Donnerstag, 9. Juli 2015

Tri-Cable Stich Jumper .... ist fertig!

Die zwei kühlen Regentage kamen genau zum richtigen Zeitpunkt. So hatte ich Zeit und Muße, meine Jacke zu vollenden.


Es handelt sich um ein Modell von Susan Crawford aus ihrem wundervollen Buch "A Stich in Time".
Ich habe mit Felted Tweed von Rowan gestrickt und etwas über 350 g Wolle verbraucht. Gestrickt habe ich mit ND 3,0 (Bündchen) und ND 3,75.

Die Knöpfe sind übrigens alle gerade und im gleichmäßigen Abstand angenäht, auch wenn es auf dem Foto nicht so aussieht. Einen kleinen Hinweis habe ich noch zum Schleifenband.


Das Schleifenband wird separat gestrickt und nachträglich an den Halsausschnitt genäht. Hierbei ist es wichtig, dass man von der hinteren Mitte aus das Band nach links und rechts leicht gedehnt anheftet. Die Dehnung ist wichtig, damit das Band später am Hals gut anliegt.

Hier sind noch die Tragefotos:


Sollte ich das Modell noch einmal stricken, würde ich wahrscheinlich einen schlichten Ausschnitt arbeiten und eine separate Schleife stricken, die man mit einer Sicherheitsnadel befestigen kann. So könnte man die Jacke auch mal ganz schlicht tragen.


Hier kommt die Farbe ganz gut raus.

Weitere Informationen zum Tri-Cable Stich Jumper findet Ihr in meinem
Post vom 06. Juni 2015 und vom 18. Juni 2015

Euch noch einen schönen Abend und bis bald!

Liebe Grüße,

Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli,
    gut, dass Du das mit den Knöpfen erwähnt hast. Pfusch am Knopf- bzw. Knopfloch geht ja wohl gar nicht :-) :-)
    Ernst jetzt. Hübsch ist das Jäckchen geworden und steht Dir (Komisch, Dir stehen die meisten Deiner Strickprojekte. Wie machst Du das nur :-)?) hervorragend.
    Liebe Grüße
    Tine
    P.S.
    Hey, diesmal liege ich aber ganz weit vorne in den Kommentaren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      herzlichen Dank! Ich würde sagen, Du hast die Pole Position ;-)
      Ich gehe in ein Geschäft und ziehe an, was mir auf den ersten Blick gefällt. Der zweite Blick bringt oft die Ernüchterung. So stellt man schnell fest, was einem steht und was nicht. Oversized, lang, weit .... geht gar nicht. So bleibe ich halt bei dem, was sich bewährt hat.
      Aber auch in meinem Schrank gibt es Strickleichen ;-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Und so schöne Tragefotos dazu. Toll!
    Edel und schick präsentierst du die schöne Jacke.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Chrissi,
      obwohl ich mit den Fotos nicht richtig zufrieden bin. Irgendwie werden die mit Selbstauslöser nicht richtig scharf. Muss ich mich mit beschäftigen. Dafür bin ich mit der Jacke zufrieden :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Anneli!
    Deine Jacke ist super geworden. Steht Dir sehr gut und sieht toll aus zu dem schönen schwarzen Rock. Deine Jacke gefällt mir sogar noch besser, als die im Buch, da werde ich die wohl auch noch stricken müssen, meine To-Do-Liste wird immer länger. ;-) Und was strickst du nun?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Carolin,
      ich danke Dir! Mit Deiner To-Do-Liste, die immer länger wird, bist Du nicht allein ;-) Ich habe mir die neue Cool Wool Cashmere von Lana Grossa gekauft und werde jetzt den Audrey Leaf-Pattern Sweater (Knit Vintage) in Angriff nehmen .... neben zwei oder drei anderen Projekten.
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende,
      Anneli

