Mittwoch, 26. April 2017

Herz ist Trumpf!

Alle neuen Leser und Leserinnen heiße ich herzlich auf meinem Blog willkommen. Schön, dass Ihr den Weg auf meine Seite gefunden habt. Viel Spaß beim Stöbern!


Das neue Heft "Crush" von Kim Hargreaves ist da! Wer einen Eindruck bekommen möchte, kann sich das Heft bei Wolle & Design online ansehen.


Wunderschön für große Frauen finde ich diesen weißen Herzpullover:


Es gibt noch ein weiteres herziges Modell, für das ich mich entschieden habe - natürlich NICHT cropped!!


Wie Ihr wisst, betreibe ich ja keinen aktiven Stashabbau, aber von meinen Sommergarnen möchte ich mich tatsächlich befreien. 600 Gramm "Classico" von Lana Grossa liegen schön etwas länger und sind für das Modell geeignet. Bei "Kay" wurden die Reihen immer länger, so dass unbedingt ein zweites abwechslungsreiches Projekt auf die Nadeln musste.


Das Muster macht so viel Spaß, dass ich "Kay" nur zögerlich weiterstricke. Ihr wisst ja, wie das ist :-)

Mit "Kay" geht es trotzdem voran und ich möchte Euch den Zwischenstand nicht vorenthalten:


Ja, ich stricke mit einer 80er Länge, denn ich mag keine langen Seile, bei denen man die Maschen ständig schieben muss. Bei einem kürzeren Seil rutschen die Maschen wie von selbst auf die Nadel.
Wenn ich einmal nachmessen möchte, nehme ich eine zweite Nadel zur Hilfe, um das Teil ganz ausbreiten zu können.


Für Bus und Bahn musste auch noch etwas angestrickt werden.


Ihr kennt ihn schon, den Schal aus "Alcanto" und "Silkhair". Ich habe ihn schon einmal gestrickt und er hat sofort eine neue Besitzerin gefunden. Seinerzeit hatte ich den Schal mit ND 7 gestrickt, aber da ich jetzt wunderschöne Designholz-Nadeln in Stärke 8 bekommen habe, wollte ich die unbedingt mal ausprobieren und siehe da, sie sind so glatt, dass sich "Alcanto" problemlos schieben lässt. Außerdem wird die Arbeit deutlich weicher.


So, Ihr Lieben, das war ein kleiner Zwischenbericht. Habt Ihr auch wieder allerfeinstes Strickwetter?
Ganz ehrlich, allmählich würde ich gern mal die Nadeln beiseite legen und lieber eine richtig lange Fahrradtour machen!

Herzliche Grüße

Anneli

Kommentare:

  1. Hallo !!! Du bist ja wieder mal so was von fleißig. Auch hier herscht die Kälte vor. Allerdings haben wir schon seit Wochen keinen richtigen Regen mehr gehabt. Nur Frost. Sehr zum Leidwesen der Gartenpflanzen. Also bestes Näh- und Strickwetter.
    Deine neuen Projekte gefallen mir alle sehr gut. Solche Holznadeln habe ich als Nadelspiel und ich finde Diese genial. Wünsche dir schöne Strickstunden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Andrea,
      ja, ich glaube sofort, dass der Frost um diese Jahreszeit für die Pflanzen nicht mehr gut ist. Leider können wir es nicht ändern und dem Wetter nur seine positiven Seiten abringen. Dazu zählt, dass wir prima nähen und stricken können ;-) Die Holznadeln sind großartig. Gut, dass Du das bestätigen kannst.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Hallo Anneli,
    meine Baumwolle-Garne liegen hier auch weitestgehend ungenutzt und das kalte Wetter verführt auch nicht zum Anstricken dieser.
    Nadeln habe ich mittlerweile sehr viele. Zum ersten Mal habe ich jetzt mit Chiagoo- Nadeln gestrickt. Kein Holz diesmal, aber ich finde sie sehr angenehm.
    Freue mich schon auf deinen Herzen-Pulli, der gefällt mir schon alleine wegen der Farbe!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Sabrina,
      von Chiagoo-Nadeln höre ich zum ersten Mal und musste gleich mal googeln. Mittlerweile habe ich auch eine recht umfangreiche Sammlung an Stricknadeln, so dass ich selten nach neuen Nadeln Ausschau halte. Ich werde mir den Namen auf jeden Fall merken. Ab und an ist doch mal eine hinüber.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  3. Jetzt musste ich doch lächeln. Ich gehöre nämlich auch zu denen, die dolang wie nur möglich auf einem 80'iger Seil stricken.
    Und das von die erwähnte Heft kenne ich gar nicht. Da stöbere ich jetzt mal drinnen herum :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      dankeschön! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern in dem Heft. Kim Hargreaves macht tolle Sachen und Du kannst alle Hefte bei Wolle & Design online ansehen.
      Furchtbar die langen Seile! ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli
      PS: Ich muss mir unbedingt gleich Dein Gummistiefelbild ansehen :-)

