Montag, 17. November 2014

Computerproblem und eine fertige Karojacke

Puh, was für eine Aufregung! Ich hatte meinen Computer angeschaltet, doch außer einem komischen Pfeifen kam nichts mehr. Tja, wann habe ich die letzte Datensicherung gemacht? Was ist, wenn die Bilder alle weg sind? Mir wurde heiß und kalt. Mein Mann hat sich das Ding dann kurzerhand unter den Arm geklemmt und ist zu einem Freund gefahren, der sich auf diesem Gebiet auskennt. Nach einer Weile kam der erlösende Anruf. Alles ist wieder gut, es gab keinen Datenverlust, aber ich schwöre, dass ich ab heute ganz regelmäßig meine Daten speichern werde!

Nun, die Sache hatte auch etwas Gutes. Ich hatte ein bisschen mehr Zeit. Zeit, den misslungenen Kragen wieder aufzuribbeln und noch einmal zu stricken, Zeit, die unzähligen Fäden zu vernähen und die Knöpfe anzubringen. Jetzt ist meine Karojacke fertig und ich muss schnell noch ein paar Fotos machen!

So, da sind sie:


... einmal von vorn


... und einmal von hinten.


Einmal von der Seite ....


Einmal mit Jeans ...


 .... und einmal mit Rock. Eigentlich hatte ich ja versprochen, das Ganze mit einer "nice cup of tea and a jolly good cake" zu fotografieren, aber dann stellte ich fest, dass ich gar keine stilechte Teetasse habe, weil ich einfach zu gern Kaffee trinke. Man möge mir das verzeihen.

Ehrlich gesagt, bin ich ganz froh, dass die Jacke fertig ist. Es war eine Menge Arbeit, aber ich freue mich über das Ergebnis. 

Hier sind noch die letzten Stricknotizen:


Knopflochblende: Gegengleich zur ersten Blende stricken, dabei in Reihe 7 verteilt 5 Knopflöcher arbeiten (Abstände s. Bild). Ich habe für das Knopfloch zwei Maschen rechts zusammengestrickt und 2 Umschläge gearbeitet, damit das Loch etwas größer wird. In der Rückreihe über den 2 Umschlägen nur 1 re Masche stricken.

Kragen: Aus den vorderen Ausschnittkanten und dem rückwärtigen Ausschnitt ab Mitte der Blenden mit Nadel 2,5 gleichmäßig verteilt 105 M aufnehmen (30, 45, 30) und gleich mit ND 3,0 kraus rechts weiterstricken. Nach 20 Reihen auf Nadel 3,25 wechseln. Nach 6 cm Höhe 10 M verteilt zunehmen. Nach 8 cm locker abketten. Können auch ruhig 9 cm sein.

So, und jetzt geht es entspannt mit dem Weihnachtspulli für meinen Mann weiter.

Liebe Grüße und eine schöne Woche,

Anneli

Kommentare:

  1. Wenn es den Begriff Haute Couture für das Stricken gäbe, dann gehört dieses Unikat absolut auf jeden Laufsteg, egal, ob mit Rock oder Jeans.
    Bin begeistert, auch von der Passform und dem Schnitt und dem tollen Rücken und den wie immer professionellen Fotos....
    Liefs und begeisterte Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankschöne, liebe Anett! Über Dein Kompliment freue ich mich ganz besonders, denn viele begeisterte Strickerinnen wissen, dass Du eine absolute Könnerin auf dem Gebiet der Strickkünste bist.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Liebe Anneli,
    da hast Du ja etwas so Besonderes gestrickt!! Danke, dass Du uns von Anfang an daran teilnehmen lassen hast. Ich bin total beeindruckt und Du siehst wunderbar darin aus. Wie eine englische Landlady. Anstatt des Tees könntest Du auch einen Sherry picheln. Der hilft dann auch beim Computerschock.
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich danke Dir! Deine Idee mit dem Sherry ist ja genial! Dabei ist mir nämlich eingefallen, dass mein Mann einen Flachmann im Burberry-Look hat. Wirklich! Warum bin ich nicht eher darauf gekommen;-)) Beim nächsten Computerschock greife ich zu.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. Hallo Anneli, die Jacke ist sooooo schön geworden und sie steht Dir sehr gut.
    Ich danke auch für die Stricknotizen. Es war sehr interessant dieses Projekt zu verfolgen. Viel Spaß mit der tollen Jacke!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie,
      vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Sicher wird es wieder ein Projekt geben, bei dem ich während des Strickens meine Notizen teile.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  4. Liebe Anneli,
    You look like a British lady. Ich bin sprachlos. Was für eine Jacke! Und so vielseitig! Zum Rock very British. Zur Jeans einfach edel.
    Und zu Deinem Computerproblem! ... nicht auszudenken, die ganzen Bilder wären weg! So einen Computerfuzzi-Freund bzw Cousin habe ich zum Glück auch :-).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Angie! Also der Gedanke, dass die ganzen Bilder weg sind, ist echt gruselig. Jetzt sind sie auf jeden Fall auf einer externen Platte gespeichert. Wenn man selber keine Ahnung von der Technik hat, so wie ich, dann ist es äußerst hilfreich, einen Experten zu kennen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,
    ein Masterpiece an Kreativität, Passform und Ausarbeitung! Ich freue mich schon darauf, diese Jacke ebenfalls zu stricken. Steht schon ganz oben auf meiner Tapetenrolle:)
    Diese Strumpfhosen! Die passen ja wie Faust aufs Auge! Genial!
    Und wie schon Anett erwähnte, die Jacke gehört auf den Laufsteg.

