Sonntag, 4. Mai 2014

Posy Cardigan ist fertig!

So, jetzt ist die Jacke fertig, und ich habe versprochen, sie sofort zu zeigen.

 
Ich finde sie ist ganz gut gelungen, obwohl ich mit meiner Garnwahl nicht ganz zufrieden bin.

Gewählt habe ich Siena 4ply von Rowan. Es handelt sich bei diesem Garn um eine reine Baumwolle. Für den Sommer finde ich Baumwolle ganz angenehm, aber für dieses Modell eignet sie sich weniger.

In der Anleitung wird Wool Cotton 4ply von Rowan empfohlen. Hierbei handelt es sich um ein Ganzjahresgarn, das aus jeweils 50 % Wolle und Baumwolle besteht. Ich glaube, das ist für dieses Jäckchen die bessere Wahl, denn das Garn ist etwas weicher und gefälliger. Dies nur als kleiner Hinweis, falls jemand nachstricken möchte. Hier noch einmal der Link zum Heft: Pretty Knitting von Rowan

Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim Handarbeiten!


Kommentare:

  1. Hallo Annelie,
    die Jacke sieht ja sensationell aus. Perfekt ausgearbeitet. Ganz toll! Ich stricke auch schon über 30 Jahre und früher habe ich nie soviel Wert auf die Ausarbeitung gelegt, aber mit den Jahren kommt so was natürlich. Viel Spaß beim Tragen!
    Viele Grüße vom Niederrhein
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      vielen Dank für Deine Worte. Ich muss zugeben, es war teilweise eine ziemliche Fummelei mit den Blüten, aber eine Herausforderung muss es ab und zu geben.
      LG, Anneli

      Löschen
  2. Toll!! Toll!! Toll!! So ein wunderschönes Jäckchen! Du schaffst es immer wieder genau Deinen 'Typ' zu unterstreichen mit den ausgesuchten Modellen! Ich bin begeistert! LG von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      vielen Dank für das nette Kompliment.
      LG,
      Anneli

      Löschen
  3. Hallo Anneli,

    sehr hübsch geworden dein Jäckchen. Einfach perfekt. Mit den Blüten drauf , ist schon ein kleines Kunstwerk. Super.
    Ich wünsche dir auch viel Spaß beim tragen.

    Viele liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elfi,

      vielen Dank! Aber jetzt ist erst einmal mein "Vielefarbenpullover" dran. Der braucht Zeit! Ich habe mir geschworen, kein anderes Projekt zu beginnen, bevor ich ihn fertig habe. Puh!

      Liebe Grüße
      Anneli

      Löschen
  4. Wow, die Farbe sieht schon mal super aus und die Blütenranke erst. Sieht toll aus.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Conni,
      die Blütenranke war der Anlass, die Jacke zu stricken. Die könnte man auch noch einmal für ein anderes Modell verwenden.
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  5. Liebe Annelie,


    das Jäckchen ist so schöööön! Mir gefällt die Blütenranke auch so gut, dass ich schon überlege. Danke für den Hinweis auf deine Garnwahl. Ich glaube, ich möchte eine Wollmischung oder ein reines Merinogarn nehmen.

    Liebe Grüße und viel Freude mit deinem Strickstück!
    Rosenherz

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank! Ich wünsche viel Freude beim Stricken ... und bitte vorzeigen, wenn die Jacke fertig ist.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  7. Oh, jaaa, ein Traum....du wirst einfach immer professioneller!!!

    Liebe, herzliche Grüße
    von
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine liebe Edith,

    jetzt hast Du mir neue Stricklinks geschickt und ich wünsche mir ein paar Hände mehr. Es gibt noch so viele schöne Sachen! Freue mich auf schlechtes Wetter und gemeinsames Stricken mit Dir!

    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anneli!
    Das Jäckchen sieht extrem neckisch aus, ein schönes "Obendrüber" für den Sommer"
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  10. liebe anneli,

    ohhhh, welch augenschmauß, sie ist so schöööön geworden. ja, ich glaube für dieses jäckchen wäre ein hauch von wolle genau das richtige. na, da ist doch bestimmt ein 2. fällig, in mohair, oder leinen, oder seide ;))))))))), so jetzt sind es schon drei,blinzel.

    ich wünsche dir ein wundervolles wochenende mit leichtigkeit.

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,

    Deine Idee ist gut. Mohair heißt das Zauberwort. Aus Mohair würde die Jacke sicher wunderschön werden. Warum habe ich eigentlich nur zwei Hände?

    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anneli,

    habe gerade Deine Seite entdeckt und mich ein bisschen durchgeklickt. Wunderbare Sachen strickst Du! Hut ab! In Deinen Oldies fand ich mich schnell wieder, ich habe in den 80ern und 90ern auch solche Angora-Teile gestrickt ;) Wie sich die Mode doch ändert...

    Das Cosy-Jäckchen mit der Blütenranke finde ich sehr schön! Das Heft habe ich im Netz gefunden, knappe 30 Euro finde ich allerdings doch sehr viel. Aaaber ich überlege ;)

    Herzliche Grüße

    Bine, die gespannt Deine nächsten Werke bewundern wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,

      ich freue mich, dass Du mich gefunden hast und Dir meine Werke gefallen. Wirst Du "Cosy Cardigan" stricken? Bin gespannt. Ich habe übrigens festgestellt, dass sich Rowan-Hefte über Ebay auch immer wieder gut verkaufen lassen. 30 Euro - das ist nicht wenig, aber für diese Bücher gibt es immer Liebhaber.

      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
  13. Liebe Anneli,

    ich würde gerne, aber ich weiß genau, dass ich es nicht beende oder es nicht passt oder oder... Momentan stricke ich gerne Tücher oder Socken, da kann man nicht so viel verkehrt machen und ausserdem braucht man da nichts zusammen nähen. Das mache ich sooo ungern und auch nicht schön. Ich bewundere deswegen umso mehr Frauen wie Dich ;)

    Aber ich finde es wirklich sehr niedlich und auch aussergewöhnlich! Vielleicht sollte ich mir doch das Heft besorgen...

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,

      das lohnt sich auf jeden Fall. Das Heft ist sehr hochwertig gemacht. Eigentlich ist es eher ein Buch.

      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen

Kommentare sind des Bloggers Lohn - ich danke Dir dafür! :-)