      Löschen
  4. Liebe Anneli,

    dein Herzpullover gefällt mir ausgezeichnet. Das Heft
    habe ich mir sofort angesehen, das Jäcken Day hat mich
    angelacht. Du strickst den Alcanto Schal nochmal,finde
    ich super.

    Mir hat das Stricken auch viel Spass gemacht und ich habe ihn bei dem kalten Wetter schon oft getragen.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Anne,
      weißt Du was ich an dem Schal am besten finde? Es geht unglaublich schnell vorwärts. Man hat ein echtes Erfolgserlebnis beim Stricken :-) "Day" ist auch wunderschön! Ein Klassiker, an dem man viele Jahre Freude hat. Bin gespannt, ob Du die Jacke strickst.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  5. Es ist ungewöhlich lange kalt, will gar nicht recht Frühling bei uns werden.
    Ja und ein 80er Seil reicht mir meist auch völlig aus. Für die KnitPro Nadeln gibt es Verbindungsstücke, die finde ich ganz praktisch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissi,
      ich danke Dir für Deinen Kommentar. Ja, es ist kalt, aber Du hast ja schöne Hauspuschen ;-)80er Seile finde ich am besten. Wenn man Decken oder außergewöhnlich große Tücher auf den Nadeln hat, sind Verbindungsstücke praktisch.
      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli,

    beide Modelle gefallen mir, sie werden sehr gut zu Dir passen. Ich bin irgendwie nie so für Baumwollstrick. Ich meine immer, das labbert schnell und ist zu schwer. Aber ich denke, heutzutage gibt es bessere Qualitäten. Die Summer Lace beweist es ja schon.

    Ich habe nicht viel gestrickt zuletzt, liegt wohl am Arbeitsstress...

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Bine,
      ich denke, das liegt am Arbeitsstress. Dann gönnst Du Dir halt mal eine Pause. Das wird schon wieder! Ich bin auch nicht so für Baumwolle, obwohl die "Classico" ganz schön ist. Sie hat einen leichten Glanz es es gibt ein schönes Strickbild. Der leichte Anteil von Elastan bei der "Summer Lace" und auch bei "Elastico" ist ganz gut. Die Strickteile bleiben besser in Form.
      Dir noch einen schönen Abend und erhol Dich!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  7. Liebe Anneli,

    der Herzpulli ist klasse :-) In dem Heft muss ich gleich auch mal stöbern gehen. Denn Classico habe ich hier auch noch liegen, allerdings nur für einen Kurzarmpulli.
    Das mit den langen Seilen kann ich verstehen, aber ich brauch die einfach, auch wenn sie oft nerven. Aber wenn Du Pullis von oben strickst, brauchst Du einfach lange Seile und dann die Tücher von Stephen West mit 600 Maschen... da müssen die Seile schon ziemlich lang sein :-)
    Das Du den Schal nochmal strickst finde ich super. Er macht einfach Spaß und sieht angezogen klasse aus. Ich trage meinen auch super gerne und mit dem statischen Aufladen kann man leben.

