Donnerstag, 17. März 2016

"Firth" ist jetzt gut betucht

Was für ein Tag! Ich habe die Stricknadeln  nicht angerührt, sondern mein Fahrrad aus dem Keller geholt und eine schöne Tour gemacht. Ich musste einfach raus!


Gestern ist mein Tuch fertig geworden. Das Knäuel Silkhair Print hat nicht ganz gereicht und ein neues wollte ich nicht kaufen. Darum habe ich einen einfarbigen Rand gestrickt, der farblich zu meinem Pullover passt.


Details zum Garn und der Anleitung findet Ihr Hier


Ich finde, der Rand harmoniert gut mit dem Pullover. Ist vielleicht sogar besser als ohne :-)

Genießt das wunderschöne Wetter!

Liebe Grüße
Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli,
    ein sehr schönes Tuch ist das geworden und der dunkle Rand passt dahin, als müsste es so! Ein tolles Ensemble zusammen mit deinem Kuschelpullover!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sandra,
      ich hoffe, ich kann es gleich in den Schrank legen und erst im Herbst wieder hervorholen. Das Wetter kann so bleiben!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    mich besticht das Tuch durch seine Schlichtheit. Momentan wird doch so viel "rumdesignet" zum Thema Tücher, dass man manchmal fragen muss, ob das noch ein Tuch oder schon ein mißlungener Pullover ist.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aurelija,
      wenn man etwas sehr Schlichtes trägt, kann ein ausgefallenes Tuch toll aussehen, aber bei so einem Farbverlauf ist ein schlichtes Design am wirkungsvollsten. Vor allem ist es einfach zu stricken :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  3. Wieder ein sehr schönes Tuch.
    Der Farbverlauf gefällt mir gut und die blaue Abschlusskante finde ich auch perfekt gelöst.
    Hätte ich nur die Bilder betrachtet, hätte ich gemeint es gehört so.
    LG Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Irene,
      Not macht erfinderisch und so ein Knäul Silkhair Print kostet fast 17 Euro, da musste eine andere Lösung gefunden werden ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  4. Ja super!
    Jetzt hast du ein schönes, passendes Set.
    Ich würde allerdings irre werden, mit Mohair am Hals, aber wir sind alle verschieden und das ist auch gut so.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Chrissi,
      ich habe schon häufiger gehört, dass Mohair am Hals nicht gut vertragen wird. Aber es ist wie Du sagst: Wir sind alle verschieden.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,
    nach der Ansage "... dann habe ich einen einfarbigen Rand gestrickt ..." musste ich 2 x die Bilder angucken, weil ich nicht wußte, was Du meintest.
    Das zeigt also, der geneigte Betrachter sieht den Rand als dazugehörige.Tuch und Rand sind eine Einheit :o)
    So viel geschwafel für so einen kurzen Sinn ;o). Tschuldige *lach*
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      es ist alles gut :-) Ich habe Dich verstanden :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  6. Sehr schick :-) Und der Rand ist perfekt, so sieht es aus, als ob Du das Ganze so von Anfang geplant hast :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Brigitte,
      ich hätte es natürlich auch so "verkaufen" können, aber ich bin eine ehrliche Haut :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  7. Liebe Anneli,
    Und was ganz wichtig und toll ist, er passt super zu deinem neuen Pulli.

    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Martha, es ist wahrscheinlich das einzige Teil, zu dem das Tuch passt, aber so war es auch geplant :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  8. Liebe Anneli, perfekt! Ich musste auch überlegen, wo genau nun der Rand ist ;) Sieht toll aus!
    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Bine :-)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Anneli

      Löschen
  9. Klasse Outfit, liebe Anneli! ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Manja, ich hoffe, ich kann jetzt bald auf dicke Pullover verzichten ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,
    einfach eine perfekte Einheit "die Beiden, oder sollte ich schreiben "die 3 ;-)
    Ist aber auch ein wunderschönes Set und steht dir ausgezeichnet.
    Mohair ginge bei mir leider auch gar nicht, dabei finde ichs traumhaft schön, naja, was solls.

