Dienstag, 13. Mai 2014

Stricktrends - ich brauche auch etwas für unterwegs

Mein bunter Pullover mit den vielen Knäueln wird zwar schön, er hat jedoch den Nachteil, dass ich ihn wirklich nur zuhause stricken kann. Allerdings bin ich häufig unterwegs und dann ist es schön zu wissen, dass man sein Strickzeug in der Tasche hat. Ich habe schon an der Haltestelle entspannt genadelt, während andere Fahrgäste entnervt auf und ab gingen, weil der Zug verspätet war.


"Stricktrends" ist ein Magazin, das ich auch ganz gerne mag. In der neuen Ausgabe 2/14  ist mir das Modell 7 ins Auge gesprungen. Mit gefällt das große Rautenmuster und das bunte Garn, das durch das Muster erst richtig interessant wird.

I
Ich kaufte zunächst ein  "Testknäuel", um zu sehen, ob mir das Garn zusagt, denn bei der Mischung von 50 % Baumwolle und 50 % Acryl war ich etwas skeptisch. Gestern habe ich das Knäuel verarbeitet und bin ganz angetan. Es strickt sich wunderbar. Bei einer Lauflänge von 80 m werde ich 550 g benötigen. Das ist für einen Sommerpullover nicht gerade wenig, aber es reizt mich einfach, das Modell zu stricken.


Für dieses Stück habe ich ein Knäuel benötigt.
 
Ich habe mich für die Farbe 0065 entschieden. Sie ist nicht ganz so kräftig, eher pastellig.


Hier noch einmal ein Blick auf die Anschlagsreihe. Ich stricke nach dem Aufnehmen der Maschen grundsätzlich eine Rückreihe, weil ich das Maschenbild auf der rechten Seite einfach schöner finde.

Kommentare:

  1. sehr schönes Modell, aber für einen Sommerpulli vielleicht etwas dick, aber jeder hat seine Vorlieben.
    Wir trotzdem schön in dieser Farbe.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      ja, du hast recht, bei über 25° werde ich ihn nicht mehr anziehen können, aber es tut so gut, dass es einmal flott vorangeht, denn ich stricke sonst viel lieber mit dünnen Nadeln.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  2. Hallo Annelie,

    da hast du dir wieder einen schönen Pulli ausgesucht. Sieht bis jetzt schon mal sehr gut aus. Bin gespannt.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elfi,

      danke Dir. Wenn Du etwas suchst, was schnell fertig wird, ist dieser Pullover das richtige Projekt.

      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  3. Ganz toll - ich hab den auch gestrickt, aber uni. Siehe ravelry :-) Allerdings happerts beim Zusammennähen.. seufz.. das muss noch erledigt werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      endlich hat mich eine erwischt :-). Dieser Pullover ist mein einziges UFO! Ich habe ihn in einem Karton außer Sichtweite eingelagert. Ich werde mir mal Deinen Pulli auf Ravelry ansehen. Vielleicht bekomme ich dann wieder Mut. Ach, wenn Du den Pullover gestrickt hast, klappt es mit dem Zusammennähen bestimmt auch noch.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)