Donnerstag, 19. November 2015

"Frosty" von Sarah Hatton

Mit einer Entscheidung für ein neues Projekt ging es jetzt doch schneller als erwartet. Im Juli bekam ich das Wintermagazin Nr. 58 von Rowan. Seitdem liebäugel ich mit dieser grauen Strickjacke von Sarah Hatton und hatte sie Euch vor ein paar Monaten auch schon einmal gezeigt.




























Gestern habe ich noch einige Strickmagazine gewälzt, doch jetzt ich habe mich für diese Jacke entschieden und auch schon losgelegt, denn das Garn "Felted Tweed" von Rowan in der schönen Farbe Duck Egg (173) lag ja bereits in meinem Wolllager :-)


Die Jacke wird von oben nach unten gestrickt. Dafür beginnt man zunächst mit der Rundpasse. Rowan verzichtet leider häufig auf eine Strickschrift und beschreibt die Anleitung stattdessen Masche für Masche in langen Sätzen. Wenn man dann wissen möchte, was Kr2li bedeutet und hin- und herblättern muss, kann eine Reihe lange dauern. Ich habe mir also in Excel erst einmal eine geeignete Übersicht erstellt.


Hat man die 20 Reihen des Rapports erst einmal verinnerlicht, ist es gar nicht mehr schlimm.
So sieht es bislang aus .... und ich kann Euch sagen ..... mit ND 3,75 aus Bambus ;-) macht es schon wieder richtig Spaß.

Liebe Grüße,

Anneli

Kommentare:

  1. ...und wieder so ein "Meisterwerk", liebe Anneli! ;-)
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß, beim stricken.
    Ich habe gerade 4fach Sockenwolle auf dem "HOLZ"-Nadelspiel *doppelzwinker* :-)) und stricke ein Paar für meinen Sohn. Dann kommen noch weitere Paare, die aber dann wieder mit 6fach SoWo.
    Schön Strickabend dir, ♡lich, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Manja,
      Sockenwolle ist einfach schön zum Stricken! Ich wünsche Dir viel Spaß dabei :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Ui, da hast du wirklich nicht lange gebraucht und wieder so ein Traummodell gefunden.
    Ich wünsche dir viel Freude beim stricknadeln und freu mich, wieder deine Berichte dazu zu lesen.
    Es ist immer wieder interessant hier reinzuschauen!
    Danke, dass du alles so liebevoll und mit Freude mit uns teilst!!!!

    Herzlichste Grüße schickt dir
    Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich gern, liebe Netty. Ich bin froh zu hören, dass Du weiterstricken kannst. So eine aufgezwungene Strickpause kann ganz schön unangenehm sein. Aber denk daran, was der Arzt gesagt hat: Nicht übertreiben!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. Liebe Anneli,

    das Jäckchen wird sicher toll werden, der Anfang gefällt mir schon mal sehr gut. Diese Wolle möchte ich auch mal verstricken. Bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis.

    Und die Nadeln hast Du ja auch schon getauscht ;)

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      ich danke Dir! Na ja, ein paar Rundstricknadeln in Bambus habe ich, nur beim Nadelspiel hatte ich diese Metallstangen. Trotzdem werde ich es mal mit Carbon und Holz probieren. Felted Tweed solltest Du unbedingt mal testen. Ich liebe das Garn :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  4. Liebe Anneli,
    die Jacke ist ganz im Anneli-Style. Klassisch, totchick und elegant. Ich liebe sie schon jetzt :-D.
    Und das Du das richtige Garn im Stash hattest, wundert mich kein bisschen ;o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Angie,
      vom richtigen Garn sollte frau immer einen Vorrat haben :-D Mal sehen wie die Jacke wird. Die Ärmel sollen auf einem Nadelspiel gestrickt werden, bis dahin muss ich mir ein neues gekauft haben. Quattro 20 cm??
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Ja! ... auf den 20 cm Nadeln muss man die Enden nicht so im Blick haben. Da rutscht so schnell nichts runter! An die Länge gewöhnt man sich.
      Und Quattro! ... ich kann nur für mich sprechen, aber das Maschenbild ist soooo astrein ... fast schon perfekt :-D

      Löschen
    3. Ich habe EINE Quattro-Rundstricknadel (aber wirklich nur eine) und bin ziemlich begeistert. Ich konnte mir nie vorstellen, dass man damit so ein gleichmäßiges Maschenbild erzielt. Gute Wahl!

