Mittwoch, 17. Februar 2016

Strickfortschritt bei meinem Frühlingspullover

Neulich hat die liebe Bettina (Zwitscherhexe) einen schönen Beitrag geschrieben, der sich um das Thema "slow knitting" dreht. Manche Projekte brauchen Zeit und Muße. Sie fordern uns heraus, weil sie aufwendig zu stricken sind. Entweder ist es ein kompliziertes Muster, dünnes Garn oder sogar beides.

Ich komme mit "Darsham" auch nur in kleinen Schritten voran,  befinde mich aber schon auf der Zielgeraden :-)


Die Anleitung hat 3/4-Ärmel vorgesehen, aber ich finde, dass dieses Modell sehr gut einen langen Ärmel verträgt.


Auch hier wird kräftig gezopft. Einer der beiden Ärmel ist jetzt fertig geworden. Vor dem Spannen  schließe ich die Schulternähte provisorisch und setze auch die Ärmel erst einmal probehalber ein.  Sollte etwas nicht in Ordnung sein, kann jetzt noch geändert werden.



Die Anprobe ist geschafft. Der Ausschnitt sitzt gut, die Schulterbreite stimmt, der Ärmel hat die richtige Länge. Es braucht also nichts geändert zu werden und ich kann mich entspannt an den zweiten Ärmel machen :-)


Bis bald!

Liebe Grüße

Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli,
    entschuldige bitte, aber ich muss doch schmunzeln, wenn du über Slowknitting sprichst. Vor grad mal drei Wochen durften wir deinen ersten Post über diesen Pullover lesen ;). So hat wohl jeder sein eigenes Tempo und Geschwindigkeitsempfinden :).
    Der Pulli jedenfalls ist jetzt schon sehr schön und ich bin schon sehr gespannt, wie er an dir aussieht!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      ist das wirklich erst drei Wochen her? Für mich sind es gefühlte drei Monate :-) Dieses Mal empfinde ich das so. Ich hoffe aber, dass Du den Pulli bald fertig sehen wirst. Danke Dir!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    da schließe ich mich gleich mal der Meinung von Sandra an. An so einem Pullover würde ich vermutlich mein ganzes Leben lang stricken.
    Und schöööön wird Darsham ... wenn ich die Augen schließe, dann kann ich schon sehen, wie Du ihn trägst ;-).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Angie,
      Du würdest mich Sicherheit nicht Dein ganzes Leben daran stricken bei DEM GROßPROJEKT, das Du gerade auf den Nadeln hast :-)
      Bald gibt es Tragefotos.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  3. Hallo liebe Anneli!
    Du bist ja schon fast fertig! Sieht schon super aus und den zweiten Ärmel hast Du doch auch in ein paar Tagen fertig. Dann kannst Du den Pullover bereits am Wochenende tragen :-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Endspurt!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carolin,
      dankeschön! Bis zum Wochenende wird es wohl nicht klappen, ich habe zu viele Sachen auf dem Zettel :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  4. So viele kleine Verzopfungen! Toll sieht das schon aus.
    Dann steht dem 2. Ärmel jetzt nichts mehr im Weg.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissi,
      dankeschön :-) Der zweite Ärmel ist in Arbeit.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,
    ich bewundere wie geduldig Du Projekt für Projekt
    abarbeitest. Ein Modell schöner als das andere. Dein
    "Darsham" wird auch wieder besonders schön.
    Ich habe heute meine Rowan Kid Classic bekommen.
    Ich habe auch die Farbe 856. Ich muss sagen in natura
    sieht die Farbe eher wie ein dunkles Petrol aus. Naja
    bei den Farbkarten im Internet kann man sich wohl mal
    täuschen. Welche Farbe Silkhair hast Du genommen?.
    Vielleicht wird die Farbe dadurch etwas heller
    Ich freue mich schon auf Tragefotos von Dir.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      ich danke Dir! Die Farben wirken am Bildschirm häufig anders. Ich stricke mit Silkhair Farbe 66. Das ist aber wirklich ein dunkles Petrol! Wenn Du es heller haben möchtest, würde ich eine andere Farbe wählen, denn Farbe 66 dunkelt ab. Auf den Fotos in meinem Beitrag zu "Firth" kannst den Effekt ganz gut erkennen.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli, wie rasant strickst du denn diesen sehr schoenen Pulli? Von wegen slow knitting..... Und der Pulli gefaellt Mir MIT langen aermeln Besser. Sorry-aber mein mobiles geraet spielt Mir beim schreiben streiche..... Nichts desto trotz gefaellt Mir dein project sehr gut. Das motiviert...... Liebe gruesse Karin f.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Karin,
      vielleicht kommt es mir nur so vor mit dem slow knitting. Ich habe jedenfalls den zweiten Ärmel angefangen und hoffe, dass ich bald fertig bin :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  7. Liebe Anneli,
    das mit dem „Knit slowly“ ist doch ein alter Hut - ich lach mich weg (ist nur ein Spaß Frau Zwitscherhexe :-), nicht böse gemeint).
    Ich habe noch einmal nachgezählt, es sind wohl doch mehr als 386 Zöpfe. Du bist verrückt.
    Allerliebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      Zöpfe über vier Maschen sind nicht so schlimm. Gut, dass Du mal gezählt hast. Eine tolle Idee für meinen Beitrag, wenn das gute Stück fertig ist :-) Es kommt mir einfach langsam vor, weil ich wieder etwas Neues machen möchte - wie immer! Wenn man einem Esel eine Karotte vor die Nase hält, läuft der auch schneller :-)
      Liebe Grüße
      Anneli
      PS: So, und jetzt muss ich mir Deine linksgeneigten Zunahmen noch mal genauer ansehen ...

