Montag, 15. Dezember 2014

"Gregor" ist fertig - Weihnachten kann kommen

Gestern habe ich den Endspurt hingelegt. Der Weihnachtspullover für meinen Gatten sollte nicht erst auf den letzten Drücker fertig werden.


Geht es Euch auch manchmal so? Man WILL das Projekt dann auch wirklich beenden. Nachdem ich die Nähte geschlossen und die Fäden vernäht hatte, war ich schon erleichtert. Nur der Kragen musste noch gestrickt werden, doch ich hatte nicht damit gerechnet, dass er so viel Zeit und auch Material in Anspruch nehmen würde. In diesem Schalkragen stecken noch einmal 150 g Wolle.


Überhaupt ist "Gregor" nicht gerade ein Leichtgewicht. Etwas über 20 Knäuel "Bingo Mouliné" von Lana Grossa habe ich verbraucht. Die wiegen zusammen mehr als ein Kilo.




Ich habe den Pullover mit Nadelstärke 5 ziemlich fest gestrickt, weil ich weiß, dass er nach der Wäsche etwas nachgibt. Doch vorher mussten noch ein paar Fotos her. Selbst auf den Bildern wirkt er noch ein wenig sperrig, aber ich habe den Pullover eben aus der Waschmaschine geholt und nach dem Trocknen wird er richtig schön sein. Nach Weihnachten kommt dann ein Tragefoto. Ach ja, ich habe sogar noch Wolle für eine Mütze übrig, aber die stricke ist später.

So, Ihr Lieben, jetzt ist Entspannung angesagt. Ich denke, dies ist auch mein letzter Post vor den Feiertagen.

Ich wünsche Euch allen ein besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtsfest.

Liebe Grüße,
Anneli

Kommentare:

  1. Hallo Anneli,

    der Pulli ist dir wirklich schön gelungen. :) Ich bin mir sicher, dass sich dein Mann darüber sehr freuen wird! Besonders der Schalkragen hat es mir sehr angetan - so eine Kragenvariante will ich bald auch mal stricken.

    Leider ist bei mir Stricktechnisch momentan kaum was los, da ich mir durch zu viel Arbeit (ich arbeite im Büro) eine kleine Sehnenentzündung eingehandelt habe. Stricken ist da erstmal tabu bzw. sehr reduziert in letzter Zeit. :/ Aber ich habe immer fleißig still mitgelesen, auch wenn ich in letzter Zeit etwas inaltiv dank Verletzung war.

    Liebe Grüße und ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,
      danke für Deinen netten Kommentar. Ich hatte mich schon etwas gewundert, weil Du nichts mehr von Deinem Schal erzählt hast, aber mit einer Sehnenentzündung ist nicht zu spaßen. Die wirst Du wohl erst einmal auskurieren müssen, bis Du wieder stricken kannst.
      Gute Besserung und liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    der Pullover ist wundervoll geworden. Dein Gatte wird sich sehr darüber freuen. Bei euch im Norden weht ja auch schon mal eine steife Brise, da ist es gut warm eingepackt zu sein.
    Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feststage.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angie,
      ja, ich glaube schon, dass sich mein Mann freuen wird und bei dem dichten Zopfmuster hat es der Wind schwer durchzupusten.
      Liebe Grüße und bis bald,
      Anneli

      Löschen
  3. liebe annelie,
    einfach super ist der pullover geworden, ist ja von dir nicht anders zu erwarten.
    hab auch einiges weitergebracht, fotos folgen noch. übrigens die zwerge sind 3 und 4, also da sind stricknadeln noch gefährlich in den händen ;-))
    wünsch dir auch wunderschöne feiertage und ein tolles jahr 2015
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elfriede,
      herzlichen Dank! Wenn die Zwerge noch so klein sind, würde ich auch vorsichtig mit den Nadeln sein ... dann doch lieber einfach so vorlesen. Ich bin gespannt, was Du uns zeigen wirst :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Der Pullover ist so toll, vorallem der Kragen gefällt mir sehr gut. Er ist so perfekt gestrickt, kompliment.
      Schöne Feiertage und alles Gute im neuen Jahr
      Liebe Grüsse
      Berni