      Löschen
  4. Hallo Anneli,

    man, was bist Du schnell ... Deine Jacke sieht klasse aus, perfekt Vintage und trotzdem aktuell und schick :-) Super ! Sieht sicher auch toll zur Jeans aus :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    P. S. Wenn Du eine Lösung finden solltest bzgl Bildschärfe und Selbstauslöser, schreib mal darüber, denn das kennen bestimmt viele, ich auf alle Fälle :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Brigitte,
      ja, zur Jeans geht sie auch. Man kann die Jacke sogar offen tragen, das hätte ich nicht vermutet. Sobald ich etwas über die Bildschärfe gefunden habe, berichte ich!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,
    wunderschön!
    Und du bist immer so Eins mit deinen Strickstücken und präsentierst sie auch einzigartig.
    Ganz großes Kompliment.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      herzlichen Dank für Dein nettes Kompliment!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli,
    die Jacke ist sooo schön geworden. Es ist immer wieder eine große Freude Deine Werke anzusehen und erst die Tragefotos, Dein lachen ist so ansteckend, da muss ich immer mit lachen. Gibt es dazu ein Geheimnis, wie man dass so hin bekommt? ;-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Angie,
      hm, ich glaube, ich habe einfach ein sonniges Gemüt :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. ....wieder sehr schick, liebe Anneli. Die Farbe ist toll! ;-)
    glG u. schönes WE, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manja,
      ich danke Dir! Ja, die Farbe ist ein Traum und die Fotos geben sie nicht ganz genau wieder. Es ist so eine Mischung zwische Wein- und Kirschrot.
      Liebe Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende,
      Anneli

      Löschen
  8. Liebe Anneli,
    schön ist deine Jacke geworden. Ich hätte nicht die Muse gehabt das Schleifenband anzunähen und hätte bestimmt das Band über 10 (?) Maschen schon beim Stricken direkt an den Ausschnitt angestrickt. Die Idee mit einer separaten Schleife zum Anstecken finde ich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Aurelija,
      Du hast wirklich einen guten Blick für´s Detail. Es sind 9 Maschen. Das Gute beim Annähen ist, dass man immer noch einmal korrigieren kann. Ich wusste auch nicht genau, wie lang ich das Band machen sollte. So konnte ich immer mal ein bisschen probieren, ob ich schon eine Schleife binden kann. Annähen ist nicht so schlimm ;-) ... aber nächstes Mal gibt es einen "Ansteckschleife".
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli

    Du hast einmal mehr perfekt gestrickt und genäht! Der Jumper sieht fabelhaft aus und steht Dir ausgezeichnet.

    Ich freue mich immer über Deine hilfreichen Tips und Gedanken, weil ich mich gleich sicherer fühle im Umgang mit meinen Strickereien, wenn ich sehe, wie ein Profi das macht.

    Ich hätte deshalb noch zwei Fragen zu Deinem Jumper:

    Hast Du den Kragen von innen und mit Ueberwendlingsstich angenäht (wie ich das tun würde)?

    Wie behandelst Du die Felted Tweed? Handwäsche? Wollwaschgang kalt?

    Vielen Dank im voraus für Deine Mühe.

    Karol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karol,
      ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Den Kragen habe ich von außen im Matratzenstich angenäht. Praktisch so, als ob Du von rechts eine Seitennaht schließt. Das geht wirklich gut und Du siehst sofort, wie es wird.
      Obwohl ich schon ein paar Sachen aus der Felted Tweed gestrickt habe, habe ich noch keine Erfahrung mit dem Waschen. Es steht zwar Handwäsche auf der Banderole, aber ich habe mit Kaltwäsche im Wollwaschgang eigentlich immer sehr gute Ergebnisse erzielt. Wenn die Wolle nicht richtig schmutzig ist (und das wird Wolle selten), dann würde ich sie immer nur lüften. Das geht besonders gut, wenn die Luft leicht feucht ist.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Anneli

      Löschen
    2. Vielen Dank Anneli!
      Karol

      Löschen
  10. Sehr schick, tolle Farbe - die Tweeds von Rowan sind aber auch besonders schön. Du siehst, Du hast einen neuen Fan gewonnen ;) Grüße aus Berlin, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Emma!
      Ich merke schon, hier spricht eine Kennerin. Ja die Tweeds von Rowan sind klasse und die Farben einmalig!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,
    was für eine tolle Jacke, und die Farbe erst! So ein sattes Beerenrot, total schön. Steht dir supergut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tüt,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,
    mal wieder bewundere ich deine Arbeit, deine Fotos, deine Ausstrahlung und dein Lachen. Einfach einmalig.
    Liebe Grüße für die neue Woche
    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Mo!
      Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diese Jacke zu stricken.
      Dir auch eine wunderbare Woche und liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  13. Liebste Anneli,
    ich bin mal wieder echt sprachlos.
    Ganz wunderbar ist dir dein Tri-Cable Stich Jumper gelungen. Und ich glaub dir sehr gern, dass alles gerade und an seinem richtigen Platz ist. Ich weiß ja, dass du in diesen Sachen ein Perfektionist bist.
    Mir gefällt auch das Schleifchen. Es gibt der Jacke den Pfiff. Klar, gehts auch ohne, aber so find ich´s echt schick!
    Ich weiß nicht, wie du das immer machst. Dir steht einfach alles super und perfekt!