      Löschen
  5. Hallo liebe Anneli!
    Schön, dass Du was zum Stricken gefunden hast, da ist der Abend ja gerettet :-) Und dann noch so eine tolle Strickjacke, die gefällt mir sehr gut. Dein gestricktes Passenstück sieht auch schon echt super aus.
    Viel Spaß beim Stricken!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Carolin,
      oh, wie recht Du hast, der Abend ist gerettet :-D Ich habe jetzt erst einmal die Anleitung gründlich durchgelesen. Das Modell sieht ja sehr einfach aus, aber ein paar Hürden muss ich wohl nehmen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  6. Eine schöne Jacke. Der hätte ich auch nicht widerstehen können.
    Die Wolle in einer anderen Farbe, hatte ich schon in der Hand und es hat mich gekribbelt sie zu kaufen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea, das Garn hat zwar seinen Preis, aber man es hat mit 175 Metern auch eine gute Lauflänge. Ich habe bereits mehrere Projekte aus der Felted Tweed gestrickt und kann sie wärmstens empfehlen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. Die Projektwahl ist auch diesmal wieder exzellent. Der Anfang schaut mal sehr gut aus. Ich wünsche Dir beim Stricken richtig viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Aurelija, auf dem Bild sieht das Modell wirklich schön aus. Mal sehen, ob es auch so klappt. Der Spaß ist jedenfalls groß :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  8. Schönes Modell!
    Bin schon gespannt wenn die Jacke fertig ist.
    LG Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, liebe Irene :-) Dankeschön!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Das unerschöpfliche Wolllager der Anneli :D Da würde ich ja gerne mal eintauchen, muss herrlich sein!
    Das Modell finde ich superschön, so klassisch rustikal, das wird dir bestimmt super stehen. Der Anfang scheint ja schonmal super zu laufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tüt, ich danke Dir! Mein Wolllager war schon einmal umfangreicher. Ich glaube, ich muss mal wieder nachlegen ;-) Ich habe jetzt noch einen Weihnachtspulli für meinen Mann angeschlagen, also reduziert sich der Bestand noch einmal. Wenn das kein Argument für einen Wollkauf ist!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,
    das wird eine tolle Jacke! Bin jetzt schon ganz gespannt. Das Garn und die Farbe gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sandra, die Felted Tweed ist ein Standardgarn von Rowan und in vielen wunderschönen Farben erhältlich. Ich kommen schon wieder ins Schwärmen :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,
    mit der Felted Tweed habe ich letztens auch schon geliebäugelt ;) Aber ich muss erst ein paar Weihnachtsgeschenke stricken. Obwohl... die Farbe ist so toll... Mal sehen, wie lange ich das durchhalte :))))
    Ich freu mich schon auf weitere Bilder vom Fortschritt.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, liebe Katharina, man kann sich ja die Wolle hinlegen und trotzdem die Weihnachtsgeschenke zuerst stricken ;-) Aber das Gefühl, dass man durchaus ein neues Projekt anfangen könnte, das ist schon sehr beruhigend.
      Ich danke Dir und wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende,
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,
    das Modell ist auch mein Favorit. Die Originalfarbe Granit war ausverkauft, und wurde diese Woche nachgeliefert. Drum freut es mich besonders, dass Du jetzt mit dem Projekt angefangen hast. Da kann ich mir sicher einige wertvolle Tipps holen. Danke für Deinen tollen Blog.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      ich freue mich, dass Du meinen Blog gern liest :-) Felted Tweed gibt es in so vielen tollen Farben, dass es durchaus eine Alternative zu "Granit" gibt. Mir gefällt Duck Egg ganz wunderbar. Du kannst Dir bei Rowan Yarns im Internet alle Farben ansehen und ja, ich werde sicher ein paar Tipps zu dem Projekt geben.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  13. hallo anneli, na da sind ja wieder tolle sachen bei dir zu sehen, schon der leo war ein hit, aber diese jacke wird ja ein traumteil. das wetter wird ja jetzt auch allmählich strickfreundlich, da werden wir bald grosse fortschritte bei dir sehen.
    schönes wochenende
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elfriede,
      herzlichen Dank! Hier im Norden haben wir seit einigen Tagen so gutes Strickwetter, dass man nicht einmal vor die Tür gehen mag ;-) Sturm und Regen haben einen förmlich in den Sessel gezwungen. Aber ich habe auch richtig was geschafft :-)
      Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende,
      Anneli