    Viele Spaß mit Deinen wunderschönen Projekten und liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Brigitte,
      klar, wenn Du Pullis von oben strickst oder große Tücher, brauchst Du ein langes Seil. Der Schal ist ein Speed-Projekt :-) 10 Reihen und man ist über fünf Zentimeter weiter ... herrlich! Vielleicht strickst Du ihn ja auch noch einmal.
      Liebe Grüße
      Annei

      Löschen
  8. Hallo Anneli erstmal noch vielen Dank für deinen Rat von gestern ,bin heute los und habe Nizza und silkhair erworben mit Maschenprobe werde ich mit einer 4 Nadel stricken ;) ----- so aber nun zu deinen neuen Werken ich bin immer wieder überrascht das du so schnell so schöne Teile gleichzeitig auf den Nadeln hast absolut super und besonders gefällt mir der Herzpulli da freue ich mich schon in fertig bei dir zu sehen ---- Gott sei Dank bleibt das Wetter ja noch blöd und damit wünsche ich dir eine fröhliche Strickzeit sei gegrüßt von Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Carola, ich bin gespannt, wie Dir das Garn und das Muster gefallen. Mir hat es wirklich Spaß gemacht.
      Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, Kay erst einmal zu Ende zu stricken, aber nur glatt rechts .... nee! Hamburg, 2 Grad! Herrlich, ein Tag zum Stricken.
      Liebe Grüße und auch Dir viel Freude beim Stricken!
      Anneli

      Löschen
    2. Hallo Anneli also das Muster und die Wolle finde ich prima wenn sie auch nicht so nett beim Stricken ist aber tja also ich scheine so locker zu stricken das mit Stärke 4 selbst die s Größe zu einer l wird also würde gerade gerippelt und jetzt muss ich denken vielleicht einen mustersatz weniger oder noch kleinere Nadeln puh wie ich sowas hasse dir noch einen schönen herz Abend und lieben Gruß von Carola

      Löschen
    3. Hallo Carola,
      das Garn muss ziemlich fest gestrickt werden. Ich würde es erst mal mit einer halben oder sogar einer ganzen Nadelstärke weniger versuchen. Wenn das nicht klappt, ist ein Mustersatz weniger auf jeden Fall der richtig Ansatz. Ja, sowas nervt. Ich kann Dich verstehen. Trotzdem wünsche ich Dir viel Erfolg!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli, hast an mich gedacht, als Du den weißen Hearts-Pulli für große Frauen gesehen hast? ;-) es ist geeenau mein "Ding". Ich bekomme richtig Lust ihn schnell nachzustricken! :-) Zwar kaufe ich mir das Herf nicht, aber nach dem Foto zu stricken ist kein Problem. Apropos... mein Erdbeersorbet schaut ähnlich aus, auch Zöpfe, vertikale Lochstreifen, Ajour dazwischen!
    Da ich mir in der Zwischenzeit meine Haare ganz kurz schneiden ließ, erlaubt die neu gewonnene "sportliche(re)" Ausstrahlung ein wenig verspielte Muster.
    Dein rosa Herzerl-Traum wird wieder sehr schön sein! Ich freue mich schon auf seine Präsentation ;-)
    Zur Info... Drops (Alles Wolle) hat ganzen Mai minus 35% aus seine Garne! KidSilk & co.
    Viele ♡liche Grüße Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nora,
      na klar habe ich an Dich gedacht, als ich diesen Pulli sah ;-) Ich finde ihn enzückend! Auf Dein Erbeersorbet bin ich schon gespannt. Kurze Haare?? Du bist mutig, aber es steht Dir ganz bestimmt.
      Musst Du mir das mit der Dropswolle erzählen? :-)
      Liebe Grüße aus dem Eisschrank!
      Anneli