      Löschen
    3. Danke Berni,
      der Kragen hatte mich auch sofort angespochen, als ich das Modell sah. Vor allem ist er sehr dick und wenn es richtig pfeift, klappt man ihn einfach hoch.
      Liebe Grüße und Dir auch alles Gute,
      Anneli

      Löschen
  4. Schön isser geworden ... und auch mir gefällt der Kragen besonders gut. So einen würde ich gerne meinem Dad dann stricken.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Weihnachten und Dir mindestens ein Päckle mit Wolle unterm Baum. ;-)
    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi, ich hätte den Pullover ja gern auf der Puppe gezeigt oder am lebenden Mann :-) aber beides geht nicht. Habe nur eine weibliche Puppe und mein Mann muss mit dem Anziehen des Pullovers noch warten. Das mit dem Päckle Wolle unterm Baum gebe ich direkt mal weiter. Neulich habe ich mitbekommen, dass ein Mann für viel Geld Wolle gekauft hat, um seiner Frau einen Adventskalender zu basteln. Jeden Tag Wolle, Nadeln oder was frau so braucht. Nicht schlecht, oder?
      Liebe Grüße und Dir natürlich auch etwas Wolliges unterm Baum,
      Anneli

      Löschen
  5. Großartig, einfach fantastisch - das Modell ist sagenhaft, ich liebe die Zöpfe, Farbe, Kragenlösung, das Modell und vor allem, wie schön du strickst. Ich kann mir vorstellen, dass so ein Pullover recht schwer ist, aber dafür wird er dann bestimmt gut fallen.
    Ich bin momentan im Endspurt mit meiner Stola und Mütze - vielleicht geht sich das vor Weihnachten noch aus, darüber zu berichten. Die vielen Kleinigkeiten, die ich immer mal dazwischen fertiggestellt habe, kann ich nicht veröffentlichen, weil ja vielleicht ein/e Beschenkte/r mitliest.

    Falls wir uns vor Weihnachten nicht mehr hören - alles Liebe zum Fest, viel Freude am Werken im nächsten Jahr und herzlichen Dank für deine Inspirationen und liebenswürdigen Kommentare.

    Knitgudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Knitgudi,
      herzlichen Dank für Deinen schönen Kommentar. Ich hoffe, dass Du die Dinge, die Du fertiggestellt hast, nach Weihnachten zeigst. Klar, möchte man die Beschenkten überraschen und vorher nichts verraten. Aber Fotos solltest Du auf jeden Fall machen.
      Dir auch alles Gute!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  6. Wunderschön ist der Pulli geworden, wirklich eine ganz tolle Farbkombination. Und ja: der Kragen hat was!
    Auch Dir, liebe Anneli, schöne Feiertage! Sie mögen genau so werden wie Du sie Dir wünschst.

    Viele herzliche Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elena,
      recht vielen Dank! Oh, ich glaube, die Feiertage werden dieses Mal ganz besonders schön. Ich werde berichten!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. Liebe Anneli,

    Du übernimmst nicht zufällig Strickaufträge für Fremde? Nicht für mich, für den „Mann meines Herzens“ natürlich :-)

    Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit und Gesundheit nebst Zufriedenheit für 2015.
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      ach, so schwer ist der Pulli nicht. Den schaffst Du auch. Ich habe mir neulich von Sarah Hatton & Martin Storey ein neues Magazin gekauft. Es heißt "Designer Knits" und enthält sehr schöne Modelle für "sie und ihn". Ich werde es demnächst vorstellen. Pullover, Schals und Jacken von ganz leicht bis anspruchsvoll. Da ist garantiert etwas für den Mann Deines Herzens dabei :-)
      Liebe Grüße und alles Gute,
      Anneli

      Löschen
  8. Liebe Anneli,

    nicht das wir uns missverstehen. Ich traue mir das schon zu – auch wenn es Jahre dauern könnte. Ich hatte gehofft, Du nimmst mir die Arbeit ab.
    Es war nur als Spaß gemeint :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      ich hatte Dich schon richtig verstanden und habe ganz schnell die Ohren runtergeklappt :-) Nein, war mir klar, dass Du Spaß machst.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Hallo Anneli,

    wow dein Gregor sieht sowas von Klasse aus. Wahnsinn. Kompliment.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest!