    Liebe Grüße zu dir
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Flo, die Silkhair hat ja einen Anteil von 30% Seide. Geht das trotzdem nicht? Ich bin ganz froh, dass ich relativ robust bin. Zum Glück gibt es ja für "Mohairempfindliche" genug Alternativen :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,
    die Farben sehen super aus. Mohair verträgt wirklich nicht jeder. Aber jedes Mohair ist nicht gleich. Ich hatte im Dezember einen Schal mit einem Mohairgarn von Katia gestrickt. Es war nicht schlecht, aber nach einer bestimmten Zeit beginnt es immer ein wenig zu kratzen. Ich stricke gerade (und zum ersten Mal) einen Schal mit Silkhair und ich habe das Gefühl, dass dieses Garn überhaupt nicht kratzen wird. Darüber hinaus gibt es viele tolle Farben.Freue mich schon auf Deine nächsten fertig gestellten Modelle.
    Liebe Grüsse
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriele,
      es gibt ein großes Angebot an Farben. Ist das nicht herrlich? Welche Farbe verstrickst Du? Ich habe jetzt ein Pulli in Kidsilk Haze angeschlagen. Das ist die Alternative von Rowan :-) Sechs Knäuel hatte ich im Stash und jetzt habe ich das richtige Projekt dafür gefunden. Werde in Kürze berichten.
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Stricken
      Anneli

      Löschen
    2. Liebe Anneli,
      ich habe jetzt erst einmal einen Schal mit Silkhair print 333 begonnen. Daneben habe ich noch 3 Knäuel in verschiedenen Blautönen. Im Internet zu bestellen ist etwas schwierig. Die Farben erscheinen nicht wie in der Realität. Ein Blauton (Himmelblau) gefällt mir aber ganz gut. Morgen habe ich die Gelegenheit in einem Geschäft Mohair Luxe von Lang Yarns zu sehen (und zu fühlen). Mal sehen, vielleicht beginne ich die Jacke, die ich in einem Lang Yarns Heft gesehen (relativ einfach nur mit etwas Lochmuster unten) mit Mohair Luxe. Bin schon sehr neugierig über Deine Meinung zum Thema Kidsilk Haze.
      Ich wünsche Dir ein schönes und angenehmes Wochenende! Ich hoffe, das Wetter ist bei Euch so schön wie bei uns.
      Liebe Grüsse
      Gabriele

      Löschen
    3. Liebe Garbriele,
      das ist der ganz große Nachteil beim Einkauf im Internet. Die Farben fallen meistens anders aus und manchmal möchte man das Garn auch einfach anfassen können. Ich bin gespannt, wie Dir die Mohair Lux von Lang Yarns gefällt. Die Kidsilk Haze ist ein Traum! Rowan sagt: "Oft kopiert - nie erreicht." Das Garn ist fluffig wie ein Kücken :-)
      Liebe Grüße
      Anneli
      PS: In Hamburg haben wir (leider)kühles Strickwetter

      Löschen
  12. Ich finde, der blaue Anschluss betont die Farben des Tuches extraschön - gut gemacht ;-)

    GLG Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Elena,
      vor allem passt es so viel besser zum Pullover ;-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag und sende liebe Grüße!
      Anneli

      Löschen
  13. Liebe Anneli,
    habe zuerst das Bild angesehen und gedacht, was hatt sie für ein Glück so viel der gleichen Farbe in dem Knäul zu haben!
    Kenne die Silkhair Print und auch das je mehr Maschen um so dünner die Streifen.
    Dann erst habe Deinen Text gelesen...
    Sieht Perfect aus die Petrolfarbe wird so betont und die anderen Farben gehen etwas "zurück"
    Mit dem Pullover -sieht perfekt aus.
    Es ist immer wieder schön Deinen Blog zu lesen.
    Viele Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Mimi,
      es freut mich, dass Du meinen Blog gern liest.
      Es stimmt, bei zunehmender Breite werden die Streifen immer dünner. Vielleicht ist ein andersfarbiger Rand ja auch mal eine Lösung für eines Deiner Projekte ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  14. Hallo liebe Anneli!
    Das Tuch sieht super aus. Der Rand um das Tuch, wirkt wie ein Bilderrahmen um ein hübsches buntes Bild, passt perfekt zu einander.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG Carollin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Carolin,
      ja, Du hast recht ... und mit einem Rahmen wirkt ein Bild doch irgendwie vollständiger, oder?
      Dir auch ein wunscherschönes Wochenende mit viel Zeit zum Nähen und Stricken ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  15. Moin,liebe Anneli!
    Was soll ich sagen.....einfach nur perfekt.
    Pullover und Tuch plus Inhalt,da kann sich so manches "Next Top Modell"hinter verstecken.
    Ich bin wirklich begeistert.
    Fröhliche Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine,
      na, wenn das kein netter Kommentar ist :-) Dankeschön!
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Anneli

