Mittwoch, 3. Mai 2017

WOOL AND THE GANG

Schon der Name klingt cool, nicht wahr?

Ich freue mich sehr, dass ich für Euch ein Garn dieses Unternehmens stricken und testen darf.


Ein Blick auf die Website von "Wool and the Gang" verrät, dass man es hier mit einem jungen, modernen und kundenorientierten Unternehmen zu tun hat. Wenn ich die Seite mit einem einzigen Ausdruck beschreiben müsste, würde mir spontan das Wort "sympathisch" einfallen. Es gibt Garne, fertige Modelle, Zubehör, Strickpakete für Anfänger und Fortgeschrittene, Videoanleitungen, Strick- und Häkeltipps. Wenn Ihr Euch selbst ein Bild machen möchtet, schaut bitte HIER.

Laut Mitgründerin Aurelie Popper ist „Wool and the Gang“, eine Mischung aus virtuellem Wollgeschäft und sozialem Netzwerk.

Es soll ja immer noch Leute geben, die das Stricken als altbacken abtun oder es belächeln. Wir wissen es natürlich besser und dieses Unternehmen verleiht unserem Hobby einen modischen Touch.

Ein Punkt, der mir ganz besonders gefällt, ist, dass man bei der Garnherstellung sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und Müllvermeidung legt.

Das Garn, das ich für Euch verstricke, heißt Billie Jeans Yarn, Farbe Dirty Denim, und besteht aus 60 % upcycled denim und 40 % upcycled raw cotton.


Beim Upcycling (englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung. Die Wiederverwertung von bereits vorhandenem Material reduziert die Neuproduktion von Rohmaterialien.

Die Lauflänge bei 100 Gramm beträgt 135 Meter. Ich stricke eine einfache Tunika (s.o.), die mit Nadelstärke 8 gearbeitet wird. Wunderschöne Holznadeln, eine Anleitung und ein Label, das man später in sein fertiges Projekt einnähen kann, sind in dem Strickpaket auch enthalten.


Es juckt mich ja schon wieder in den Fingern, aber "Kay" wird erst zu Ende gestrickt .... doch gegen eine kleine Maschenprobe ist bestimmt nichts einzuwenden ;-) 😉

Liebe Grüße

Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli!
    Maschenprobe mit 8er Nadel? Dann ist die Tunika schon so gut wie fertig und der Sommer wird hoffentlich sehr warm und windig im Norden, damit der Wind ordentlich durch die großen Maschen wehen kann :-D
    „Kay“ und „Spring“ sind, wie die meisten Deiner ausgewählten Projekte, einfach wunderschön und mit Verstand ausgewählt. Hach!
    Liebe, verregnete Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      herzlichen Dank! Ich konnte mich natürlich nicht beherrschen und habe schon mal "angenadelt". Die Tunika wird in der Tat sehr luftig. Ich werde noch einmal mit ND 6 und 7 stricken. Schließlich teste ich ja ;-)
      Ich wünsche uns allen ein bisschen Sonne!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,

    der Name ist sehr cool! Ich kenne die Seite, habe aber noch nie dort bestellt. Das Päckchen und der Inhalt ist sehr vielversprechend. Nur die 8er Nadeln - und dann auch noch Jackennadeln - würden mich etwas abschrecken. Aber wenn man es nicht ausprobiert, darf man nicht urteilen. Ich bin gespannt auf Deines!

    Schönen Stricktag - ich werde heute mal nähen -

    herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      ich danke Dir! Gestern habe ich noch ein paar Maschen auf die Nadeln geschoben und ein bisschen probiert. Das Garn, das kann ich jetzt schon sagen, gefällt mir richtig gut! Die Nadeln sind nicht mein Ding. Ich werde natürlich darüber berichten. Bevor ich mit der Tunika loslege, werde ich noch ein bisschen Zeit mit der Vorbereitung verbringen.
      Hab einen schönen Nähtag!!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
    2. Anneli!!!

      Hatte gerade beschlossen, noch etwas zu stricken heute früh und dabei die neueste Folge Fruity Knitting geschaut! Von wegen Wool and the gang... ;) Total klasse! Freue mich sehr, Dich dort zu sehen!

      Coole Grüße Bine

      Löschen
    3. Liebe Bine,
      Du glaubst es nicht, aber ich habe mich schon sehr gewundert, dass ich heute auf Ravelry sechs neue Freunde hatte und dachte mir, was ist hier denn los?? Dann sah ich eine Nachricht von omagrid aus Kanada mit dem Verweis auf Fruity Knitting. Wow, ich war ja sooooo aufgeregt! Darüber gibt es natürlich in Kürze einen separaten Beitrag :-)
      Liebe Grüße und herzlichen Dank!
      Anneli

      Löschen
    4. Und Du hast das so toll gemacht, da gebe ich Andrew so recht! Ich hätte das nicht so souverän gekonnt. Und Deine Arbeiten gehören genau dort hin - in meinen Lieblingspodcast!

