Dienstag, 17. Oktober 2017

"Silvermoon" - ein weicher Mohairpulli

War es gestern bei Euch auch so schön? Bei uns war es warm und sonnig. Vier Stunden war ich mit dem Rad unterwegs und habe den Spätsommer genossen. Es war einfach nur herrlich! Das Licht kam gerade zur rechten Zeit, denn so konnte ich auch meinen fertigen Pullover fotografieren.


Diejenigen unter Euch, die meinen Blog schon länger verfolgen, erinnern sich vielleicht an "Rosewood". Es hat seine Vorteile, wenn man sehr gewissenhaft Stricknotizen macht und diese aufbewahrt, denn so kann man - ohne viel zu überlegen - ein Projekt noch einmal stricken.


Wer genau hinschaut erkennt, dass ich eine kleine Änderung vorgenommen habe. Die Zöpfe laufen bei dem neuen Pullover nicht alle in eine Richtung, sondern sie sind spiegelverkehrt angeordnet. Das führt zu einem harmonischen Abschluss am Halsausschnitt.

Wer mehr zu dem Modell wissen möchte, schaut am besten folgende Beiträge an:
10. August 2014
22. August 2014
25. August 2014

Material: Silkhair, Lana Grossa, Farbe 058 Silbergrau
Verbrauch: 11 Knäuel = 275 Gramm
Nadelstärke: 3,5 und 4,0

"Rosewood" ist jetzt drei Jahre alt, wird häufig getragen und sieht aus wie neu. Das ist der ganz große Vorteil bei diesem Material: KEIN PILLING!

Und jetzt gibt es natürlich noch die Tragefotos:


Der Pulli ist ein Allrounder. Man kann ihn sportlich oder elegant kombinieren.


Seid herzlich gegrüßt!

Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli,
    das ist wieder ein perfekter Pullover, er sieht wunderbar an dir aus! Schön, wieder hier von dir zu lesen, nach dem du einen besonderen Urlaub hattest und jetzt wieder in die "Vollen" gehst.
    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johanna,
      herzlichen Dank! Ja, jetzt geht es wieder frisch gestärkt ans Werk. Das Rückenteil meines neuen Pullis ist bereits fertig. Eigentlich wollte ich ja gleich mit dem Vorderteil beginnen, aber es hat sich noch ein Tuch auf die Nadeln geschlichen. Leider hat dieses Projekt einen gewissen Suchtfaktor ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Ein toller Pulli! Zopfmuster sind immer wieder schön!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Monika,
      Zöpfe sind Klassiker. Die Form von den Stricksachen sind vielleicht gewissen Trends unterworfen, aber Zöpfe sind eben doch keine alten Zöpfe ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  3. Hallo liebe Anneli,
    der Pulli ist traumhaft und steht Dir wieder hervorragend. Silkhair und seine Kumpels von anderen Herstellern sind wirklich immer ein Traum und Garant für tolle Ergebnisse. Wie wäschst Du Rosewood, dass er immer noch wie neu aussieht? Hab immer ein bissel Angst das schöne Material zu ruinieren...kann ich nämlich gut.. :-)
    Wirklich wunderschön...mir juckt es in den Fingern das Schätzchen nachzustricken. Aber erstmal...ein paar UFOs abarbeiten. Aber dann....... :-)
    Herzliche und sonnige Grüße aus dem Harz,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Daniela,
      ich muss gestehen, dass das "Rosewood-Foto" nicht neu ist, aber der Pulli sieht noch genauso aus. Ehrlich! Ich wasche diese Pullis in der Maschine. Wollprogramm, OHNE Weichspüler, mit Wollwaschpulver, KALT ... und ich meine kalt, nicht 30 Grad oder so. Dann lege ich Handtücher auf den Wäscheständer und darauf den Pulli, so dass er flach trocknet. Anschließend sieht er aus wie neu :-)
      Ich kann verstehen, dass Du erst einmal ein paar UFOs abbauen möchtest. Ich stricke jetzt statt drei nur noch zwei Projekte zur gleichen Zeit. Das schont die Nerven ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
    2. Oh perfekt! Danke Dir! Das werde ich genau so ausprobieren...wenn ich mich traue! ;-) Du bist ein Schatz! Danke!