    Ich denke, wenn du eine Anleitung schreibst und auf Ravelry veröffentlichst, würde das großen Anklang finden. Ich würds kaufen:-)
    LG Bettina (die schon neugierig auf deinen nächsten Streich ist)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      dankeschön! Ich bin schon sehr gespannt auf DEINE Karojacke. Die Strumpfhose fiel mir gerade noch rechtzeitig ein. Ich liebe Details: Schuhe, Strümpfe, Handschuhe, Taschen, Gürtel - sie sind das Sahnehäubchen und können den Unterschied machen.

      Ja, eigentlich hast Du recht. Ich könnte eine Anleitung schreiben. Vielleicht machst Du dann den "Teststrick"? Die Notizen gibt es ja schon :-)
      Ich habe mir auf Ravelry noch keine Anleitung gekauft (obwohl es viele gibt, die ich sofort kaufen würde). Ich werde es machen, um zu sehen, wie die Anleitungen geschrieben sind.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    2. Die Jacke wird, nach längeren Nachdenken, hellrosa, Natur, Camel und Hellblau. Ich habe eine Burberry Tasche genau in den Farben:) Muß jetzt noch passendes Garn finden.
      Ich werde mal preteststricken;) Deine Aufzeichnungen sind so toll, für mich reicht das vollkommen :-)
      Falls du eine Anleitung schreibst, dann so wie du es magst und kennst. Erklärst eh alles sehr klar. Im deutschsprachigen Bereich, reicht es kurz und knackig. Im englischsprachigen wollen immer alle jede Masche extra erklärt haben. Ist meine Erfahrung vom Teststricken.
      Du kannst mir auch gern deine zukünftige Anleitung zum betalesen geben.

      Aber kauf dir auf jeden Fall mal Anleitungen bei Ravelry, ist sehr interessant wie sich die von denen in Heften unterscheiden.
      LG Bettina

      Löschen
    3. Oh, was für eine schöne Farbkombination! Ich bin sooo gespannt. Die Taschen von Burberry sind einfach traumhaft. Ich kann sie mir sehr gut vorstellen. Ich denke, ich warte jetzt mal ab, wie Du mit den Aufzeichnungen klarkommst. Wenn etwas nicht stimmig ist, fragst Du halt. Ich werde mir eine Anleitung bei Ravelry kaufen. Wahrscheinlich ein Vintage Pattern. Und danke für Dein Angebot zum betalesen.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  6. *KNIEFALL* .... und gesenktes Haupt! Was für ein hammergenial schönes Teil. Bin wirklich, wirklich schwer beeindrukt ... von .... von .... einfach von allem. Das ist für mich Strickkunst in Design, Ausarbeitung und Passform. *schwärmindenhöchstenTönen*. Jetzt bin ich echt gespannt was Du uns als nächstes zeigen wirst. Die Strumpfhose is ja fast noch das i-Tüpfelchen ... super Outfit.
    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich bin wirklich schwer beeindruckt von Deinem lieben Kommentar! Dankeschön! Mir wird schon wieder was einfallen für Euch, aber jetzt ist der Pullover für den Gatten dran.
      Liebe Grüße an Dich und Deinen süßen Kater!
      Anneli

      Löschen
    2. Sensationell, ich bin restlos begeistert! Leider kann ich nicht viel schreiben, schliesslich muss ich sofort los, Wolle kaufen! Und dann schnell ran an die Nadeln und nachstricken!
      Beste Grüsse,
      Anne

      Löschen
    3. Liebe Anne,
      na dann mal los! Aber bitte ein Foto zeigen, wenn die Jacke fertig ist! :-)

      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  7. Liebe Anneli,

    very british ;) Und dass Du detailverliebt bist... das war mir schon länger klar ;) Ist aber durchaus positiv gemeint. Deswegen mag ich Deinen Blog und Deine Bilder so gerne!