      Löschen
  14. Liebe Anneli,
    ich wußte, dass ich nicht lange warten muss, bis du ein Projekt gefunden hast.
    Du wirst sicher lachen, aber diese Jacke habe ich auch schon mal ins Auge gefasst. Passt sicher wieder super zu dir. Und deinen grau-blau Farbton finde ich genau passend. Ich bin wieder mal gespannt.
    Freu mich auch deine nächsten Posts.
    Mein Rock wächst, aber es ist doch ein etwas langwierigeres Projekt, macht aber nicht weniger Spass.
    Viel Vergnügen beim Stricken.
    Herzlichst
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Christa,
      wir beide sind nicht die einzigen, denen diese Jacke gefällt :-) Ich bin so gespannt auf Deinen Rock, der ganz bestimmt ein Knüller wird. Deine Mutter wird begeistert sein!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  15. Liebe Anneli,

    das wusste ich dochh, dass das nicht lange dauern wird, bis Du ein neues Projekt findest :-) Und es ist wieder ein tolles Projekt, freu mich jetzt schon auf Deine Tragebilder :-)

    Und immer auch noch die passende Wolle im Stash.... Wahnsinn...

    Wünsche Dir viel Freude beim Stricken und liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Brigitte! Eigentlich hatte ich die Wolle für eine andere Jacke von Kim Hargreaves geplant. Die Jacke ist auch sehr schön und bestimmt werde ich sie irgendwann stricken. Aber jetzt ist dieses Projekt dran :-) Mit den Tragebildern wird es wohl noch etwas dauern, denn ich habe auf den Kalender geschaut und festgestellt, dass ja auch bald Weihnachten ist. Da muss noch ein Pulli für den Ehemann fertig werden.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  16. Da hast du dir wieder ein sehr schickes Modell ausgesucht.
    Ich mag ja Gestricktes von oben besonders gern. Kann ich so viel leichter die Länge bestimmen.
    Dein Anfang sieht sehr vielversprechend aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Chrissi, Du machst mir Mut, denn mit dem Stricken von oben habe ich keine Erfahrung. Aber es war eines meine Ziel für dieses Jahr, so dass ich nach diesem Projekt um eine Erfahrung reicher sein werde. Wenn es nicht so klappt, weiß ich ja, wer mir helfen kann ;-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  17. Moin Anneli,
    das wird ja wieder ein schönes Teil. Das reinste Kontrastprogramm zum vorherigen Projekt. Sowohl zum Material, als auch zur Konstruktion.
    Ich habe mir zwischenzeitlich mal die fertigen Projekte auf Ravelry angeschaut. Ich muss sagen, die Jacke hat es ganz schön in sich, obwohl sie eigentlich relativ simpel aussieht. Der schwierigste Teil ist sicherlich die quergestrickte Zopfpasse, weil dort mit verkürzten und verlängerten Reihen gearbeitet werden muss. Dass Rowan in diesem Fall sämtliche Reihen Masche für Masche beschrieben und auf eine Strickschrift verzichtet hat, ist verständlich. Allerdings würde ich trotz alledem eine solche vorziehen, auch wenn diese ziemlich fransig aussähe auf einer Seite.
    Hast Du Dir ein Chart angefertigt oder nur eine Übersetzung der ganzen Abkürzungen aufgelistet?
    Was mir bei den Projekten auf Ravelry noch aufgefallen ist, die Jacke hat eine gerade Schnittform und fällt im Taillenbereich ziemlich weit aus. Wahrscheinlich wird sie deshalb auf dem Foto auch mit einem schmalen Gürtel getragen. Solch einen Look hatten wir übrigens Anfang der 80er schon einmal.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Sabine, nein, so schlimm ist das alles nicht. Ich bin fast fertig mit der Rundpasse und der Chart war schnell gemacht. Es handelt sich ja nur um 33 Maschen und 20 Reihen. Bei den verkürzten Reihen lässt man die Kästchen einfach leer. Ich denke, dass mein Chart deutlich einfacher ist als die Beschreibung in Sätzen ;-). Die Passe mit der Raglanschräge hört sich auch kompliziert an, aber irgendwie bekommte ich das schon hin.Ich stricke die kleinste Größe, so dass die Jacke nicht so weit wird. Mal sehen wie es weitergeht. Ich bin auch gespannt.
      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
      Anneli

