stricken und die Ärmel ebenfalls.
      Freu Dich auf das neue Rowan-Magazin. Das ist einfach eine Klasse für sich! Ich könnte sofort fünf Modelle auf die Nadeln nehmen ;-)Da ist bestimmt auch etwas für Dich dabei und irgendwann muss es ja mal wieder kühler werden.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!
      Anneli

      Löschen
    2. Liebe Anneli, ich habe mir nicht getraut es vorzuschlagen, aber so hätte ich den Blätterpulli auch gemacht! Mit glatt Re. Die Ärmels auf jeden Fall!
      ;-) Bussi

      Löschen
    3. Für Vorschläge bin ich immer offen, liebe Nora, außerdem habe wir ja häufig die gleichen Ideen :-)

      Löschen
  5. Liebe Anneli, ich bin zwar gerade so ein bisschen im Strick-Sommerloch, aber der Cozy on the beach lässt mich ja doch interessiert in Richtung Herbst gucken ;-) Ich glaube, das Filati-Heft werde ich mir mal besorgen.
    Danke für die Anregungen!
    Ich wünsche Dir ein schönes entspanntes Wochenende :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,
      herzlichen Dank! Im Sommer strickt man ja auch normalerweise etwas weniger, aber hier in Hamburg haben wir in diesem Jahr einen richtigen Stricksommer :-) Wenn es nass und kühl ist, denkt man automatisch an den Herbst.
      Der Cozy wäre doch ein Pulli für Dich ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli,

    der Blätterpulli wird toll! Du hast dafür ein hübsches Garn ausgesucht.

    Der Cozy on the beach gefällt mir auch sehr gut. Ich glaube, für den hätte ich auch noch etwas passendes im Lager ;)

    Ich wünsche Dir noch viele solcher Tage und grüße herzlichst in den Norden!

    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Bine,
      beide Pullis machen Spaß und wenn Du Lager fündig wirst, kannst Du "Cozy" ja direkt auf die Nadeln nehmen ;-) Ich hoffe, Du genießt Deinen Urlaub in vollen Zügen! Hab noch eine schöne Zeit.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  7. Was bist du schon wieder fleißig. Schon wieder zwei Pulli's fast fetig!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Marion,
      ja, der dicke Pulli wird in den nächsten Tagen fertig, aber der Blätterpulli braucht Zeit. Bei solch aufwendigen Mustern brauche ich als Zweitprojekt ein "Fast-Knit" :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  8. Liebe Anneli,
    die Silkhair 2.0 ist glaube ich genau richtig für plastische Motive, bei dem Blätterpulli finde ich sie richtig toll.
    bei " Cozy On The Beach " finde ich den separaten Loop auch sehr schön, man könnte ihn ja auch einmal zu anderem kombinieren.
    Für mich stricke ich erst einmal nix weil mein Mann jetzt dran ist, er wünscht sich die Weste aus Filati Classici No 13 Modell 13, dann einen Streifenpulli mit Knopfleiste und Polokragen, na ja , dann ist da auch noch die Kniedecke die ich für ihn häkele. Ich bin also erst einmal gut beschäftigt :-))
    Auf die Stricknotizen für " Thunderstorm " freue ich mich auch schon sehr !

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      herzlichen Dank! Das ist die gleiche Weste, die mein Mann sich wünscht :-D Hast Du schon Wolle? Wirst Du sie in dem grünlichen Ton stricken? Wow, da hast Du ja sogar drei Projekte für Deinen Mann. Aber anschließend bist Du dann auch wieder dran. Die Stricknotizen kommen nächste Woche.
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende
      Anneli

      Löschen
    2. Die Wolle für die Weste und das Heft kaufe ich nächsten Monat, ich werde die original Farbe nehmen. Die Wolle für den Streifenpullover ist schon bestellt, es ist ein absolut fernsehtaugleiches Modell :-)

      Löschen
    3. Ich habe mir den Originalton heute angesehen. Er ist viel dunkler als auf dem Foto! Ich werde eine andere Farbe nehmen. Fernsehtaugliche Modelle muss man einfach auf der Nadel haben ;-)
      LG
      Anneli

      Löschen
    4. Wie gut dass Du das mit dem Farbton erwähnst, da gehe ich wohl lieber in einen Wollladen und schaue mir die Farbe vorher an, das mache ich sowieso viel lieber als online, aber ich habe schon oft vergeblich versucht bestimmte Farben oder Qualitäten zu bekommen. Wenn es dann extra für mich bestellt werden würde muß ich es abnehmen - unbesehen - ja, da bin ich dann irgendwann zur onlineshopperin geworden ;-)