      Liebste Grüße Bine

      Löschen
    5. Danke, liebe Bine :-)

      Löschen
  3. Oh ja, das klingt richtig schön. Und ich bin schon sehr gespannt auf eine Tunika.
    Aber bei der LL wäre mir Nadel 8 wohl auch zu luftig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Marion,
      auf der Banderole wir ND 5 empfohlen. Das halte ich auch für richtig, aber bei der Tunika handelt es sich um ein Sommermodell. Die soll schon ein bisschen luftig sein. Ich denke aber, ich werde mit ND 7 stricken. Werde berichten!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Anneli, bin neugierig, was Du über dieses Garn sagst... in meinen Augen passt außer der Farbkombi nichts... wenn Du Dir das Modellfoto anschaust, sieht man gaaanz deutlich, daß das ganze Strickstücke sich in eine Seite dreht, zieht! Einen Sommelpulli mit ND8? No go!
    Die Seite ist recht modern aufgebaut, sicher für junge Leute geeignet! Die Preise sind auch ein "Hammer"!!! Wer an jungen Leuten kann schon für nur Material für einen Zopfpulli in Gr. M 200€ ausgeben?
    Dazu sind die Lauflängen pro 100g generell zu kurz, damit werden die Strickstücke zuuu schwer! Für mich persönlich ist nichts dabei! Nach dem Motto "der Schuster soll bei seinen alten Leisten bleiben" o. so ä.
    Bussi und schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nora,
      ja, die Seite spricht auf jeden Fall junge Leute an - mich allerdings auch ;-)Ich gehe an die Sache jetzt mal ganz neural ran. Stricken werde ich mit ND 7. Das habe ich schon entschieden und das Garn gefällt mir sehr gut. Zuerst geht es sowie bei "Kay" weiter ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  5. Ein schöner Pulli, würde mir auch gefallen. Bin gespannt wie Dein Endprodukt mit den den grösseren Nadeln aussehen wird.
    Viel Spass beim Teststricken :-)

    Liebe Grüsse
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      so cool dein Hinweis auf "Wool and the Gang"
      Danke, ich habe schon bestellt ;-))
      Ganz Liebe Grüsse
      Carlotta

      Löschen
    2. Herzlichen Dank, liebe Silvi, ich bin auch ganz gespannt :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
    3. Hallo liebe Carlotta,
      wow, das ging aber schnell :-) Du hast Dir bestimmt etwas Schönes bestellt. Viel Spaß beim Stricken!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli,
    das wird bestimmt eine ganz tolle Tunika, und die
    Wolle gefällt mir auch sehr. Ich werde die Webseite
    auf alle Fälle besuchen. Ich wünsche Dir viel Spass beim Stricken. Mit solchen Nadeln habe ich noch nie
    gestrickt, Du wirst sicher berichten.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Anne, ich werde ganz bestimmt berichten!
      Liebe Grüße (in Hamburg ist es immer noch viel zu kalt)
      Anneli

      Löschen
  7. Hallo liebe Anneli,
    freue mich total für Dich, dass Du Wool and the Gang testen darfst! Ich habe bereits ein Alpaka Garn verstrickt und es war großartig!!! Viel Freude daran!
    Herzliche Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Daniela,
      ich danke Dir! Ja, ich freue mich auch, denn das Garn ist richtig klasse. Schön, vor Dir das Feedback zu bekommen, dass Du schon gute Erfahrungen mit dem Alpakagarn gsammelt hast.
      Ganz liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  8. liebe Anneli,
    ich bin immer noch "hibbelig auf deine "kay ;-)
    zu diesem......."Wool and the Gang", ich war mal auf der seite. bei den anderen wollangeboten fällt mir die banderole ins auge und erinnert mich mehr als stark an
    .... "we are knitters", selbst die homepage im aufbau ist sehr ähnlich gehalten. hm, gehören die irgendwie zusammen? weisst du da was?

    ein grüßle zu dir
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Flo, "Kay" kommt bald ;-)
      Es stimmt, nicht nur die Banderole erinnert an "we are knitters", auch die Nadeln und die Strickpakete sind ähnlich. Ich weiß nicht, ob die Firmen zusammengehören, aber ich forsche mal nach.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)