Montag, 22. Februar 2016

Freude im Doppelpack :-)

Die liebe Su hat mir eben zum 100. Follower gratuliert. Danke, darüber freue ich mich sehr und darüber, dass Ihr immer so fleißig kommentiert und mit Rat und Tat behilflich seid, wenn es Fragen gibt. Ich finde diesen Austausch mit Euch bei unseren virtuellen Stricktreffs einfach herrlich.

Dann freue ich mich auch noch über  "Darsham", der nun fertig ist. Das Wetter ist zwar wieder nicht besonders fototauglich und ich auch nicht, mit meinem fetten Pflaster im Gesicht, aber egal, ich werde den Pullover jetzt vorführen.


Ich war neugierig und wollte wissen, wer oder was "Darsham" eigentlich ist. Hier ist die Erklärung:

Darsham is a village in Suffolk, England. The name of the village of Darsham derives from Deores Ham — home of the deer. This name is borne out by early reference to local roadways as chaseways. There was hunting in this area as late as the 18th century. Darsham is a mixed community with six farms. The village still has a pub The Fox, however over the past few years the village has lost its school, shop and post office.
The garage on the A12, now primarily a petrol station, has a cafe and a shop. There is also a farm shop, a handmade tile factory, a pottery, a builder, an irrigation contractor, a plant nursery, seed and feed merchants and a cafe. A private nursing home and a cycle hire business also operate from the village.

Scheint nicht viel los zu sein in Darsham. Nicht mal einen anständigen Strickladen gibt es ;-)


Wie Ihr seht, hat der Pullover lange Ärmel bekommen. Trotzdem habe ich nicht mehr Wolle verbraucht.

Hier die Daten:

Anleitung: Rowan Magazin Nr. 59, Modell "Darsham"
Designerin: Lisa Richardson
Garn: Rowan Wool Cotton 4ply
Verbrauch: 450 g, Größe 38
Nadeln: 2,75 und 3,25
 Weitere Beiträge: 24.01.2016, 10.02.2016, 17.02.2016
  
Die Anleitung ist gut geschrieben, für das Muster gibt es eine Strickschrift.

Mit Wool Cotton 4ply habe ich zum ersten Mal gestrickt. Das Garn lässt sich prima verarbeiten und ist bestimmt auch tragefreundlich, allerdings habe ich den Eindruck, dass es zum Pillen neigt. Eine Strickerin auf Ravely arbeitet den Pullover aus Strumpfwolle, was sicher keine schlechte Wahl ist.


"Darsham" ist ein Klassiker, den man vielseitig kombinieren kann.


So, Ihr Lieben, jetzt kommt "Firth" dran. Da sieht man wenigstens, wenn man ein paar Reihen gestrickt hat :-)

Liebe Grüße und eine schöne Woche!

Anneli

Kommentare:

  1. Und wieder ein neuer, wunderbarer Pullover für deine Gaderobe. Ein Schmuckstück, wie jedes deiner Teile.
    Mir gefällt, wie du ihn umgesetzt und auch präsentierst. Und schäm dich nicht, sowas hat jeder von uns mal. Ich hoffe, es ist nicht zu schlimm und das Aua ist bald vorbei.
    Danke auch für die tolle Erklärung zu Darsham. Jetzt sind wir wieder um ein Stückchen schlauer.

    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Tragen und hoffe, du hattest trotz des miesen Wetters einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Netty :-) Ich freue mich über den Pulli und werde ihn bestimmt gern tragen.
      Ja, alles wird gut!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  2. Moin Anneli,
    der Pulli sieht ja sowas von toll aus, dass mir da doch fast die Worte fehlen. Die langen Ärmel passen wunderbar. Sie gefallen mir besser als die Dreiviertel-Variante. Ich bin am Überlegen, ob ich mir den Pulli nicht auch gönne. Weißt Du, ob es diese Anleitung einzeln ohne Material zu kaufen gibt?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin liebe Sabine,
      danke für Deine netten Worte. Du kannst die Anleitung nicht einzeln kaufen. Du brauchst das Magazin. Bei Wolle & Design bekommst Du die deutsche Ausgabe(Name bei Google eingeben. Steht gleich an erster Stelle). Das Material gehört nicht dazu. Du kannst die Wolle verwenden, die Dir gefällt. Maschenprobe glatt rechts: 28 M und 36 R.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
    2. Moin Anneli,
      danke für die Info. Aber über 20,-- EUR für ein Heft ausgeben, aus dem ich nur eine einzige Anleitung brauche, ist mir dann doch zu teuer. Es sind zwar recht schöne Modelle darin enthalten. Aber die meisten davon kann ich nach den Bildern, die es auf Ravelry und auch bei Rowan selbst auf der Webseite gibt, nachstricken. Dafür brauche ich keine Anleitung zu kaufen.