      Löschen
    5. Sieh Dir die Farbe auf jeden Fall lieber an,liebe Brigitte. Ich habe es schon häufig erlebt, dass die Farbe in dem Heft mit der Realität nicht viel zu tun hat. Am Bildschirm klappt es häufig auch nicht. Es ist tatsächlich am besten, in ein Wollgeschäft zu gehen und sich die Farbe dort anzusehen. Ich kann verstehen, dass Du online einkaufest, wenn Du die Ware bei einer Bestellung im Laden unbesehen abnehmen musst. Wahrscheinlich kannst Du auch keine Knäuel zurückgeben. Die Bestellung von Wolle und Farben, die nicht im Sortiment sind, ist für beide Seiten schwierig. Da kauft man halt im Internet ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli,
    ich komme gar nicht so schnell zum kommentieren.
    Erstmal Kompliment für den weißen Pulli, ich freue mich
    schon auf die Stricknotizen. Der Blätterpulli wir ja auch
    wunderschön. Sehr schön auch der Pulli von LG. Ich traue
    mich garnicht Winterpullis anzuschlagen, bei uns ist es
    dermaßen schwül. Ich habe schon 2 Hefte von Lang, da werde ich erst mal stöbern. Ich wünsche Dir ein schönes
    Wochenende.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      herzlichen Dank! Bei dem schwülen Wetter und den warmen Temperaturen, die die meisten meiner Leserinnen aushalten müssen, ist es mir schon fast etwas peinlich, dicke Winterpullover zu zeigen. Aber hier ist es tatsächlich schon etwas herbstlich. Die beiden neuen Lang-Hefte sind machen auch Lust auf Kuschelstrick. Ich bin gespannt, was Du auf die Nadeln nimmst.
      Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße!
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,

    Dein Pullifach im Schrank muss ja überirdisch groß sein, so extrem produktiv wie Du bist... Einfach nur klasse :-) Der Pulli in A-Linienförmig sieht superschön aus. Witzigerweise habe ich das Heft auch, aber dieser Pulli ist mir total durchgegangen. Schon interessant, wie selektiv man manchmal schaut... Bin sehr gespannt, wie diese Form angezogen an Dir aussieht.

    Dein Blätterpulli wird wieder ein typischer Annelipulli, leicht, aus Flauschgarn, tolles, plastisches Muster und einfach schick :-)

    Viele liebe Grüße vom Rhein, hier ist im Moment auch kühles und nasses Strickwetter :-)
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Brigitte,
      nein, ich habe einen ganz normalen Schrank :-) Einige Sachen werden verkauft, manche verschenkt und dann wird auch immer wieder aussortiert. Da ich eigentlich täglich Pullover trage, sind sie nach einer gewissen Zeit auch hinüber. Dicke Pullover habe ich nicht viele. Sie nehmen einfach zu viel Platz weg :-)
      Wie schön, dass Ihr heute auch mal Strickwetter habt. Die Kühle tut bestimmt gut.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  11. Ich bin, auf die tollen fertigen Werke gespannt, liebe Anneli.
    Herzlich, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Manja,
      der dicke Pulli ist bald fertig :-) Der Blätterpulli ist aufwendig und braucht noch Zeit.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,
    DEIN Blätterpulli ist schöner als das Original! Bin schon gespannt, wie es weitergeht.
    Das Filati MAgazin muss her :-) ......Cozy on the beach ist ein traumhaftes Modell. Ich glaube, dass ich eine dünnere Wolle bevorzugen würde, Nadelstärke 8 geht schnell, trägt aber sicherlich auf. Das ist bei Größe 36/38 kein Problem, aber bei 42 wird's schon ziemlich rund....oder?
    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona,
      herzlichen Dank! Ich bin normalerweise auch kein großer Fan von dicken Garnen, aber dieser Kuschelpulli hat es mir angetan. Übrigens ist er in Kürze fertig. Das ist ein klarer Vorteil bei dicker Wolle :-) Aber Du hast recht, er trägt ein bisschen auf und für dieses Modell kann man durchaus auch dünneres Garn verwenden.
      Ich zeige bald die Tragefotos. Dann kannst Du entscheiden.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  13. Moin Anneli,
    der einzige Pullover, der mir gefällt, ist der Zopfpulli von Rowan. Den könnte ich mir bei Gelegenheit nochmal stricken. Allerdings brauch ich dafür kein Heft zu kaufen. Ich hab genug Zopfmusteranleitungen hier liegen. Aber was Filati und und Rebecca anbieten, passt absolut nicht in mein Beuteschema.
    Danke für's Vorstellen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Sabine,
      herzlichen Dank! Zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden :-) Der Zopfpulli ist wirklich klasse, aber es stimmt schon, ich habe auch noch genug Hefte liegen, aus denen ich bis zu meinem Lebensende schöpfen könnte. Außerdem habe ich genug eigene Ideen. Es gibt aber auch ganz viele Strickerinnen, die sich gern neue Modelle wünschen.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  14. ooooo, liebe Anneli,
    ich werde schwach beim Anblick der schönen Strickhefte, mir gefallen auch die beiden Pullis mit den Zöpfen und Blättern, wobei der mit den Blättern noch ein bisschen schöner ist.
    Bin sehr gespannt auf Deine neuen Strickmodelle, wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüße mit.
    🌸Traudi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traudi,
      herzlichen Dank! Schön, dass Du von Deiner Sommerpause zurück bist. Der Blätterpulli ist wirklich schön. "Cozy on the beach" ist fast fertig :-)
      Liebe Grüße in den Drosselgarten
      Anneli