      Löschen
  4. Liebe Anneli,
    Silvermoon ist ebenso schön wie Rosewood.
    Ich werde gleich stöbern,ob ich die Rebecca noch habe.
    Ist der Pulli 2-fädig gestrickt? Du hast recht mit Deiner
    Radtour. Bei uns war es gestern auch so schön.
    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Anne,
      der Pulli aus der Rebecca wurde dreifädig gestrickt. Ich habe meinen nur mit zwei Fäden gearbeitet. Mir gefällt der dreifädige Pulli aus der Rebecca auch sehr gut, aber für mich ist er zu voluminös.
      Gestern war es richtig schön. Ich habe alles stehen und liegen lassen. Meine Fenster sehen aus .... :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,

    da ist ja einer schöner als der andere:-) Dein Silvermoon sieht klasse aus und steht Dir perfekt. Wäscht Du eigentlich Deine Sachen aus Silkhair vor dem Zusammennähen oder machst Du sie nur leicht feucht mit einer Sprühflasche?

    Sehr fasziniert bin ich ja von Deinem Rosewood... drei Jahre alt... und dann sieht er wie neu aus. Machst Du was bestimmtes beim Waschen? Denn es scheint ja genau die richtige Behandlung zu sein.

    Viele liebe Grüße, vielleicht klappt’s heute ja auch nochmal mit einer Radtour, bei uns ist es heute zumindest auch noch schön :-)
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      herzlichen Dank! Das Rosewood-Bild ist älter, aber der Pulli hat sich nicht verändert. Wollprogramm auf kalt, wenig Wollwaschpulver und weiter nichts .. das reicht. Ich warte grundsätzlich mit der Wäsche, bis ich tatsächlich waschen MUSS. Das Lüften an frischer, feuchter Luft ist häufig die bessere Lösung. Vor dem Zusammennähen wasche ich NIE. Die Teile werden gespannt und mit gut ausgewrungenen Geschirrhandtüchern bedeckt. Die nehme ich nach ein oder zwei Stunden wieder weg und lasse die Teile dann trocknen. So sind sie nur ein bisschen feucht.
      Heute wäre ich auch gern draußen gewesen, aber der Laden hat gerufen :-)
      Ich hoffe, Du hast den Tag richtig genossen.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  6. Aaach, wie schön, liebe Anneli! Eigentlich wie alles, was Du mit den Stricknadeln zauberst. Den feinen Unterschied habe ich sofort gemerkt; der Ausschnitt und Kragen schaut viieeel besser aus... perfekt!
    Die Farbe ist wunderschön, dieses zarte grau, mag ich seit Haarbarbenwechsel (bzw. zurück zur Natur) sehr!
    Sommerliche Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nora,
      Grau ist DIE Kombifarbe :-) Ich bin gespannt auf Dein Mosaik-Projekt mit Grautönen und Gelb!
      Liebe Grüße und erhol Dich gut!
      Anneli

      Löschen
  7. Das zarte Zopfmuster in Kombination mit dem zarten Nebelgrau gefällt mir total gut; da wünscht man sich fast, dass es wieder kühler wird, um den Pulli tragen zu können, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Susanne,
      schon Ende der Woche soll es bei uns wieder deutlich kühler werden. Der Pulli kommt bestimmt bald zum Einsatz :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  8. Oja gerade hat uns der Herbst so schön verwöhnt und es hat wohl jeder genossen.
    Deine neuer Pulli ist ein Traum und man sieht förmlich, wie weich und kuschlig er ist. Viel Freude beim Tragen, wenn es wieder kühler wird.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Kerstin,
      bei Euch sind diese Tage bestimmt ganz besonders schön. Ich kann mir einen ausgedehnten Strandspaziergang gut vorstellen. Wenn es am Wochenende wieder kühler wird, ziehe ich den Pulli gleich an :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli,

    beide Versionen sind toll! Welchen magst Du lieber?

    Grüße von der sonnigen Insel

    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Bine,
      .... kann mich gerade nicht entscheiden :-)
      Ich wünsche Dir noch schöne, sonnige Tage auf der Insel und erhol Dich gut!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  10. Grau - und kein bißchen langweilig, liebe Anneli! Es würde mir schwer fallen, mich zwischen beiden Pullis entscheiden zu müssen, sie sind beide ein Träumchen (aber ich muss ja zum Glück nicht). Auf dem Foto sieht man auch keinen Unterschied zwischen beiden, obwohl der altrosa Pulli viel älter ist. Die silk hair ist ihr Geld schon wert.... Bunte Herbstgrüße Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Daggi,
      ich hoffe, Du hattest eine schöne Wandertour.
      Zum Foto muss ich sagen, dass ich keine Lust hatte, "Rosewood" noch einmal zu fotografieren. Das Bild ist älter, aber wenn ich ein neues Foto machen müsste, würde es auch nicht anders aussehen. Der Pulli hat sich wirklich nicht verändert. Das Garn ist einfach super!
      Wunderschöne Herbstgrüße zurück (obwohl Hamburg heute schon ziemlich dunstig war.
      Anneli

