Sonntag, 24. Mai 2015

"All you knit is love" - Barcelona

Vielen Dank für Eure netten Kommentare und ein herzliches Willkommen allen neuen Leserinnen!

Es hatte einen Grund, warum es hier letzte Woche etwas ruhig war. Mein Mann hatte ein paar Tage geschäftlich in Barcelona zu tun und ich durfte mit :-)

Ich liebe diese Stadt und da ich sie etwas kenne, hatte ich auch keine Probleme, etwas auf eigene Faust zu unternehmen. Im Gegenteil, wenn man ganz allein unterwegs ist und sich einfach treiben lassen kann, entdeckt man auch ganz neue Ecken. Nächstes Jahr nehme ich meine Tochter mit und freue mich schon darauf, ihr die Stadt zeigen zu können.


Aber so ganz ohne Wolle und Stricken ging es natürlich nicht. Ich war ganz froh, dass ich Würmli II dabei hatte und abends ein paar Reihen nadeln konnte, wenn ich meine platten Füße nach stundenlangem Pflastertreten erschöpft hochlegen konnte.


Vor unserem Abflug hatte ich das Internet nach einem Strickgeschäft in Barcelona durchforstet. Dabei bin ich auf eine interessante Seite mit dem Namen Knitmap gestoßen. Vielleicht kennt Ihr sie schon, aber für mich war sie neu. Auf dieser Seite kann man weltweit Strickgeschäfte suchen und finden.

Im Barri Gòtic, zehn Schritte vom Museu Picasso entfernt, befindet sich ein urgemütlicher Strickladen mit dem Namen "all you knit is love".  Wer da ohne Wolle rausgeht, ist wirklich stark. Ich bin natürlich schwach geworden.


Um 500 Gramm Zarina Merino von Filatura Di Crosa  in einem herrlichen Beerenton ist mein Wolllager reicher. Aus diesem Garn werde ich eine Jacke im Vintagestil stricken. Ich hätte lange in dem Laden stöbern können, aber dann wäre die Tüte noch schwerer geworden. Dafür sind mein Mann und ich dann in eine urige kleine Bar gegangen und haben den Abend bei Tapas und Rotwein ausklingen lassen.

Barcelona ist eine liebens- und sehenswerte Stadt...

Die gigantische Fassade der Sagrada Familia
Sagrada Famila von innen .... wenn das Gaudi noch erlebt hätte

Die engen Gassen im Barri Gòtic
... alte Fassaden
.... bunte Rolltore und Türen .... ich finde sie zu schön :-)
Kunst an der Wand
Blick auf den Placa d´Espanya
Museu Nacional d´ Art de Catalunya auf dem Montjuic

... mit der Seilbahn auf den Montjuic
Mit diesen Eindrücken aus Barcelona verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch frohe Pfingsten.... und nachher schaue ich erst einmal, was Ihr in der Zwischenzeit gemacht habt.

Liebe Grüße,
Anneli

Kommentare:

  1. Moin,liebe Anneli!
    Ganz tolle Bilder.......Danke fürs zeigen.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, liebe Sabine,
      .... Hamburg ist genauso schön :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    bringt der Reisende nicht Geschenke mit für die Daheimgebliebenen? ;-)))
    Tolle Bilder hast Du uns mitgebracht. Und jetzt wissen wir auch wo man in Barcelona Wolle kaufen kann.
    Das Garn hat einen wunderbaren Ton. Ich liebe ja solche Farben sehr.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      das macht der Reisende eigentlich, aber wie Tine richtig erkannt hat, war leider kein Platz mehr im Koffer :-) ... obwohl, wenn ich ein bisschen gestopft hätte ....
      Der Laden ist großartig. Also nichts wie hin, wenn Du in Barcelona bist.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. Liebe Anneli,
    wie schön für Dich. Barcelona ist eine wundervolle Stadt und ich beneide dich um diese Reise. 2002 waren wir zuletzt dort - leider nur 2 Tage – und da hat sich bis heute sicherlich vieles verändert. Danke für die Auffrischung alter Erinnerungen.
    Tragisch nur, dass Du soooo wenig Platz für Wolle im Koffer hattest :-)
    Erneut schöne Rest-Pfingsten
    wünscht Dir Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      vielleicht kommst Du ja noch einmal hin. Die Sagrada Familia ist auf jeden Fall enorm gewachsen. Also in meinem Koffer hätte ich noch zwei Kilo unterbringen können, aber das sagen wir Angie nicht ;-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. :o) ... habe es gerade gelesen ;-)))

      Löschen
    3. hm, das solltest Du nicht ;-)