      Löschen
  15. Liebe Anneli,
    traumhaft, was Du wieder auf der Nadel hast!!
    Beim A-Linienpulli musste ich schmunzeln, bei Deiner Figur wird er Dir toll stehen, meine Figur braucht an sich schon A-Linie, das würde ich dann nicht noch betonen wollen ;-).
    Mein Herz schlug schon einen Schlag schneller, als ich nur las "Rowan-Heft im Briefkasten", leider, leider darfst Du es ja nicht vorstellen, ich warte nämlich schon sehnsüchtig darauf, darin online blättern zu können. Hier in Bonn gibt es keine Möglichkeit es zu kaufen und dadurch vorher durchzusehen. Ein Abo wäre ja eine Lösung, doch ich glaube, es würde meine "möchte-ich-unbedingt-stricken-Liste" ins Unendliche verlängern.
    Ein Baumwollpulli ist heute fertig geworden, morgen werde ich ihn ausführen und mich dann den wärmeren Mustern widmen.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sabine,
      das neue Rowan-Magazin kannst Du Dir ab dem 15. August hier ansehen:
      https://www.wolleunddesign.de/buecher/rowan-strickbuecher/rowan-magazine/magazin-62.php
      Du kannst Dir alle Modelle online ansehen und dann entscheiden, ob Du es kaufen möchtest.
      Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Tag, damit Du Deinen neuen Baumwollpulli ausführen kannst! .... Und viel Spaß beim ersten Herbstprojekt, das bestimmt bald auf die Nadeln kommt.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  16. Liebe Anneli,
    solche Tage wünscht Frau sich öfter ;D
    Deine Favoriten gefallen mir auch sehr gut! Beide Pullover sehen schön kuschelig aus!
    Auf den Beitrag zum Pullover im Blätterdesign bin ich sehr gespannt. Den Anfang finde ich schon wunderschön!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Andrea,
      beide Pullis sind schon ein gutes Stück gewachsen und wenn das Wetter weiter so bleibt, haben wir hier bestimmt bald Gelegenheit, dickere Stricksachen anzuziehen :-)
      Liebe Grüße aus dem verregneten Hamburg!
      Anneli

      Löschen
  17. Hallo Anneli,

    hast du dir wieder zwei schöne Pullis rausgesucht. Da bin ich ganz gespannt darauf. Deine Anfänge versprechen schon viel.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elfi,
      ganz herzlichen Dank. Bevor ich eine längere Blogpause einlege, werde ich auf jeden Fall noch den "Cozy on the Beach" zeigen.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  18. Moin liebe Anneli
    Deine beiden Projekte sind ja wieder der Hammer!!!!
    Bei dem A Linien Pulli bin ich auf dein trage Foto gespannt!!
    Die Art von dem Pulli finde ich klasse schlicht und doch raffiniert mit den Ärmeln aber die Frage ist wie stark trägt er auf ;)
    Auch bin ich gespannt auf deine erfahrung mit der neuen silkhair der Anfang deines Blätter Pulli lädt zum nachmachen ein aber bei mir müssen erstmal die sommertuecher fertig werden !!
    Sei lieb gegrüßt von Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, liebe Carola,
      herzlichen Dank! Die Sommertücher haben ganz klar Vorrang. Noch ist der Herbst zum Glück ja nicht angekommen. "Cozy on the Beach" ist fertig. Mal sehen, wann ich ein paar Tragefotos machen kann. Mein Favorit ist allerdings der Blätterpulli. Ich mag feine Garne einfach lieber.
      Liebe Grüße und eine schöne Strickzeit!
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)