    Viele liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elfi,
      schade, dass ich den Pullover nicht heute fotografiert habe. Er ist nach der Wäsche fast trocken und noch schöner geworden. Ihr seht ihn noch einmal als "Tragefoto".
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,
    nachdem mir bei Deinem Loop nur "my boy lollipop" in den Sinn kam, würde ich jetzt "Oh, wie ist der schön" singen. Aber das lasse ich dann doch lieber - will ja keine Ohrwürmer verbreiten...
    Der Pullover ist traumhaft schön! Bei der Kragenlösung finde ich es so praktisch, dass alles darunter gut aussieht. Ob der Kragen eines dünnen Rollis rausschaut, der Rand eines T-Shirts oder sogar ein Oberhemd mit Krawatte. Ist Dir supergut gelungen und die Farbe ist toll!
    Noch eine wichtige Frage: WO gibt es die Männer, die Adventskalender mit Wolle und Nadeln füllen??? Da bin ich doch ganz kurz neidisch gewesen!
    Ich wünsche Dir mit Deinen Lieben eine schöne restliche Adventszeit und ein besinnliches Fest.
    Ein kleines highlight für mich war in diesem Jahr, Deinen Blog entdeckt zu haben, ich habe viele Inspirationen bekommen. Danke dafür!
    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Es freut mich, dass Dir mein Blog so gut gefällt. Tja, Männer die so einen Adventskalender basteln, scheint man nicht so häufig zu finden. Aber durch Verbreiten solcher Geschichten kann man vielleicht den einen oder anderen Mann inspirieren.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,

    ich glaube in der Tat, dass ihr ein besonders schönes Weihnachtsfest feiern werdet ;) Zumindest Dein Mann kann sich nicht beklagen! Er wird sich sicher sehr, sehr über seinen kuschlig warmen UND stylischen aber klassischen Pullover freuen!

    Einen solchen Adventskalender mit Wolle etc. bekäme ich auch gerne mal. Ich glaube, ich gebe mal die Adresse meines Herzmannes weiter, damit er nächstes Jahr weiß, was er zu tun hat ;)

    Ich habe gestern mal an meinem Norweger weitergestrickt, ansonsten auch nur "Kleinteile" fürs Christkind. Wenigstens habe ich alle Geschenke und muss nur noch 3 mal ins Büro ... Dann beginnt die Entspannungsphase...

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderbares Fest!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      ich danke Dir. Ja, gibt die Sache mit dem Kalender ruhig mal als Tipp an Deinen Mann weiter (und nächstes Jahr im Herbst noch einmal in Erinnerung bringen).
      Ich bin gespannt auf Deinen Norweger und wünsche Dir schon jetzt eine wunderbare Entspannungsphase.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  12. Liebe Anneli,
    der Pulli ist der Wahnsinn geworden! Der gefällt mir richtig super gut!
    Ein richtig tolles Herrenmodell. Dein Mann wird sich bestimmt sehr darüber freuen.
    Die Anleitung muss ich mir unbedingt zum Nachstricken merken.
    Hast du den Pulli heimlich gestrickt oder hat er ihn schon gesehen?
    Ich wünsche dir schöne Tage zu Weihnachten - LG Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,
      herzlichen Dank! Ja, ich habe versucht, möglichst unauffällig zu stricken, aber so ganz hat das nicht geklappt. Ich wollte auch mal sehen, ob die Ärmellänge stimmt und die Schultern richtig sitzen. Ich glaube auch nicht, dass mein Mann die Augen bei der Anprobe zugemacht hat. Trotzdem wird er sich freuen. Vielleicht mache ich doch noch heimlich die passende Mütze dazu.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Ja eine passende Mütze wäre noch perfekt dazu.
      Vielleicht würde ja die Anleitung Christian's hat dazu gefallen. Ich bin derzeit einfach verliebt in diese Anleitung.
      Darf ich auch fragen, wie lange du ungefähr für den Pulli gebraucht hast?

