Dienstag, 14. Juli 2015

Ich habe ein Problem!

Hallo Ihr Lieben,

heute ist technischer Support gefragt. Zwei meiner Leserinnen haben sich über Ravelry gemeldet und geschrieben, dass sie ein Problem haben, einen Kommentar zu senden. Ich habe mit meiner Tochter gesprochen, die sagte, dass mit meinen Einstellungen alles in Ordnung sei.  Hier kann also jeder kommentieren und die Kommentare werden auch nicht moderiert, sondern sofort freigegeben. Ihr könnt also sofort sehen, ob Euer Beitrag angekommen ist.

Problem Nr. 1

Moin Anneli,
frag mich bitte nicht, warum dem so ist. Aber Blogspot und ich stehen miteinander auf Kriegsfuß. Diese Captchabilder sind dermaßen unscharf, dass ich gar nichts erkennen kann. Es ist egal, was ich mache, Google lässt mich nicht durch.
Kannst Du da irgendwas an Deinen Einstellungen machen? Ich möchte so gerne mit meinem Vornamen und meiner Website-URL bei Dir kommentieren. Aber es funktioniert leider nicht. Auch Anonym geht bei mir nicht. Ich weiß nicht, woran das liegen könnte.



Problem Nr. 2

Liebe Anneli,
wegen der Kommentarfunktion:
Ich bekomme immer einen Code zum kopieren, den ich in das untere leere Feld setzen soll. Nur ist da kein leeres Feld. Aber ich probier’s sicher nochmal, da sich die Aufgaben im Spamfilter immer wieder ändern und bisher hat es ja geklappt.
(Ich habe immer schon gemurmelt ” Ich bin kein Roboter, ich bin kein Roboter, glaub es mir!!” ^^)


Weiß jemand von Euch Rat?

Ich wäre sehr dankbar, wenn ich das Problem irgendwie lösen könnte.

Liebe Grüße,

Anneli

Kommentare:

  1. Hallo Anneli,
    das Problem habe ich auch manchmal auf meinem Laptop ....
    Es kann sein das der Browser deiner Leserinnen in manchen Dingen mit Blogger nicht funktioniert, bei mir ist es Winows Internet Explorer 10 oder 11 glaube ich ....
    Vielleicht hilft das weiter ....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Barbara,
      also kann ich das Problem meinerseits nicht lösen, wenn ich das richtig verstehe. Ich hoffe, die beiden lesen mit.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Mit Firefox 39.0 lief es bis heute Vormittag völlig problemlos. Ich wurde hier zwar zur "Erkennen-Sie-die-Suppen"-Fachfrau aber ansonsten alles prima.
      Jetzt, haut mich die Profilauswahl raus.
      3. Versuch
      LG Tine

      Löschen
    3. @Tine - Vielleicht könntest Du mal mitteilen, mit welchem Betriebssystem Du arbeitest und mit welchem Browser. Ferndiagnosen sind immer sehr schwer zu stellen.

      Löschen
    4. Hallo Angie,
      alles gut hier. Windows 8, Firefox und "Name/ULR" klappt prima.
      Roboter bin ich eh' immer und ab und an "Ne Suppe suchen" ist jetzt kein Problem.
      @ Anneli
      Tja, mich wirst Du nicht so schnell los :-) ;-)
      LG Tine
      Nachtrag: Oh, heute Steaks :-) :-)

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    es ist ein Browser Problem. Blogger gehört ja zu Google und Google will das Chrome als Brower benutzt wird! Damit kann man dann alle Google Produkte fehlerfrei benutzen. Das sind Zwangsmaßnahmen, um die Kunden an sich zu binden.
    Alternative bietet sich noch Firefox an. Zumindest funktioniert der bei mir mit den Google Produkten einwandfrei.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      ich nutze auch Firefox als Browser und habe bei anderen Blogs keine Probleme. Danke für Deine Information. Mit anderen Worten: Wer einen anderen Browser nutzt hat Probleme !? Ich bin technisch etwas unterbelichtet. Kann man einen zweiten Browser einrichten/nutzen?
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Ja, man kann mehrere Browser auf dem Rechner installieren.

      Löschen
    3. Vielen Dank, Angie, super!