      Löschen
  18. Liebe Anneli,

    da hast Du Dir „wieder“ etwas sehr ausgefallenes ausgesucht. Gefällt!
    Das sieht nach reichlich verkürzten Reihen aus und später nach vielen aufzunehmenden Maschen. Ischa nich' soooo viel ARBEIT *grins und duck und weg
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich nicht so schlimm, liebe Tine, die quergestrickte Blende mit den verkürzten Reihen ist fast fertig. Dann müssen allerdings VIELE Maschen aufgenommen werden. Ach, das wird schon ;-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  19. Liebe Anneli,
    bin vor einiger Zeit auf deinen Blog gestoßen und bin ganz angetan. Du strickst
    wunderschöne Pullover und vor allem so schnell...
    In jüngeren Jahren habe ich auch viele Oberteile gestrickt- heute nur noch Socken. Aber auch sehr schöne.
    Aber eigentlich wollte ich dir nur sagen wie schön und Übersichtlichkeit dein Blog aufgebaut ist.
    Einfach schlicht und edel ohne viel Klimbim.
    viele Grüße aus Pirmasens
    Von Brigitte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich, dass Dir mein Blog gefällt :-) Eigentlich ist es egal, ob man Oberteile, Schals, Handschuhe oder Socken strickt - Hauptsache, es macht einem Freude. Ich finde gestrickte Sochen herrlich und bewundere alle, die das können. Wer weiß, vielleicht kommt ich auch noch drauf ;-)
      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Lesen,
      Anneli

      Löschen
  20. Meinte natürlich übersichtlich😁

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich auch so verstanden ...

      Löschen
  21. Hallo Anneli,

    schöne Jacke und vor allem supertoller Blog! Bin restlos begeistert von Deiner Strickkunst!
    Ich stricke seit Jahren und mit viel Leidenschaft und ziehe vor Dir den Hut!
    Ich freue mich, dass ich Deinen Blog entdeckt habe!
    Sonnige Grüße aus Oberbayern von Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerline,
      ich freue mich auch, dass Du meinen Blog endeckt hast :-) Herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern und Lesen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  22. Liebe Anneli,

    die Strickjacke ist einfach nur traumhaft schön. Die würde ich auch sofort tragen. Ich liebe das Muster und die Farbe.

    Ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Judith :-)
      die Modelle von Rowan sind fast alle sehr schön und vor allem tragbar. Auch die Garne sind etwas Besonderes. Mittlerweile habe ich die Blende fertig und die Maschen für Vorder- und Rückenteil sowie die Ärmel aufgenommen. Die Jacke wird ohne Nähte von oben nach unten gestrickt. Mal sehen wie sie wird :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)