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Netty,
      ganz herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Wenn ich ehrlich bin, habe ich die Jacke genau wegen dieser Schleife gestrickt. Ich finde sie toll, aber ich denke eine "Ansteckschleife" wäre auch nicht schlecht.
      Liebe Grüße und eine schöne Woche,
      Anneli
      PS: Herrlich! Wir haben Strickwetter.

      Löschen
  14. Wieder einmal eine absolut gelungene Jacke, die dir perfekt steht! :) Einfach großartig! Die Farbe finde ich auch wunderschön!
    Wünsch dir eine tolle Woche!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch eine tolle Woche, liebe Mary, und viele Dank für Deine lieben Worte!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  15. So, jetzt kann ich dich wieder mit Kommentaren nerven ;-)
    Ich habe sie ja schon längst bewundert, deinen Traum in Rot! Die Farbe steht dir aber auch gut und wo hast du nur immer diese tollen Röcke her?
    Toll gelungen und danke für deinen Hinweis bezüglich der angenähten Schleife, werde ich mir mal gleich merken für meine Version des Jäckchens :-)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      schön, dass es wieder mit dem Kommentieren klappt! Meine Röcke finde ich meistens bei Marc Cain. Die passen einfach gut. Ich bin schon wieder gespannt, was Du strickst, obwohl ich mir vorstellen kann, dass Deine Nadeln im Moment eine Ruhepause haben ;-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  16. Liebe Anneli,

    Du müsstest jetzt mal wieder mein oh und ah hören! Die Jacke ist aber auch wieder schön geworden! Und wie gut sie Dir steht! Man braucht ja gar keine Strickzeitschriften mehr anzuschauen- Deine Modelle und erst noch die Präsentation sind ja viel besser. Viel Freude beim tragen und bewundern lassen!

    Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Beatrice,
      ich habe vorgestern das neue Rowan Magazin bekommen, da lohnt es sich aber doch mal reinzuschauen ;-) Wunderschöne Modelle sind wieder dabei!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  17. Liebe Anneli,
    Du hast wieder gezaubert und ich bin hin und weg von Deiner Version des Jäckchens! Das Original war ziemlich unscheinbar, aber durch Deine Farbwahl hast Du einen richtigen Hingucker geschaffen. Die Farbe steht Dir wirklich gut. Ach je, ein Teil schöner als das andere. Beneidenswert, wirklich!
    Ganz liebe Grüße von Anke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ich danke Dir ganz herzlich! Du hast auch schon viele schöne Projekte gestrickt. In letzter Zeit ist es etwas ruhig bei Dir. Ich hoffe sehr, dass Du nur eine Blogpause machst, denn ich habe immer gern bei Dir gelesen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Liebe Anneli,
      mit dem Bloggen wird das wohl nichts mehr werden. Ich kann einfach keine Bilder mehr hochladen. :( Aber wirklich traurig bin ich deshalb nicht, denn so bleibt mir mehr Zeit zum Stricken. Auf Ravelry geht es aber weiter. Dort stelle ich meine Sachen immer noch ein. Nur die Strickliteratur kann ich leider nicht mehr kommentieren. Vielleicht schaust Du ja bei Ravelry ab und zu vorbei! Sei ganz lieb gegrüßt von Anke!

      Löschen
    3. Liebe Anke,
      auf jeden Fall schaue ich ab und zu bei Ravelry vorbei! Schade, dass es mit dem Hochladen der Bilder nicht klappt, aber es stimmt, dass so ein Blog Zeit kostet. Ich bin gespannt auf Deine nächsten Projekte!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)