      Löschen
    3. Christian´s hat gefällt mir SEHR gut, aber ich habe noch eine Anleitung, nach der ich neulich schon einmal eine Mütze gestrickt habe. Die werde ich nehmen. Für den Pulli habe ich ungefähr vier Wochen gebraucht.

      Löschen
  13. Liebe Anneli,

    da wird er sich sehr freuen, dein Mann mit Gregor :D
    Das Resultat ist wirklich toll. Freude unterm Tannenbaum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tüt,
      vielen Dank! Aber jetzt ist die Freude wieder auf meiner Seite. Ich stricke nämlich meinen Cable Sweater weiter :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  14. Hallo liebe Anneli!
    Der Pullover ist toll geworden. Das ist ein sehr schönes Muster und auch der Schalkragen gefällt mir sehr gut.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Carolin,
      ich hoffe, dem Mann gefällt er auch.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  15. Oh Anneli,
    der Pullover ist toll geworden! Da wird sich dein Männe aber freuen, wenn er ein so wundervolles Geschenk bekommt. Und mit einer geplanten Mütze dazu, das wäre doch Klasse ;-)
    Meiner zieht sowas leider nicht an, nicht mal Socken, schade :-(

    Ich wünsche dir einen tollen Tag!

    Herzliche Grüße von Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Netty,
      ganz lieben Dank! Schade, schade, dass Dein Mann so etwas nicht anzieht. Allerdings solltest Du auch einen Vorteil darin sehen: Es bleibt mehr Zeit für DEINE Projekte :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Das ist wohl wahr :-)
      Und ich bin schon dabei, nachdem alle Geschenke fertig sind. Erst mal nur kleinere, aber dann auch mal wieder etwas Größeres.

      Einen schönen 4. Advent wünscht
      Netty

      Löschen
  16. Liebe Anneli,
    ganz toll geworden! Dein Mann wird sich da aber sehr freuen (sei ihm auch geraten! Hihi)
    Und dann noch mit der passende Haube wird ihm auch garantiert nicht kalt werden :-)
    Ich wünsche euch ein besinnliches, harmonisches und schönes Weihnachstfest! Lass es dir gut gehen und ich harre gespannt der Dinge, die du uns nach den Feiertagen präsentieren wirst.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      der Kommentar in der Klammer war sehr wichtig :-) Mit der Haube fange ich heute noch an. Mit einer Mütze rechnet mein Mann nämlich wirklich nicht.
      So, jetzt aber hopp auf Deinen Blog. Ich habe eben gesehen, das nächste Tuch ist fertig geworden.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  17. Der Pullover sieht wirklich ganz toll aus, sehr exakt gearbeitet. Kompliment! Wird Deinem Mann bestimmt gefallen.
    Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2015! Ich bin gespannt auf Deine kommenden Strickerfolge, die mich immer motivieren.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Katja,
      für das nächste Jahr habe ich schon einige Ideen im Kopf und hoffe, dass sie Dich auch weiterhin motivieren.
      Dir auch alles Gute!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  18. Das ist ein toller Pullover geworden! Dein Mann wird sich freuen. Dem Pulli sieht man nicht an, dass er 20 Knäuel "geschluckt hat. Er muss schön dick und kuschelig sein. Eine passende Mütze ist eine schöne Idee!
    Dann wünsche ich dir schöne und besinnliche Feiertage!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      herzlichen Dank! Vielleicht siehst Du dem Pulli seine 20 Knäuel nicht an, aber wenn man ihn anhebt, merkt man es doch. Ein Kilo ist eigentlich nicht gerade außergewöhnlich bei dem Material und dem Muster. Es liegt einfach daran, dass ich mich an dünne Garne und "Leichtstrick" gewöhnt habe.
      Ich wünsche Dir auch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.
      Liebe Grüße und bis bald,
      Anneli

      Löschen
  19. wow!! liebe Anneli, ich schließe mich den Begeisterungsstürmen meiner Vorkommentatorinnen an und sage noch einmal wow!! Und ich weiß, die Mütze wird genauso gut aussehen bekommt schon im voraus ein wow!!