    Die Jacke ist wunderbar geworden. Und eine Anleitung schreiben kannst Du allemal! Wenn ich an die Clarity Cardigan Anleitung denke - das kann frau echt nur besser machen!

    Vielen Dank für's Teilhaben lassen!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      mit den Anleitungen ist das immer so eine Sache. Gerade bin ich wieder Opfer einer falschen Strickschrift geworden. Ok, ich kann stricken und sehe den Fehler, aber für Anfänger ist das ein echtes Problem. Danke für Deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  8. Du hast wirklich ein Talent dafür. Trotz deiner Zeichung und Beschreibungen kann ich mir im Kopf das fertige Produkt nicht vorstellen. Jetzt, wo ich es sehe, finde ich es jedenfalls richtig toll. Du hast Recht, die Mühe hat sich gelohnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tüt,
      vielen Dank! Dafür nähst Du tolle Sachen, bei denen ich mich frage, wie das geht. Ich weiß von einigen Frauen, dass sie sich ein Modell nicht einmal in einer anderen Farbe vorstellen können. Jeder hat seinen Schwerpunkt woanders.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Hallo Anneli,
    die Jacke ist perfekt! Ein großes Komplimet dafür.
    Mein Favorit ist die Variante mit Rock :-)

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Brigitte. Die Variante mit Rock ist auch mein Favorit :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  10. Wow, die ist so toll! Die Perfektion, mit welcher du das Karomuster und die Form gemacht hast, super!
    Schön, dass dein Computer wieder brav arbeitet und du noch alle Daten hast.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Berni,
      ganz herzlichen Dank! Dass der Computer wieder läuft ist das Wichtigste. Allerdings zeigt es auch, dass wir mittlerweile ziemlich auf diese Technik angewiesen sind.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  11. Liebe Anneli,
    wieder bin ich total beeindruckt von der tollen, perfekten Ausarbeitung! Da schneide ich mir direkt eine Scheibe ab, denn da haperts bei mir doch gewaltig. Die Mühe hat sich gelohnt, denn die Jacke steht Dir wirklich gut! Ach je, die Technik! Ich sichere meine Daten regelmäßig auf einem Stick, vor allem die Strickanleitungen. Nicht auszudenken, wenn das alles weg wäre! Eine schöne Woche wünscht Dir Anke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      danke für Deine netten Worte! Du weißt ja, dass ich auf die Ausarbeitung großen Wert lege, aber dieses Mal wurde meine Geduld ziemlich auf die Probe gestellt. Diese Fäden! Dass Du Deine Daten regelmäßig auf einem Stick sicherst, ist sehr weise. Ich habe Glück gehabt und muss mich jetzt auch mehr um die Sicherung kümmern.
      Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  12. Ach die Jacke sieht sooooo toll aus und passt so wunderbar. Da kann auch ich nur gratulieren. Bin gespannt auf die nächsten Einträge.
    Viele Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen netten Kommentar, liebe Katja. Neue Einträge werden kommen!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  13. Die Arbeit hat sich gelohnt - die Jacke ist wunderschön und einzigartig.

    Viele Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elena,

      vielen Dank! Es freut mich, dass Dir die Jacke gefällt.

      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  14. Da ist dir wirklich eine ganz besondere Jacke sehr schön gelungen. Sie steht dir super und sieht einmalig aus!!!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra! Ich hoffe, dass sie nicht einmalig bleibt. Es gibt mindestens zwei Leserinnen, die die Jacke nachstricken möchten :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  15. Wow die Jacke sieht toll aus! Die viele Arbeit hat sich echt gelohnt.
    Steht dir sehr gut - egal ob zur Jean oder zum Rock.
    LG Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,
      vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Da ich in den Strickzeitschriften nicht immer das Passende finde, ändere ich die Dinge gern ab, oder mache meinen eigenen Entwurf. Dann macht es richtig Spaß!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  16. So wunderschön - du kannst stolz auch dich und dein Werk sein. Gratuliere!
    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Ja, ich bin tatsächlich ein bisschen stolz auf die Jacke.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  17. o ja - unangenehme PC-Probleme - GsD ging alles gut - ich bin erleichtert....
    Du strahlst schon wider und zeigst uns Deine wunderbare KaroJacke - was für eine tolle Arbeit - bin schwer begeistert!!!