      Löschen
  4. Da will ich auch hin! jetzt gleich! Ach Anneli, du verstehst es wirklich, uns Fernweh zu machen... Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beatrice,
      ... ich komme gern noch einmal mit :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Me encanta Barcelona . Ich komme leider zu wenig dahin .
    Un saludo
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      Du hast einen großen Vorteil. Du bist viel näher dran :-) Herzlich willkommen auf meinem Blog!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  6. Das sind sehr schöne Fotos, die du uns da mitgebracht hast. So ein Ausflug bringt immer neue Energie, von der du lange was hast! Und die Wolle ist ja auch ein Traum!
    Liebe Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mo,
      über die Wolle freue ich mich sehr, aber sie bleibt unangetastet, bis meine Projekte fertig sind!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. Liebe Anneli,
    du hast dir eine wunderschöne Farbe ausgesucht! Klasse!
    Auch Barcelona muß wunderschön sein. Danke für die Eindrücke.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Chrissi,
      ich freue mich auch schon, wenn ich die Wolle verstricken kann. Sie hat nicht nur eine schöne Farbe, sondern mit 165 m auch eine gute Lauflänge.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  8. Liebe Anneli, dachte ich mir' s doch, dass Du Dich rumtreibst ;) aber das passt soo prima - wir planen mit der Arbeit gerade einen Temausflug im Oktober. Rate mal wohin!?! Genau - Barcelona! Und ich habe mich schon gefragt, wie ich dort die Wolldealer ausfindig mache... Danke für Deine Tips und willkommen zurück!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      das ist ja toll! Die Stadt wird Dir gefallen und der Wollladen auch. Bin schon jetzt gespannt auf Deinen "Erfahrungsbericht".
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Hallo Anneli,

    was für schöne Bilder :-) Das waren ja traumschöne Tage und dann findest Du auch noch diesen schönen Wollladen :-) Besser geht ja gar nicht :-) Bewundernswert, dass Du es geschafft hast, nur eine Sorte Wolle zu kaufen...

    Dein neuer Würmli wird auch wider super schön, toll Farben, genau Du :-) Bin sehr gespannt, was Du aus der neuen Wolle zauberst :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      ich danke Dir. Ach, Du hast den wunden Punkt getroffen. Ja, ich habe noch ein Knäul mehr gekauft. Es handelt sich um ein Lacegarn mit einem irren Farbverlauf, aber ich dachte, das behalte ich erst einmal für mich, denn ich weiß überhaupt nicht, was ich daraus machen werde. Die Farben waren einfach so schön, dass ich es mitnehmen musste :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,

    Vielen Dank für die schönen Eindrücke von Barcelona. Bei Tapas und einem Gläschen lässt es sich gut aushalten. Wenn man dann noch das Stricksel dabei hat, was kann da noch schiefgehen. Die Stadt muss sehr schön sein, steht auch auf unserer Liste. Die Wolle ist wunderschön und eine Erinnerung an Barcelona. Welche Kreation hast Du Dir ausgedacht für diese schöne Fabre? Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit

    GLG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      freue Dich auf diese schöne Stadt! Ich denke, Du wirst bestimmt auch bei dem Stickgeschäft vorbeischauen :-)
      Ich werde aus der Wolle eine Jacke stricken mit einem besonderen Halsausschnitt. Sobald ich die Maschenprobe fertig habe, stelle ich das Projekt vor.
      Liebe Grüße und auch Dir eine wunderbare Woche,
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,
    ach schön wenn frau mit darf!!! Tolle Bilder hast du uns aus Barcelona mitgebracht :-) Und dein rosa Würmli wird ja herzallerliebst! Soooo eine schöne und zarte Farbkombination. Gefällt mir sehr gut.
    Diese Seite mit der Suchfunktion für Wollgeschäfte ist ja brandgefährlich! Das ist wie wenn man einen Übergewichtigen vor ein Süßigkeitenregal setzt. Ich komme mir im Moment total Wollübergewichtig vor;-) Aber danke fürs verlinken, ich werde es mir merken (für zukünftige Reisen, wo ich wieder Wolle kaufen darf....)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      dankeschön! Ich denke nicht, dass Du eine "Abspeckkur" im Sinn hast. Ich habe das auch schon versucht und schnell gemerkt, dass es einen Jo-Jo-Effekt gibt. Wir lassen uns doch nicht auf eine Wolldiät setzen!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,

    oh wie schön, Urlaub! Spanien ist ein wunderschönes Land indem ich viel zu lange nicht mehr war. Vielleicht kann man das in Zukunft wieder ändern.

    Das Wollgeschäft sieht wirklich urig aus. Kein Wunder, dass du etwas mitnehmen musstest. ;) Die rote Wolle gefällt mir sehr gut... eine schöne warme Farbe. Vielleicht stricke ich auch bald mal wieder mehr Beerentöne... ♥

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sina,
      vielen Dank! Ich hätte durchaus noch mehr Wolle mitnehmen können :-)
      Zuerst war ich etwas unsicher hinsichtlich der Farbe, aber warum nicht einmal rot? Ich freue mich schon auf mein Projekt. Ja, vielleicht solltest Du auch mal wieder Beerentöne stricken. Ich lasse mich überraschen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Liebe Anneli,

      inspiriert von deinem Einkauf habe ich letztens auch ein Knäul rote Sockenwolle herausgekramt. Ich bin schon recht weit im Projekt fortgeschritten und finde die dunkelrote Farbe super. Vielen Dank für deinen Impuls!

      Liebe Grüße
      Sina

      Löschen
    3. Ich bin sehr gespannt, was es wird bei Dir, liebe Sina!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)