Donnerstag, 26. Juni 2014

Strickfortschritt "Marylin"


Dünne Wolle, viele Zöpfe - in dem Pullover "Marylin" von Martin Storey steckt mehr Arbeit, als ich zunächst dachte. Aber immerhin habe ich jetzt Vorder- und Rückenteil fertig und beim Ärmel fehlen auch nur noch ein paar Reihen bis zum Beginn der Keule.



Ich liebe ja Zopf- und Aranmuster und habe mir neben anderen Strickmuster-
büchern das Buch "Zopfmuster" 200 Strickanregungen von Carla Scott (ISBN 978-3-426-64748-6) und "Das große Buch der Zopfmuster" von Lynne Watterson (ISBN 978-3-8410-6023-5) zugelegt. Dort findet man wirklich schöne Anregungen.


Hier noch ein Muster für einen kleinen Zopf mit Hebemaschen:


Beste Grüße und Daumendrücken für Deutschland!

Anneli

Kommentare:

  1. Liebe Anneli,

    angefangen am 05.06.2014 und jetzt schon so weit! Das ist einfach unglaublich. Dazu kann ich nur noch W O W sagen.

    Ich freu mich schon auf die Tragefotos :-D

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      stimmt, ich habe am 05.06 angefangen. Kommt mir irgendwie schon viel länger vor. Danke Dir und hoffe auch, bald Tragefotos präsentieren zu können.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Ach, du produzierst am laufenden Band, da werde ich so richtig neidisch. Mir bleibt nie Zeit zum stricken, nur Kleinigkeiten entstehen. Ich glaube, ich packe mal mein UFO aus. Eine Fair Isle Jacke.
    Das wird ein toller Pulli, liebe Annelie

    Iris, die ganz bestimmt die Daumen drückt.
    Hier sind heute alle Autos geschmückt worden, für den Autokorso....wenn das mal gut geht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      eine Fair Isle Jacke strickst Du? Das ist ein ziemlich großes Projekt, würde ich sagen. Bin gespannt auf die fertige Jacke. Danke für das Daumendrücken!
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. Wieder einmal so ein Prachtstück! Ich mag ja auch gerne diesen Vintage-Look, kommt einfach nicht aus der Mode.
    Das sind so Hebemaschenzöpfe, oder?
    Und Zopfmuster sind ja auch meine Favorits, habe allerdings in der letzen Zeit viel zuwenig davon gestrickt. Soll sich im Herbst ändern;)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      ich danke Dir! Ja, der Vintage-Look ist zeitlos und schick aber auch vielseitig einsetzbar. Es gibt bei dem Modell zwei Zopfmuster: Kleiner Hebemaschenzopf (s.o.) und ein Lochmusterzopf über 6 Maschen. Ich bin sehr gespannt auf Deine Herbstprojekte.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  4. Ich mag auch Zopfmuster sehr gerne. Das Buch von Carla Scott habe ich auch und noch zwei andere aus der Reihe. Da kann man sich immer wieder aufs neue inspirieren lassen. Bin gespannt auf deinen fertigen Pullover!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ich werde mich beeilen, denn ich muss zugeben, dass ich schon wieder neue Ideen für ein Projekt habe. Am liebsten würde ich loslegen, aber ich mache den Pullover erst fertig. Die Bücher von Carla Scott sind wirklich schön.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Anneli,

    Marylin lässt mich auch nicht mehr los, deswegen habe ich nun das Rowan-Heft dazu bestellt. Ich habe nur noch nicht das passende Garn in meinem Stash. Da muss ich noch überlegen. Auf jeden Fall soll es ein Grauton sein, wie bei Dir und dem Original.

    Die beiden Bücher besitze ich auch, vor allem das "Große Buch der Zopfmuster" mag ich sehr. Daraus habe ich ein Kissen gestrickt.

    Und Deutschland ist weiter, nachdem so viele europäische Favoriten ausgeschieden sind! Ich freue mich für unsere Mannschaft!

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Anke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,

      wenn Du kein passendes Garn hast, würde ich ersthaft überlegen, das Originalgarn zu kaufen. Ich hatte ja noch Regia Merino/Angora liegen. Das Garn ist weich und lässt sich sehr gut stricken. Wenn Du Dir jedoch bei Ravelry unter "Marylin" die Projekte anschaust, findest Du eine Strickerin, die das Origianlgarn verwendet. Auf dem Foto siehst Du, was ich meine.

      Ich freue mich auch, dass Deutschland weiter ist. Super! Und jetzt möchte ich mir die Bücher ansehen, die Du erstanden hast.

      Dir auch ein schönes Wochende!
      Anneli

      Löschen
  6. Liebe Anneli, das Buch habe ich mir nun auch bestellt und bin schon ganz gespannt. Sicher ist es ähnlich dem Buch mit den grundstrickmustern aufgebaut und das gefällt mir gut, denn es ist eine schöne Zusammenstellung und man muss nicht zum gleichen Thema mehrere Bücher und Zeitschriften durchsuchen. Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beatrice,
      Musterbücher sind immer eine gute Anschaffung. Ich stöbere sehr gern darin und wenn man erst einmal angefangen hat, seine eigenen Modelle zu entwerfen, sind diese Bücher ein "MUST HAVE".
      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)