    Ich grüße Dich herzlich, wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest mit viel Gemütlichkeit
    Alles Liebe Traudi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traudi,
    bei so vielen Wows werde ich ja ganz verlegen. Spätestens wenn Du die Tragefotos von Deinem Kleid zeigst, kommt von mir ein ganz dickes Wow zurück :-)
    Dir auch alles Gute und ein wundervolles Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Anneli, ich bin sehr begeistert. Wunderschön ist er geworden und der rote Randstreifen macht sich wirklich gut. Pfiffig aber nicht zu auffällig. Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten und ein gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr. Bis bald! Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stefanie, das wünsche ich Dir auch!
      Ich mache gerade eine kleine Pause. Die passende Mütze zum Pullover wird wohl heute noch fertig :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  22. Hallo Annelie, ich habe schon öfter in Deinem Blog vorbeigeschaut. Die meisten Deiner Strickstücke gefallen mir sehr, sehr gut. Als Du die Wolle für diesen Pullover gezeigt hast, war ich skeptisch. Sehr auffällig für einen Mann, dachte ich. Meiner hat eher im grau, braun, blau Bereich seine Wohlfühlzone. Der Pullover ist ganz toll geworden. Vor allem die Kragenform.
    Ein schönes Weihnachtsfest und viele Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar. Es freut mich, dass Dir der Pullover gefällt. Ja, es stimmt, Männer fühlen sich in gedeckten Farben meist wohler, aber ich denke, verstrickt ist die Wolle gar nicht so auffällig (bis auf den rote Rand :-)), denn das dunkle Blau und ein Braunton dominieren. Die Mütze ist auch schön geworden. Die zeige ich dann nach Weihnachten.
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Weihnachtsfest,
      Anneli

      Löschen
  23. Liebe Anneli,
    das ging wieder fix! Das Gefühl, etwas endlich fertig bekommen zu wollen, kommt bei mir meist nur dann vor, wenn ich wie Du für jemand anderen stricke. Da strickt es sich einfach nicht so entspannt wie für einen selbst. Gerade ist bei mir das Gegenteil der Fall: ich zögere die Fertigstellung meines Ganseys hinaus, weil das Stricken daran so viel Freude macht. Aber heute mache ich mich wieder an den zweiten Ärmel!
    Dein Pullover ist wirklich sehr schön und ich hoffe, er findet einen dankbaren Abnehmer!
    Dir und Deiner Familie wünsche ich auch besinnliche Weihnachtstage!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      Du hast vollkommen recht. Es strickt sich deutlich entspannter, wenn man keinen Zeitdruck hat. Darum bewundere ich auch immer die Teststrickerinnen, die mit dem Termindruck offensichtlich gut umgehen können. Ich bin sehr gespannt auf Deinen Pullover, aber er ist auch jetzt schon sehr schön. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ebenfalls ein besinnliches Weichnachtsfest.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  24. Wow! liebe Anneli, da hast Du aber wieder ein tolles Stück genadelt. Chapeau! Da wird sich Dein Mann aber freuen, wenn er diesen tollen Pullover tragen darf.. Hat er ihn hier schon gesehen? Sicher hat er schon mal "geläuert" hier auf dem Blog. Ich bin immer wieder auf's Neue begeistert, was Hände doch Schönes zu schaffen vermögen! Ein schönes Weihnachtsfest wünscht Dir "Die Häkel-Eule"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Betty,
      das ist eine späte Antwort, sorry, aber wir waren über Weihnachten verreist. Danke für Deinen Kommentar. Mein Mann hat sich über den Pullover und die Mütze sehr gefreut. Ich habe auch ein paar "Tragefotos" gemacht, die ich in meinem nächsten Post zeigen werde. Ich hoffe, du hattest auch ein schönes Weihnachtsfest.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)