      LG Sabine

      Löschen
  3. Liebe Anneli,
    Du hast ja schon damit gedroht, dass Darsham am letzten Wochenende fertig wird ;-).
    Man ... da weiß man gar nicht was man sagen soll! Darsham ist ein Schmuckstück geworden. Ich würde es mir für Darsham wünschen, dass er zu den Lieblingspullovern aufsteigt. Er hätte es wirklich verdient.
    Gute Besserung Dir und viel Freude beim Tragen.
    Lieben Gruß
    Angie

    P. S. ... vielleicht könnte ich mir Darsham zum Tragen mal ausleihen? ;o))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Angie,
      so schnell wie Du Deine Projekte umsetzt ... da ist Darsham doch ein Klacks :-) Den brauchst Du nicht ausleihen, den machst Du Dir schnell selber.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  4. Sehr schick ist dein Pulli geworden!
    Ein sehr schönes, plastisches Muster.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Chrissi, ich bin jetzt aber auch froh, dass er fertig ist!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  5. Hallo liebe Anneli,

    gratuliere Dir zu Deinem Neuen :-) Er ist wieder wunderschön geworden. Wahnsinn wie schnell Du den Pulli fertig bekommen hast mit diesem durchgehenden Muster.... Das bremst immer furchtbar finde ich. Super, er steht Dir auch wieder klasse und läßt sicher sicher sehr gut kombinieren. Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinem neuen Schätzchen :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Brigitte,
      ganz vielen Dank! Das bremst ganz enorm. Aber manchmal braucht man auch eine Herausforderung:-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli,
    ich hoffe, das Stückchen, was jetzt an der Nase fehlt, hatte nur Gutes im Sinn. Andernfalls kriegt es Ärger mit mir ;-)
    Hach, isser nich schön? Doch, isser! Wahrscheinlich kannst Du jetzt im Schlaf verzopfen aber dafür hat es sich wirklich gelohnt. Sehr, sehr schön.
    Liebe Grüße
    Tine
    PS: Strickst Du den Firth mit "Gebammel"? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      ich danke Dir! Ich hoffe das auch.
      Deine Idee, die Zöpfe zu zählen, habe ich ganz schnell aufgegeben. Es waren einfach zu viele :-)
      Firth wird mit "Gebammel" gestrickt. Ich denke, dass gibt dem Pulli Pfiff (und spart die Seitennähnte). Ich weiß er steht auf Deine Hotliste ganz oben, aber ohne. Würde ich mir überlegen :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  7. ...ganz große Klasse, liebe Anneli! *Daumenhoch*
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er Dir gefällt liebe Manja!
      Einen schönen Abend wünsche ich Dir.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  8. Der Pulli ist wunderschön und passt dir einfach ausgezeichnet! Ich stricke ja auch gerne Zöpfe, aber den hätte ich sicher nicht so flott dahingenadelt wie du. :)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Mary,
      Zöpfe sind zu schön. Komisch, dass einige davor zurückschrecken, sie zu stricken.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli,

    einfach wieder mal nur "wow" - steht Dir super und ist perfekt genadelt und zusammengenäht!

    Alles Gute fürs Näschen, hättest Du es nicht gesagt, wär's gar nicht aufgefallen.

    Ich bin mal wieder im Spinn- und Faserfieber, stricke aber auch fleißig am Teststrick weiter, hier fehlt nur noch ein Ärmel.

    Herzliche Grüße Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      ich danke Dir! Seit einiger Zeit bist Du ja ganz kräftig am produzieren. Ich muss immer wieder staunen und bin gespannt auf Dein Teststrick-Projekt.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  10. Hallo Anneli,

    ein richtiges Schmuckstück ist dein Darsham geworden und steht dir ausgezeichnet. Ich wünsche dir viel Spaß beim tragen und dir gute Besserung.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Elfi! Ich fühle mich gut, so schlimm ist es wirklich nicht. Sieht nur ein bisschen doof aus :-) Hoffentlich gibt es bald das passende Wetter für die Frühlingspullover.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  11. Guten Morgen Anneli,
    Gestern habe ich deinen Post wohl verpasst,....ich war zu müde.
    Aber es ist, wie vorhergesehe!
    Darsham ist in Form und Farbe ein totaler Anneli-Pulli.
    Sehr schön und wieder sooo schnell fertig. Ich weiß wirklich nicht, wie du das machst....
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      herzlichen Dank! Rowan hat einfach gute Designer. Ich werden dort immer fündig. Wie ich das mache? Ich glaube dieses Mal lag es an Tine, die mir ein virtuelles Doppelherz verpasst hat :-)
      Hoffentlich gibt es bald schönes Wetter für Deine Tragefotos. Bin schon ganz gespannt!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,
    einfach wieder ein ganz wunderbarer Pullover! Die Fortschrittsfotos haben mir schon so gut gefallen. Der fertige Pullover ist toll und er steht dir wieder ausnehmend gut. Schöne Kombination mit deinem Rock :-)
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Katharina,
      den Rock finde ich auch super dazu, weil sich das Muster vom Pullover dort fortzusetzen scheint. Ich wünsche uns allen, dass bald frühlingshaftes Wetter einsetzt, damit die neuen Werke getragen werden können.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  13. Liebe Anneli,
    seit einiger Zeit verfolge ich nun Deine Strickkünste und bin mittlerweile schon süchtig nach neuem Stoff...
    Die Farben und das Ruhige gefällt mir unheimlich gut auf Deinem Blog.
    Lieben Dank für Deine Inspirationen.
    Die Form des Pullis finde ich ausgesprochen gelungen und recht ungewöhnlich - ein richtiges Kunststück!