      Löschen
    2. Hihihi... ich bereite meine Winterprojekte vor. Pullis in Mint, Pastellflieder, Hellblau, Natur und ein Erd-Farbenmix... zu jedem KidSilk als Beilauf... dazu einen in Taupe in Rein-Silkhair! Damit benötige ich viieeel und war sehr froh über diese Aktion! :-)
      Werden bei den Herzchen die Umschäge/Abnahmen auf der Rückseite gemacht? Ich finde es dort viel einfachen...
      Bussi

      Löschen
    3. Ja, die Umschläge und das Zusammenstricken erfolgen auf der Rückseite, darum sehen die Herzen auf der Vorderseite glatt links gestrickt so schön sauber aus :-)
      Na, Du hast Dir ja einiges vorgenommen!!
      Ich hoffe, Du schickst Bilder!
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Hallo liebe Anneli!
    Der Herzchen Pulli wird ja süß, das gefällt mir jetzt schon total gut. Wird das der Kurzpulli? Ich muss doch gleich mal nach dem Heft sehen, das scheint ja genau das Richtige für mich zu sein.
    Aus der Fahrradtour scheint in den nächsten Tagen leider nichts zu werden, daher wünsche ich Dir weiterhin viel Spaß beim Stricken!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Carolin,
      nein mit der Radtour wird das nichts. Graupel und Kälte, das stricke ich lieber.
      Ja, ich stricke den Kurzpulli, allerdings länger. Wenn Du den Link oben anklickst, kannst Du Dir alle Modelle ansehen. Ich finde, da sind nette Sachen drin. Klassiker, wie Du sie magst :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  11. Der Herzchenpullover ist richtig süß und auf Kay bin ich schon sehr neugierig. Die Wollkombi des Schals finde ich sehr interessant. Darauf wäre ich nie gekommen.
    Ich musste die ganze Woche Eiskratzen und habe jetzt wirklich die Nase voll vom Winter!
    Wünsche uns allen etwas Frühling!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      herlichen Dank! Den Schal habe ich schon einmal gestrickt. Wenn Du Dir oben unter "Jacken und Accesoirs" das vierte Projekt anschaust, kannst Du ihn sehen.
      Ja, das Wetter ist fies. Eiskratzen?! Kein Wunder, dass Du die Nase voll hast vom Winter. Ich wünsche uns auch den Frühling!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli, ich freue mich schon auf deinen Kay Pulli. Das wird ein sehr apartes Strickteil. Ich überlege schon, wie ich den in länger und weiter ummodeln könnte. Taille geht bei mir nicht. Die Farbe vom Herzchen ist ganz mein Ding, nicht zu rosa, genau wie ich es mag. Ganz schön fleißig! Na, dann flinke Nadeln und lieben Gruß - Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Daggi,
      falls Du die Anleitung noch nicht hast, kann ich Dir sagen, dass sie von Größe S bis XXL geschrieben wurde. Die Länge bei S beträgt 54 cm bei XXL 62 cm. Egal in welcher Größe Du strickst, es gibt ganz bestimmt Möglichkeiten, den Pullover um einige Zentimeter zu verlängern. Die erste Möglichkeit ist, das Bündchen zu verlängern und erst später mit den seitlichen Rippen zu beginnen. Eine zweite Lösung wäre, das seitliche Rippenmuster um ein oder zwei Rippen zur Mitte hin zu versetzen. Da die Rippen in jeder 2. Reihe nach außen verschoben werden, hättest Du bei dieser Lösung hätttest Du 6 bis 12 Reihen in der Höhe gewonnen. Vielleicht hilft Dir das weiter.
      Liebe Grüße und viel Erfolg!
      Anneli

      Löschen
    2. Oh vielen Dank! Das hilft bestimmt weiter. Ganz lieb von dir. Hab ein schönes Wochenende! Daggi

