Donnerstag, 22. Mai 2014

Pullover Carys von Amanda Jones

Im Moment kleben meine Finger an den Nadeln mehr als an der Tastatur, also schreibe ich noch einen kleinen Post, obwohl ich auch gern meinen Pullover weiterstricken würde.

Im "The Knitter (deutsche Ausgabe) Nr. 13" vom letzten Frühjahr oder  "The Knitter Nr. 45 (englische Ausgabe)"  aus dem Jahr 2012 fand ich diesen Pullover von Amanda Jones. Mir gefiel das luftige Lochmuster. Gestrickt habe ich ihn aus Denim Cotton von Lang Yarns.

Hier einmal der Pullover in schwarzweiß,  damit Ihr das Muster besser sehen könnt.
 Falls jemand von Euch dieses Garn verwenden möchte, empfehle ich dringend, die Maschenprobe vor dem Stricken zu waschen, denn mein Pullover ist etwas eingelaufen. Rowan bietet auch ein Denim Garn an, mit einer Information zur Maschenprobe VOR und NACH dem Waschen. Egal, mir gefällt das Stück immer noch und "klimatechnisch" ist es ein Traum. Auch bei diesen Temperaturen kann ich gut langärmlig draußen sein.

 So jetzt aber nichts wie raus! Genießt diesen herrlichen Sommertag!

Liebe Grüße,
Anneli

Kommentare:

  1. Dein DenimPullover ist wunderbar. Ich liebe Musterpullover.
    In meinem Schrank stehen gut abgelagerte Verenas, als sie noch monatlich erschien. Die habe ich seit 20 Jahren wegen der tollen Muster aufgehoben. Ich sollte die Stehsammler mal wieder hervorholen und mir Appetit auf Stricken holen.
    Geniess den Tag
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    Du Glückliche! Neben der Nicole sind das echte Schätze. Da wirst Du bestimmt fündig.
    Liebe Grüße und Dir auch noch einen schönen Tag,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anneli,
    der Pulli sieht ja klasse aus. Ich habe auch die Knitter und muss sagen, in dem Heft ist mir der Pulli gar nicht so aufgefallen. Aber jetzt habe ich mich gerade entschieden ihn doch zu stricken.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      freut mich, dass Du den Pulli stricken wirst. Viel Spaß dabei. Hast Du schon eine Idee, in welcher Farbe Du ihn machen möchtest?
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  4. Hallo Anneli,
    Dein Pullover ist wunderbar - ein echtes Prachtstück. Aber ich kann mir vorstellen, daß Du Dich doch etwas geärgert hast, daß er eingelaufen ist. Man sieht es ja gar nicht, aber er hätte ja noch mehr einlaufen können und das wär echt eine Katastrophe bei der Arbeit, die darin steckt.
    Ich bin ja mehr so die Strickerin für Projekte ala "einfach und schnell", aber wenn ich es doch mal schaffe, mir einen Pullover zu stricken, der gut aussieht, richtig paßt und auch noch ordentlich ausgearbeitet ist, werde ich in ihn DIR voller Stolz zeigen *lach*
    Liebste Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Su,
      doch, der Pullover ist eingelaufen. Ich ziehe ständig die Ärmel lang und enger ist er auch geworden. Ein bisschen sauer bin ich schon. Aber ich freue mich schon auf DEIN Werk. Bin ganz sicher, dass Du das schaffst.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Hallo Anneli,

    wow, was ist das für ein schöner Pullover. Der gefällt mir sehr gut. Mit den verschiedenen Muster, einfach Klasse.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
  6. liebe anneli,

    woooow, was für ein toller mustermix, da erinnerst du mich daran, daß ich hier noch eine stola im pfauenmuster habe die noch nicht gespannt ist, schande über mein haupt, na vielleicht sollte ich sie heute in den regen hängen ;))
    daß untere muster ist ja ganz toll, daß hätte ich zu gern, würde mir gleich einen,nein,kein pulli,noch nicht stricken;)))))))))))

    ich wünsche dir ein schönes, wolliges wochenende
    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      ich bin sooo gespannt auf Deine gespannte Stola im Pfauenmuster, aber Du hängst sie nicht in den Regen. Das war bestimmt nur Spaß, oder?
      Mit dem Muster muss ich mal sehen, was sich da machen lässt, damit Du irgendwann keine Ausreden mehr hast.

      Liebe Grüße und ein angenehm kühles Wochenende,
      Anneli

      Löschen
  7. der Pulli sieht einfach klasse aus, ein Prachtstück, man sieht nicht das er eingelaufen ist, passt super. Ich stricke zur Zeit RVO mit Lockmusterabschluß macht riesig spaß und geht so schnell.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      ich war eben erst einmal auf Deinem Blog, um zu sehen, was Du machst. Das ist ja toll! Wieso bist Du nicht auf meiner Blogliste? Da habe ich aber gewaltig etwas übersehen. Ich ändere das!
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Anneli

      Löschen
    2. Liebe Anneli,
      das freut mich das dir meine Sachen gefallen, deine Strickteile sind alle der Hammer.
      Ebenso ein schönes Wochenende

      Löschen
  8. Musterstricken gefällt mir sowieso lieber. Je komplizierter desto besser. ich mag nicht nur glatt rechts oder links stricken.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conni,
      ich kann Dich gut verstehen! Hab mal einen einfarbigen Pulli glatt rechts gestrickt. Das war ziemlich langweilig und ich war froh, als das Ding dann endlich fertig war.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  9. Liebe Anneli,
    wieder so ein schönes Stück! Die Musterkombination ist ein Traum und war sicher sehr abwechslungsreich zu stricken:-)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      vielen Dank. Ja, hat wirklich Spaß gemacht, den Pulli zu stricken. Ich habe noch ein ähnlichen. Zeige ich demnächst.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  10. Liebe Anneli,
    ich bin schwer begeistert von dieser tollen Strickmusterkombination und dem fertigen Pulli, Du trägst ihn voller Stolz und ich freue mich mit Dir.

    liebe Sonntagsgrüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,

    ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Mir gefiel das Muster auch spontan und es gab wirklich keine Langeweile beim Stricken.

    Dir auch noch einen schönen Sonntag in den Drosselgarten und liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschöner Pullover. Der könnte mir auch gefallen. Ich finde, auf dem Foto sitzt er perfekt, aber du trägst ihn ja und kannst besser beurteilen, ob er nun etwas klein ist. Schade wegen dem Einlaufen. Das tun Pullis übrigens nie, wenn man es mal gebrauchen kann, wenn der Pulli leicht zu groß geraten ist ;).
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      vielen Dank. Bei der Sache mit dem Einlaufen hast Du vollkommen recht. Wenn man es mal gebrauchen könnte, funktioniert es nicht.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)