    Liebe Anneli, dankeschön für Deine Glückwünsche zu meinem 5. Blgoggeburtstag, ich freue mich ;-)))
    und schicke Dir liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es läuft alles wieder bestens, liebe Traudi. Fünf Jahre bloggst Du schon. Da habe ich ja noch was vor mir :-) Ich lese Deinen Blog immer wieder sehr gern.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  18. Hallo Anneli!
    Die Jacke ist wunderschön geworden - ob mit Jeans oder Rock - perfekt!
    Liebe Grüße
    Annelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annelie,
      herzlichen Dank für Dein nettes Kompliment!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  19. Liebe Anneli,
    du schreibst, du strickst nun am Weihnachtspulli deines Mannes weiter. Wie ist das für dich, wenn du ein so wunderschönes aber auch aufwendiges Stück wie die karierte Jacke fertiggestellt hast? Die einen Nadeln glühen noch und die anderen lässt du schon klappern?? Oder brauchst du erst ein, zwei Tage Pause? Strickst du gleichzeitig an mehreren Sachen?
    Ich hab grad ein paar Tage Urlaub und genieße es, mal nicht auf die Uhr schauen zu müssen, mich ganz im Wollrausch zu verlieren und an "schwierigen" Mustern auszuprobieren.
    Eine schöne Restwoche wünsche ich dir,
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      genieße Deinen Urlaub und die Möglichkeit, Dich ganz im Wollrausch zu verlieren!
      Ich finde es schön, wenn ich eine Sache beendet habe, aber eigentlich habe ich immer das nächste Projekt schon auf der Nadel. Jetzt, wo das Rückenteil für den Weihnachtspullover fast fertig ist, denke ich auch schon über das nächste Modell nach. Ich finde es ganz einfach schön, an verschiedenen Dingen arbeiten zu können, wenn ich Lust dazu habe. Nicht zu wissen, was ich machen möchte, macht mich irgendwie nervös :-)
      Viele Grüße und einen schönen Urlaub,
      Anneli

      Löschen
  20. Liebe Anneli,
    deine Jacke ist dir wunderbar gelungen. Sie gefällt mir richtig gut und steht dir ausgezeichnet!
    Ein echter Hingucker. Da wirst du ganz sicher viele neidische Blicke ernten ;-)
    Solch Karomuster sind ja wieder voll modern.
    Nun gehe ich mal weiter hier bei dir stöbern. War ich ja schon lange nicht mehr gucken, sorry.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir Netty, die sich immer ganz dolle über deine Kommentare freut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Netty,
      ich danke Dir für Deinen Kommentar. Freut mich auch immer, von Dir zu hören. Auf den vielen Blogs zu stöbern, kosten auch immer viel Zeit, die man nicht immer hat. Mir geht es da genauso wie Dir.
      Ein schönes Wochenende auch für Dich und liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  21. Die Jacke ist traumhaft! Und sie steht dir ausgezeichnet! Passt wirklich wunderbar zu dir! Ganz toll gemacht!
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mary,
      ganz herzlichen Dank für Dein nettes Kompliment!
      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  22. Liebe Anneli,

    diese Jacke ist ein Traum. Es ist keine Jacke es ist ein Designer Stück - was für ein edles Teilchen. Ich kann mich nur anschließen: You look like a british lady. Diese Jacke passt in jedes Modemagazin.

    Ganz viel Spaß damit und liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      vielen Dank! Dass die Jacke auf so viel Zustimmung stößt, hätte ich nicht gedacht. Ich freue mich sehr darüber.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  23. Liebe Anneli, (ich bin wieder spät dran)
    die Jacke ist so gar nicht mein Ding, aber …
    Die Idee ist genial, die Umsetzung sensationell, die Farben schön und sie steht DIR ausgezeichnet. Hach!
    Was Dein PC-Problem angeht, kann ich nur sagen, ich bekomme immer Schnappatmung mit Hitzewallungen wenn ich meinen Stick – und somit einen großen Teil meines virtuellen Lebens - nicht finde. Die Dinger verschwinden bei mir wie Socken in der WaMa.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      ich danke Dir! Schnappatmung und Hitzewallungen sind nicht schön, aber wenn der Stick nicht zu finden ist, könnte mir das ähnlich gehen. Darum habe ich eine externe Platte, die im Verhältnis groß ist. Bislang habe ich das Ding noch immer gefunden :-)
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  24. Hallo Ammeli,
    Ich bin durch Zufall auf deine Seite gekommen, wie mir ein Pulli von dir ins Auge gestoßen ist.
    Jetzt muss ich dir mal schreiben, denn ich finde deine Jacke sowas von perfekt und wunderschön.
    Überhaupt sind alle Sachen von dir toll und du präsentierst sie genial.

    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martha,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du auf meine Seite gestoßen bist. Meine Karojacke zu entwerfen und dann zu stricken hat mir sehr viel Spaß gemacht. Schön, dass Sie Dir so gut gefällt.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)