      Löschen
    3. Gerne! Dir auch ein schönes Wochenende! Anneli

      Löschen
  13. Liebe Anneli,
    der rosa Herzpullover hat mich sofort an Sommer und Erdbeereis erinnert :-) Das es bei " Kay " langweilig wird kann ich gut verstehen aber das ist doch eine Arbeit für Fernsehabende ?
    Nun war ich so lange standhaft und habe immer nur Wolle gekauft für das aktuelle Projekt...jetzt hat es mich auch erwischt und ich habe für DREI Projekte bestellt...hätte nicht gedacht, dass ich mal wieder so an den Nadeln hänge :-)
    Ich freue mich schon auf Deine fertigen Pullis.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      herzlichen Dank! Ich muss schmunzeln :-) Willkommen bei den Wollsüchtigen :-D Ich hatte mir ganz heimlich vorgenommen, immer ein Projekt zur Zeit zu stricken und auch zu beenden, aber das habe ich natürlich nicht durchgehalten. Drei Projekte gleichzeitig sind völlig ok. Ein Stück wird das Rennen machen und als Erstes durchs Ziel gehen. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Stricken und viel Freude mit den neuen Garnen!!
      Wenn das bei uns so bleibt, können wir bald wieder Winterpullis stricken.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  14. Eine Menge schöner Projekte hast du in Arbeit! Gefallen mir alle drei sehr gut! Ich bin schon gespannt auf die fertigen Teile!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sandra,
      ich freue mich, dass Dir meine Projekte gefallen. Im Moment komme ich auch recht zügig voran - bei DEM Wetter! Das Rückteil des Herzpullis ist fertig und auch bei Kay sollte das Rückenteil heute fertig werden :-)
      Hab ein schönes (Handarbeits)wochenende!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  15. Liebe Anneli,
    Wie du mir aus der Seele sprichst.
    Ich kann die langen Seileauch nicht leiden, denn wenn sie nicht komplett voller Maschen sind, - das sind sie ja nur bei einem überdimensionierten Tuch oder Ähnlichem, dann hat man ständig Streit damit.
    Was macht es denn weicher beim Stricken des Schals? Verhält sich Alcanto auf Holz anders, als auf Metall? Ich habe es auch mit Holz gestrickt, habe aber keinen Vergleich...
    LIebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      ich danke Dir! Metallnadeln sind bei Alcanto wunderbar, weil das Garn darauf gut geschoben werden kann. Die Designholznadeln, mit denen ich Moment stricke, funktioneren ebenfalls sehr gut. Bambus ist nicht geeignet und Holznadeln, die nicht diese schöne glatte Oberfläche haben, sind es auch nicht. Jedenfalls ist das meine Erfahrung ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  16. Ich habe noch was vergessen:
    Ist das Heft CRUSH nicht wunderschön?
    WIe ich dir schon sagte, habe ich zwei Modelle in die engere Wahl gezogen.
    Dein Herzpulli ist auch wieder was genau für dich!
    Und Classico dafür zu nehmen, war eine gute Wahl. Das Rosa ist wunderschön.
    Und Kay wird auch superschön...
    Viel Spaß weiterhin beim Stricken.
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Christa, das Heft gefällt mir auch SEHR gut!! Ich finde die beiden Pullover aus der Kidsilk Haze traumhaft. Du möchtest doch den weißen Pulli stricken, oder? Hach, ist der schön. Ich bin gespannt!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
    2. Ja, liebe Anneli,
      Ich möchte das weiße Modell, aber in einer anderen Farbe stricken. Und der dunkelblaue, der ohne Zöpfe und mit zwei Nadelstärken gestrickt wird, der reizt mich auch total....
      MAl sehen, ich habe viel vor. Aber erst ist mal Sommer im Programm.
      LIebe Grüße
      Christa

      Löschen
    3. Hach, liebe Christa, die sind wirklich beide schön. Aber es stimmt, dieses Modelle sind auch herbsttauglich und können etwas später gestrickt werden. Viel Spaß bei Deinen Sommerprojekten!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)