    VLG,Agata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Agata,
      herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich, dass Dir mein Blog gut gefällt und hoffe, dass Du hier auch weiterhin Ideen und Inspiration bekommst.
      Liebe Grüße aus Hamburg
      Anneli

      Löschen
  14. Liebe Anneli!
    Ich kann nur sagen, ich bewundere Deine Geduld beim Stricken dieser vielen Verzopfungen. Dann die Abnahmen, bei denen Du ja auch aufpassen musst wie "ein Luchs", damit da nichts in Unordnung kommt. Ein wunderbarer und klassischer Pullover, der Dir ausnehmend gut steht. Ich muss schon sagen, Du bist in der Auswahl Deiner Strickmodelle immer sehr stilsicher. Ein großes Lob und ich freue mich schon auf Dein neues Projekt.
    Ganz liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich freue mich über Dein Lob, liebe Bildersammlerin. Ja, manchmal muss man aufpassen. Gestern gab es auf Arte zwei alte Filme mit Alain Delon, da musste ich doch tatsächlich ribbeln :-))
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  15. Liebe Anneli,
    wieder ist dir ein Meisterstück gelungen! Ganz großes Kino und soooo schnell! Nix "Slow Knitting"! Dafür bist einfach eine zu flotte Strickerin :-))
    Und solange die Nase noch dran ist, ist alles gut ;-)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Bettina. Vier Wochen habe ich daran gesessen, aber "Firth" ist nebenbei ja auch ein bisschen gewachsen. Also war ich doch recht flott, aber manchmal fühlt es sich deutlich länger an ... so wie in diesem Fall :-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  16. Liebe Anneli,
    sehr schön ist der Pulli geworden und steht dir auch sehr gut!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herlichen Dank, liebe Sandra. Hoffentlich muss er nicht mehr lange im Schrank liegen ;-) Aber ich habe heute tatsächlich schon ein paar Blüten an einigen Bäumen entdeckt.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  17. Ich finde den Pullover mal wieder sehr schön. Du musst ein ziemlich großes Fach im Schrank haben für all deine Pullover! Noch dazu nehmen die durch ihr Volumen ja echt viel Raum ein. Was für eine schöne Vorstellung, ein halber Schrank voll Wollpullis und dann die Auswahl :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tüt,
      danke Dir! Nein, so viele sind es gar nicht. Ich sortiere gnadenlos aus, denn da ich fast ausschließlich Pullover trage, nutzen sie irgendwann auch ab. Außerdem stricke ich neuerdings noch mehr mit dünnen Garnen. Das spart Platz ;-))
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  18. Guten Abend liebe Anneli!
    Gut das wir nicht in Darsham wohnen, wenn es da nicht einmal ein Wollgeschäft gibt :-)
    Der Darsham-Pulli ist super schön geworden und er steht Dir hervorragend. Sieht auch super zu Deinem Rock aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carolin,
      sicher kein Ort für uns ;-) Dankeschön, der Pulli ist ein Projekt, das Dir auch gefallen könnte.
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  19. Liebe Anneli,

    was die ersten Beiträge hatten erahnen lassen, sehen wir nun bestätigt: Es ist Dir mit Darsham ein faszinierendes Stück gelungen, das wunderbar zu Deinem Stil passt. Perfektion - und für Dich sicher Erfüllung - in Reinkultur!
    Viele Grüße
    Martine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martine,
      das hast Du schön gesagt :-) Dankeschön! In dem Rowan-Magazin gibt es noch andere Modelle, die ich sofort stricken könnte, aber jetzt geht es erst einmal mit dickeren Nadeln weiter. Das Wetter bietet sich an!
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  20. Liebe Anneli,
    ich stelle fest, dass mein ursprünglicher Kommentar hier gar nicht gelandet ist. Wahrscheinlich hatte ich mal wieder vergessen zu bestätigen, dass ich kein Roboter bin ...
    Also nochmal: Dass die Millionen von Zöpfen auch noch mit Nadelstärke 2,75 entstanden sind, haut mich vollends vom Hocker. Die Geduld hätte ich echt nicht.
    Aber man sieht natürlich, dass sich die Geduld mehr als auszahlt, denn das ist ja wieder ein Prachtstück der Extraklasse. Umso größer mein Unverständnis, dass es nach so einem Kuhkaff benannt ist, denn dafür sollte doch mindestens ein herzogliches Landgut Pate stehen!
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Ute :-)
      ja, manchmal fragt man sich, wie die Namen der Modelle zustande kommen. Sechs Farmhäuser und eine Kneipe werden Darsham nicht gerecht.
      Fairerweise muss ich sagen, dass nur das Bündchen mit ND 2,75 gestrickt wurde und der Rest mit 3,25. Das klingt doch schon ganz anders ;-)
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)