      Löschen
  11. Sehr sehr schick! Wie immer! Und gestern war es hier auf meiner Lieblingsinsel etwas grau. Heute aber wurde ich mit Sonne verwöhnt! Und mit Wind!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Marion,
      ich wünsche Dir und Deiner Reisemaus weiterhin einen tollen Urlaub und schönes Herbstwetter!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  12. Hallo liebe Anneli!
    Der Pulli sieht super aus, egal wie herum die Zöpfe verlaufen oder welcher Farbton, beide sind wunderschön.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Carolin,
      ich kann Dir auch nicht sagen, welcher mir besser gefällt. Es hängt vom restlichen Outfit ab, welcher Pulli an der Reihe ist :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  13. Liebe Anneli,
    gestern habe ich auch das schöne Wetter genossen indem ich auf dem Balkon gesessen habe, mit Kaffee , Schoki und Strickzeug :-)

    Bei den Pullis habe ich zwar einen Unterschied gesehen, aber ob ich von selbst drauf gekommen wäre was es ist ? Es hätte bestimmt eine Weile gedauert ... Schön sind beide, aber Silvermoon wirkt auf mich etwas harmonischer...

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      herzlichen Dank. Balkon, Kaffee, Schoki und Strickzeug sind eine schöne Alternative zum Rad :-) Ich vermute, Du hast an Deinem Herrnpulli gearbeitet ... oder hattest Du auch die Häkelnadel dabei ;-) Ich bin soooo gespannt auf Dein Kleid.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
    2. Ja, am Herrenpulli. Das Kleid wächst auch, aber ich muß immer aufpassen, daß sich der Faden nicht teilt...da muß ich immer auf die Arbeit gucken ( mit Lesebrille :-) )

      Löschen
  14. Bei uns ist grade der Spätsommer, den ich im September so schmerzlich vermisst habe (24-27 Grad!) Ich bin fast versucht, die stillgelgten Laceprojekte wieder ans Tageslicht zu holen! Allerdings wäre so ein schöner Silkhair-Pulli auch mal ne Idee ... Denn früher oder später wird es ja doch Winter!
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Ute,
      der Spätsommer mit seinen milden Temperaturen ist einfach wunderschön und viel zu kurz. Schon am Wochenende soll es deutlich kühler sein. Vielleicht ist Winterstrick gar keine schlechte Idee ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  15. Liebe Anneli
    Ich habe Deinen Rosewood sofort erkannt, da es einer meiner Favoriten (von all Deinen eh schon tollen Arbeiten) ist. Auch mit der Musteranpassung und anderen Farbe ist der neue Pulli toll.
    Liebe Grüsse aus dem sonnigen Zürich.
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Silvi,
      doppelfädig mit Nadelstärke 4 ist er auch ziemlich schnell gestrickt ;-) Vielleicht ist das auch ein Projekt für Dich.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  16. Hallo Anneli,

    dein neuer Pulli sieht schön flauschig aus, ein Wohlfühlpulli. Alle beide wunderschön. Im Moment, bei diesen Temperaturen, kann man sie nicht gebrauchen aber das kalte Wetter kommt.

    Liebe Grüße von Elfi

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elfi,
      herzlichen Dank! Doch, bei uns kann man den Pulli jetzt schon anziehen. 16 Grad ist Pulloverzeit!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  17. Moin,liebe Anneli,
    was soll ich schreibe...Du bist eine perfekte
    Lady. Grosse Klasse.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Moin, liebe Sabine,
    herzlichen Dank :-) Ich glaube, ich ziehe das gute Stück heute einfach mal an.
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag!
    Anneli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anneli,

    alleine diese kleine Änderung mit den Zöpfen macht sooooo viel aus!
    So sieht der Halsausschnitt für mich perfekt aus!

    Alles Liebe
    Irina von https://nahtlosstricken-dasbuch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Irina,
      bei meinem ersten Pullover habe ich mich nach dem Modell im Heft gerichtet. Es ist immer gut, sich alles ganz genau anzusehen. Trotzdem liebe ich Rosewood auch ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)