Sonntag, 25. Januar 2015

Theatertauglich - eine Filzclutch

Ich habe ja gesagt, DAS mache ich noch einmal. Das Filzen hat so viel Spaß gemacht, dass ich schnell noch ein zweites Projekt in Angriff nehmen musste.


Das Modell ist ebenfalls aus dem Heft "Strick und Filz" Nr. 8 von Lana Grossa. Laut Anleitung soll die Clutch mit Feltro Paillettes gestrickt werden. In rot und pink finde ich sie klasse (für meine Tochter), aber ich habe ein Kleid, zu dem die Tasche passen soll. Somit habe ich mich für die normale Feltro ohne Pailletten entschieden, und zwar für 100 g in der Farbe 020 grün und 150 g in Farbe 004 grau.



Gestrickt habe ich dieses Mal mit Nadelstärke 10. Ich war sehr skeptisch, denn das ungefilzte Teil hatte mit einer Clutch wenig Ähnlichkeit. Ein sackartiges Gebilde, aus dem ich locker hätte eine Kissenhülle machen können. Für die Blume wäre eine Häkelnadel Nr. 10 gut gewesen, die ich aber leider nicht hatte. Mit Nr. 7 ging es dann auch, aber etwas lockerer gehäkelt, wäre die Blüte noch ein wenig mehr eingelaufen.

Als ich die Tasche dann aus der Waschmaschine holte, konnte ich kaum fassen, dass der große Beutel tatsächlich auf das vorgegebenen Maß geschrumpft war.

Ich finde die Clutch durchaus theatertauglich aber mit einem robusten Strickmandel auch im Winter tragbar. Doch jetzt ist vorläufig Schluss mit dem Filzen. Ich möchte unbedingt meinen grauen Cable Sweater weiterstricken. Na ja, aber vielleicht ist doch noch Zeit für ein Paar Stulpen aus dem tollen Garn von Beatrice :-)


Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
Anneli

Kommentare:

  1. Schmunzel, schmunzel...

    Liebe Anneli, ich habe mich schon gefragt wie lange (oder besser: wie bald) wir wieder etwas schönes gestrickfilztes von Dir zu sehen bekommen. Oh, und nun diese Tolle Clutch! Sie passt ja perfekt zu Deinem Kleid und das Material der Feltro ist dann auch schön stimmig mit wärmerer Kleidung. Bekommt man mal wieder in keinem Laden zu kaufen. Viel Freude an Deiner schönen Tasche und führ sie recht oft aus!

    Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Beatrice, wenn Du die Wolle nicht im Laden bekommst, versuche es einfach mal hier: http://www.filati-versand.de/shop/index.php3.
      Ich kaufe auch lieber im Geschäft, weil ich die Farben sehen und die Garne fühlen möchte, aber wenn es nicht anders geht, dann bestelle ich auch mal online. Bei Filati hast Du übrigens keine Versandkosten.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Wie immer ist dir hier wieder ein ausgesprochenes, geschmackvolles Teil gelungen - toll!

    Liebe Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Knitgudi, auch mein zweites Filzprojekt hat enormen Spaß gemacht.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. In rot und pink finde ich das für Deine Tochter auch sehr angemessen...
    :-))))))))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War klar, dass das kommt! :-)

      Löschen
    2. Oder! ... die Tochter näht für die Mutti mal eine schöne Schnabbelinabag und wir können sie alle bewundern :o)

      Löschen
    3. Erst die Filztasche. ;-)
      Für Schnabelinas ist eigentlich auch eher Wonnie zuständig - aber das PDF-Muster liegt seit Urzeiten ausgedruckt in meiner Schnittmusterkiste...

      Löschen
    4. Wir reden Mittwoch darüber :-)

      Löschen
    5. Heute ist Donnerstag! ... wie ist das Gespräch ausgegangen? :o)

      Löschen
    6. Liebe Angie, ich muss nachgeben! Meine Tochter hat mir gestern ein Futter mit fester Einlage für eine Stricktasche genäht. Ist zwar keine Schnabelinas aber zählt wie eine. Da werde ich die Filzclutch wohl noch einmal stricken! Nett, dass Du daran gedacht hast.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    7. Das sehe ich auch so ... gute Kompromisse sind sehr wichtig im Leben. Aber ich bleibe für Dich auf der Lauer. Früher oder später kriegen wir sie ;-))))
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  4. Liebe Anneli, die Tasche schaut wirklich schick aus! Und passt perfekt zum Outfit! Echt gelungen!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mary, dankeschön, das ist das Schöne an unserem Hobby. Wir können alles passend machen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Unglaublich, was man heute alles machen kann! Liebe Anneli, bei einer gestrickt gefilzten Clutch hört mein Vorstellungsvermögen auf. Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass da so ein edles Teil raus kommt.
    Viel Spaß mit der Clutch.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie, danke, und wenn man bedenkt, dass man einfach nur 60 Maschen x 60 Reihen strickt, dann weiß man auch, wie fix das geht!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli,

    die Clutch ist ja ein wirklich schönes Stück geworden. :) Genau wie du konnte ich mir im ungefilzten Zustand gar nicht richtig vorstellen, wie es gewaschen aussehen würde. Aber das Ergebnis hat mich defintiv überzeugt!

    Da du nun ja auch die passende Clutch hast, kannst du uns ja vielleicht bald von einem Theaterbesuch erzählen? Passend gekleidet bist du auf jeden Fall. ;)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sina, wir werden uns demnächst ein Kabarettstück ansehen. Da geht es eher rustikal zu, aber die Clutch werde ich mitnehmen :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. Deine Clutch ist dir wirklich super gelungen, Anneli! Hut ab. So ein kleines Täschchen kann Frau immer mal gut gebrauchen und mit dem Blümchen drauf ist sie ein echter Hingucker!
    Siehst, auch das Filzen kann süchtig machen :-)

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart wünscht
    Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja so recht, liebe Netty. Filzsüchtig kann man sehr leicht werden. Ich habe jetzt ganz viele Reste. Wenn ich zwei oder drei Knäuel dazukaufen, könnte ich .....
      Dir auch einen schönen Start in die Woche und liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  8. Ach wieder so eine schicke Tasche! Mit dem Kleid und der Jacke unglaublich fesch.
    Jaja, filzen kann leicht süchtig machen :-D Aber ich sehe mit gerne noch ein paar tolle Taschen an!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist erst einmal Schluss mit der Filzerei, liebe Bettina. Ich möchte gern meinen Zopfpullover fertig bekommen. Aber irgendwann gibt es bestimmt wieder eine Tasche :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli,
    Deine Clutch ist Dir ganz wunderbar gelungen. Ich hätte nicht gedacht, daß das mit dem Filzen so gleichmässig wird :-)
    Liebe Grüsse von der Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Su,
      es geht ganz wunderbar. Aber das hängt auch ein bisschen von der Wolle ab. Auf jeden Fall ist das Filzen mal eine Idee, wenn man Lust auf ein schnelles Projekt hat.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)