      Löschen
  16. Liebe Anneli,
    ein tolles Duo wie ich finde-die Farbkombination ist sehr schön, farbenfroh und ruhig zugleich und Blau paßt immer.
    Die Idee mit dem passenden Rand finde ich sehr gut, der Übergang zwischen Tuch und Pulli ist damit perfekt!

    Ich habe schon einige Tücher aus der Silkhair bzw. Silkhair Print gestrickt - meine 11-jährige trägt sie sehr gerne-ultraleicht und soooo warm-aber ich finde, daß sich das Material nach einer gewissen Zeit so ein wenig verzieht und das Tuch verliert schnell seine schöne Form.
    Machen wir was falsch?

    Welche Erfahrungen hast Du mit Silkhair gemacht?
    Bin schon sehr gespannt suf DEINE Antwort... :O)

    Ein tolle WE von Agata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anneli und Agata,
      das war auch meine nächste Frage zum Thema Silkhair. Wie sieht es mit der Pflege aus? Welche Erfahrung hast Du Anneli gemacht? Bei Agata scheint es ja nicht unbedingt ideal zu sein.
      Schönes Wochenende für alle!
      Gabriele

      Löschen
    2. Hallo Agata und Gabriele,
      erst einmal vielen Dank für Eure Kommentare. Bislang habe ich ganz gute Erfahrung mit dem Garn gemacht. Ich stricke eher mit dünnen Nadeln (3,25 - 3,75). Je dünner die Nadeln, desto stabiler die Form (jedenfalls ist das meine Erfahrung). Das Gestrickte ist dann zwar dichter, aber immer noch sehr weich und luftig. Ich wasche meine Pullover und Tücher in der Maschine (Wollprogramm, kalt, Schonschleudern) im Wäschenetz. Anschließend werden die Teile flach auf einem Handtuch auf einem Wäscheständer getrocknet. Das Gestrickte flach auf das Handtuch legen und in Form ziehen. Bei Pullovern schiebe ich die Bündchen etwas zusammen. Das klappt prima. Bei Pullovern, die ich mit dickeren Nadeln gestrickt habe (einfädig oder doppelfädig mit ND 5) kann es sein, dass das Teil etwas in die Breite geht und die Bündchen etwas ausleiern. In so einem Fall kann man nur noch ein dünnes Gummi einziehen. Ansonsten: dünne Nadeln verwenden, nach dem Stricken spannen und die Sachen nicht so häufig waschen (lieber mal zum Lüften raushängen).
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Anneli

      Löschen
    3. Hallo Anneli,
      liebsten Dank für Deine ausführliche Antwort.
      Ich pflege die Sachen aus Silkhair genauso wie Du es beschrieben hast, aber ich habe bis jetzt immer mit größeren Nadeln gestrickt und da liegt wohl die Ursache für die "Verformung".
      Ich werde dies beim nächsten Projekt ändern!
      VG aus dem Rheinland,
      Agata

      Löschen
  17. Perfekt! liebe Anneli, Tuch und Pullover passen sehr harmonisch zueinander und Dein Gesichtsausdruck strahlt Zufriedenheit aus und ganz bestimmt hat die Fahrradtour Dir gut getan ;-)))

    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende mit vielen schönen Momenten und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Traudi,
      nach der Radtour war ich sehr zufrieden. Endlich Sonne und Frühlingsluft! Ich bin froh, dass ich mir diese Zeit genommen habe. Heute sieht die Welt schon wieder anders aus.
      Dir auch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  18. Yeah! Ihr 3 habt garantiert eine gute Figur auf dem Rad gemacht. Ich freu` mich für Dich.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tine,
      nee, der Wind war doch noch ziemlich kalt, so dass ich ein "Funktionsjacke" angezogen habe. Wie sieht das mit Deinem Heizkraftwerk aus? Pfeifft der Wind da auch durch? Ich habe mir ein Thermoshirt zugelegt. Das funktioniert ganz gut.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)