      Löschen
  8. Ja Anneli,
    Eigentlich brauch ich auch nichts schreiben, ist alles schon gesagt worden.
    Von wegen langsam stricken! Das ist eigentlich bei dir nie der Fall.
    Und dann strickst du ja immer mit viel Muster, Zöpfe usw. was doch total aufhält. Ab und an brauch ich was ganz schnelles. .....
    Es wird wieder so ein richtiger Anneli-Pulli. Sehr schön!
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christa,
      ich habe heute im Bus ein ganzes Stück geschafft. Jetzt zeige ich den Pulli erst wieder, wenn er wirklich fertig ist :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli,
    ich mag deine Strickweise. Den Ärmel könnte man glatt in ein Bilderbuch setzen. Viel Spaß noch auf der Zielgerade und beim Tragen.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Aurelija,
      das Wetter soll am Wochenende schlecht werden. Dafür wird mit Sicherheit der zweite Ärmel fertig :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,

    also bei Dir von Slow-Knitting zu sprechen, passt nicht :-) Du bist da eher ein Turbo, auch wenn Du gefühlt dieses Mal lange für diesen Pulli brauchst. Das ist aber nur Dein Gefühl, in "Echt" bist Du so flott wie immer. Freu mich schon auf die Tragebilder, wird ja nicht mehr lange dauern :-)

    Ganz liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Brigitte,
      ja, ich nähere mich der Armkugel. Dieses Wochenende werde ich mit dem Stricken fertig. Dann muss noch genäht werden. Mit den Tragebildern wird es also nicht mehr lange dauern.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,
    über den Begriff "slow knitting" im Zusammenhang mit deiner Produktionsgeschwindigkeit hab ich mich auch eher krümelig gelacht ;-) Ich weiß, alles ist relativ! Ansonsten: ich finde den ungewöhnlichen Verlauf der Zöpfe echt faszinierend. Das sieht toll aus, wie sie so aufeinander zu laufen. Ich freu mich schon richtig auf die fertigen Pullover-Fotos.
    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katharina :-) Ich habe den Pulli ja einarmig schon mal anprobiert und denke, dass er schön wird. Heute wird der zweite Ärmel fertig, dann noch der Halsausschnitt und die Nähte ....
      Dir auch ein gemütliches Wochenende. Hier ist das Wetter heute ganz gruseling - aber herrlich zu stricken!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,

    Darsham wird wirklich toll und lange Ärmel gefallen mir auch besser. Bei uns ist Strickwetter, eindeutig, da schaffst Du den zweiten Ärmel locker!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      den zweiten Ärmel schaffe ich :-) Das Wetter ist zum Stricken ganz wunderbar geeignet. Ich habe auch schon wieder ein interessantes Modell gesichtet.
      Ein wunderschönes Strickwochenende wünsche ich Dir!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  13. Zöpfe,Zöpfe,Zöpfeeeeeeeeeeeeee.......ich liebe sie.
    Wunderschön!
    Herzliche Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! Danke, liebe Sabine :-)
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Anneli

      Löschen
  14. liebe annelie,
    oh wie wunderschön dein darsham wird, da staune ich ja über dein tempo beim stricken. bin schon auf das fertige teil gespannt.
    lieben dank für deinen netten kommentar, bezüglich aufschneiden des steeks, nur wer wagt gewinnt ist meine these.
    schönen restsonntag noch
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Elfriede,
      ich bin schon beim Zusammennähen, aber das will sorgfältig gemacht werden. Auf Deinen nächsten Beitrag bin ich gespannt. Vielleicht hast es dann schon gewagt. Viel Glück!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  15. Liebe Anneli,
    die Sachsen sagen "Gut Ding braucht gut Weil....". Dein Darsham wird ganz große Klasse. Das Muster sieht sehr aufwenig aus und da rast frau nicht einfach so durch.

    Liebste Grüsse
    von der Su

    PS: Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch zum 100sten Follower :-))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Su,
      ich freue mich, wieder von Dir zu hören! Viele Dank! Doch, zum Schluss bin ich gerast. Gleich gibt es einen neuen Post :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)