      Löschen
    4. Tschuldigung! ... nochmal ich.
      Wir reden hier aber von Rechnern, die das Betriebssystem von Bill Gates betreiben. Bei Mac Rechnern oder Rechnern, die mit Linux (oder anderem) laufen sieht das ganze anders aus!

      Löschen
    5. Du weißt echt Bescheid!

      Löschen
  3. Nein, das ist nicht dein Problem, Anneli.
    Ich benutze auch Firefox und habe keine Probleme.
    Nur wenn ich via Handy versuche zu kommentieren, dann klappt es nicht immer.

    Ab und an muss man beim Kommentieren mal ein Häkchen bei der Frage "ich bin kein Roboter" machen. Das ist aber nicht bei jedem Blog so. Das ist ein Schutz gegen diese vielen Spamkommentare.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Netty,
      ich weiß jetzt zumindest, dass ich nichts an meinen Einstellungen ändern muss und dass das Problem nicht bei mir liegt.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Die Captcha-Abfrage regelt der jeweilige Blobbetreiber. Einer hat sie, der andere nicht ;-).

      Löschen
    3. Ich wüsste überhaupt nicht, wie ich das regeln soll. Erscheint bei mir so eine Abfrage?

      Löschen
    4. Nein, bei Dir erscheint so eine Abfrage nicht. Bei Dir können alle kommentieren, mit Blog oder Annonym. Da ist auch keine Captcha Abfrage.
      Bei Dir ist alles gut, Anneli :-).

      Löschen
    5. Jetzt habe ich bereits zweimal hier gepostet, und es ist augenscheinlich nichts angekommen. Es gibt eine Captcha-Abfrage. Es gibt ein Kästchen, wo ich bestätigen soll, dass ich kein Robot bin. Hab ich alles gemacht. Der Post wird auch angezeigt. Du denkst, alles ist gut. Und dann verlässt Du die Seite, kommst nach kurzer Zeit wieder und nichts ist mehr da.
      Was bitte soll das?

      LG Sabine

      Löschen
    6. Das ist jetzt Versuch Nr. 5. War vorhin im Chrome. Mein obiger Post mit dem Firefox wird dort jetzt angezeigt. Eion erneuter Versuch mit dem Chrome scheiterte. Es gab wieder eine Captcha-Abfrage mit Bildern. Ich konnte nicht bestätigen, dass ich kein Bot bin und bin ins Leere gelaufen. Mal sehen, was jetzt passiert.

      Löschen
    7. @Sabine .... Versuchst Du über Name/URL zu kommentieren.

      Also als Anonym ist alles gut. Übrigens wer anonym kommentiert, der bekommt eine Captcha Abfrage :o))) .... quasi als Spamblocker.

      Gut gemacht, Anneli ;-)))

      Löschen
    8. Hallo liebe Angie,
      ich danke Dir sehr, dass Du Dich so engagierst! Heute sind auf jeden Fall Kommentare von Sabine, Bettina und Anne angekommen. Dort gab es ja vorher Probleme. Toll von Dir gelöst!!!

      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    9. @Angie: Ja, ich versuche es mit Namen/URL. Aber Anonym funzt auch nicht bisher. Jedenfalls nicht mit dem neuesten Chrome. Hab's gerade wieder probiert und bin jetzt wieder mit einem anderen Browser unterwegs.
      Ich habe heute eine Fehlermeldung an Chrome geschickt. Mal sehen, ob die sich bei mir melden.
      Im Chrome überlagern die Bilder den Kasten mit dem "Ich bin kein Robot". Solange man da nämlich nicht den Haken gesetzt hat, kann man soviel Bilder anklicken, wie man will. Man kommt nicht weiter.

      LG Sabine

      Löschen
    10. Liebe Sabine,
      ja, ich bin gespannt, ob Chrome sich meldet. Auf jeden Fall ist dieser Kommentar mit dem anderen Browser angekommen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  4. Hallo Anneli!
    Woran das liegen kann, weiß ich leider auch nicht. Ich hatte bisher noch nie Probleme auf Deinem Blog etwas zu kommentieren und hoffe das bleibt auch so:-) Leider weiß ich auch nicht, wen man da fragen könnte. Sorry, aber ich kann Dir leider nicht weiter helfen,
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carolin,
      alles gut! Angie ist hier heute als kompetente Problemlöserin aktiv!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,
    jetzt nicht erschrecken, dass ich Dir den Post zu mülle. Aber ich versuche mal ohne Login bei Google Deinen Blog zu erreichen, damit ich besser nachvollziehen kann, wo das Problem liegt.
    die Angie :o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anneli,
    Ich versuche es jetzt nochmal, obgleich meine letzten Kommentare allesamt nie angekommen sind, was ich sehr schade finde, da ich Deinen Blog unheimlich gerne lese und mein Lob auch gerne kundtun würde. Offensichtlich geht es vielen so, und Du könntest reichlich mehr Kommentare bekommen.
    Viele Grüsse aus dem sonnigen München,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      die Fehler liegen aber nicht hier an dem Blog. Sondern an den Anwendern. Entweder bedient ihr etwas falsch oder ihr habt nicht die entsprechenden Browser. Wann hast Du deinem Browser das letzte Up date gegönnt? Es ist schwierig die richtigen Fragen zu stellen, wenn die Anwender nicht die Fachbegriffe kennen, sorry.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
    2. Liebe Anne,
      Dein Kommentar ist angekommen. Vielen Dank! Ich denke, Angie hat heute Aufklärungsabeit geleistet, woran es liegt. Ich würde mich freuen, wieder von Dir zu hören :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. Mir ist da noch etwas eingefallen! .... Unter dem Kästchen Kommentar steht ja Kommentar schreiben als: Google Profil, Anonym, Name/URL usw.

    Was steht da, wenn Du deinen Kommentar fertig geschrieben hast? Welches Konto wird Dir angezeigt?

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anneli,
    ich melde mich mal aus dem Urlaub zu deinen Thema, da es ja mich betrifft.
    Wie ich aus den Kommentaren entnehmen kann, könnte es auch an Apple liegen. Da ich zu 90% Produkte vom Apfel verwenden, könnte das auch die Ursache sein. Ich bin leider computertechnisch eine Niete, daher kann ich auch zur Lösung nichts beitragen. Wordpress geht auch mit Spams ganz anders um ohne lästige Captcha-Abfragen. Aber das kannst du ja nichts für!
    Ich schreibe jetzt mit Windows 7 und hoffe es klappt.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      oh, wie schön, wieder von Dir zu hören :-) Mit Windows klappt es ganz ausgezeichnet! Ich wünsche Dir weiterhin einen tollen Urlaub und bin schon sehr gespannt auf Deinen Bericht, wenn Du wieder im Lande bist.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Es liegt scheinbar wirklich an Apple, den jetzt war es kein Problem! Naja, wird halt in Zukunft mit Windows kommentiert....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... auf jeden Fall wissen wir jetzt, dass wir jetzt, wen wir hier fragen können :-)

      Löschen
  10. Yes! ... Appel hat ein anderes Betriebssystem und das geht mit Google nicht konform.
    Aber schön zu lesen, dass alle Probleme gelöst sind :-).
    Allen einen schönen und entspannten Abend
    Angie

    AntwortenLöschen
  11. Ich kommentiere gerade auch via Applegerät, bin allerdings mit meinem Konto angemeldet.
    Bei mir steht Kommentar schreiben als: Netty (Google)
    Ansonsten vermute ich auch, dass es mit den verschiedenen Browsern zu tun hat, dass sich diese nicht mit blogspot vertragen?

    LG und allen einen entspannten Abend!
    Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Netty,
      Dir und allen, die sich hier mitgeholfen haben, Licht ins Dunkel zu bringen, ganz vielen Dank!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  12. Falls hier noch jemand mitlesen sollte, der auch von dem Problem betroffen ist, gebe ich hier mal meine Lösung bekannt:

    Wer mit dem Chrome im Netz unterwegs ist und bei Blogspot-Blogs nicht kommentieren kann, aus welchen Gründen auch immer, der kann sich mit der Tastenkombination

    Strg + Umschalt + N

    behelfen. Es öffnet sich darauf hin das so genannte Inkognito-Fenster. Die Lesezeichen sind in diesem Fenster alle noch vorhanden. Es braucht also nur das entsprechende angeklickt zu werden. Der Darstellungsfehler, den ich im normalen Browserfenster hatte, tritt in diesem Modus nicht mehr auf. Es können somit alle Häkchen korrekt gesetzt werden.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)